• Administrator

2016 // Arrival

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

2016 // Arrival

#1

Beitragvon MartyMcFly » Di 16. Aug 2016, 19:31

Vormerken!
Intelligente Sci-Fi Kino ist wieder im November zu erwarten und eine Story genau nach meinem Geschmack. Gänsehaut pur.
  Handlung
Als weltweit geheimnisvolle Flugobjekte landen, wird ein Expertenteam zusammengestellt, das unter Leitung einer Linguistin Kontakt mit den AuĂźerirdischen aufnehmen soll, um herauszufinden, ob sie in friedlichen Absichten kommen.

Die Menschheit steht am Rande eines weiteren Weltkriegs, als rätselhafte Raumschiffe auf der Erde landen. Die Sprachwissenschaftlerin Louise Banks (Amy Adams) und der Mathematiker Ian Donnelly werden damit beauftragt, das Phänomen zu untersuchen und Kontakt aufzunehmen. Doch auf der Suche nach Antworten setzen Banks und Donelly nicht nur ihre eigenen Leben aufs Spiel, sondern vielleicht auch die Existenz der ganzen Menschheit.

Arrival basiert auf auf Kurzgeschichte "Story of Your Life" von Ted Chiang aus dem Jahr 1998, die 1999 und 2000 für verschiedene Auszeichnungen und Preise nominiert wurde und den Nebula Award und Sturgeon Award gewann. Die Geschichte wurde von Eric Heisserer (The Thing, Lights Out) zu einem Drehbuch adaptiert. Regie übernimmt Denis Villeneuve, der sich zuletzt durch seinen Thriller Sicaro einen Namen machte und als nächstes Blade Runner 2 inszeniert.

Gedreht wurde im Sommer 2015 im kanadischen Montréal, mit einem Produktionsbudget von 50 Millionen Dollar. Der Film wird am 02. September auf Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt, regulärer Kinostart ist der 10. November.

Mehr zum Film:
http://www.filmfutter.com/news/arrival-teaser/

https://www.youtube.com/watch?v=gwqSi_ToNPs

Heute sind zwei weitere Trailer erscheinen (einer davon auf deutsch), aber davon würde ich abraten, die Trailer könnten zuviel verraten. Mir reicht jedenfalls alleine schon die Handlung und der Teaser oben, sowie die gute Besetzung und das ein richtiger Sci-Film zu erwarten ist.
Kinostart: 10. November 2016


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 2016 // Arrival

#2

Beitragvon Sponskonaut » Fr 19. Aug 2016, 15:20

Die Story klingt ja schon mal interessant. [yeshappy] Der Trailer schaut auch ganz gut aus, wobei ich hoffe, dass der nicht mehr verspricht, als er am Ende halten kann. So war das jedenfalls (fĂĽr mich), als ich damals "Interstellar" geguckt habe.

Ich muss gestehen, dass ich von "Arrival" so gar nichts mitgekriegt habe. Da sieht man mal wieder, dass ich Hollywood kaum noch verfolge. [hmm] Aber okay, ich bin gespannt und lasse mich gerne ĂĽberraschen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 2016 // Arrival

#3

Beitragvon Sponskonaut » So 2. Apr 2017, 02:39

Hat jemand den Film mittlerweile gesehen?

Ich habe ihn mir jetzt besorgt und schaue ihn mir die Tage mal an.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 2016 // Arrival

#4

Beitragvon Sponskonaut » So 7. Mai 2017, 20:42

Wenn nichts dazwischenkommt und ich noch Lust und Laune habe, werde ich mir den Film heute noch anschauen.

Ich habe meine Erwartungshaltung vorsorglich mal arg runtergeschraubt, weil ich mich schon lange nicht mehr auf Hollywood verlasse, was tiefgrĂĽndiges Kino angeht. [hmm]

Sollte ich den Film heute tatsächlich noch gucken, werde ich sicherlich noch ausführlich was dazu schreiben. [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Sci-Fi & Mystery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste