• Administrator

Bitte helft mir (Serienempfehlungen)

Benutzeravatar

Themenstarter
ChipotleAde
STARTERGEEK
STARTERGEEK
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 22:05
Geschlecht: ♂ (Mann)
Land: DE

Bitte helft mir (Serienempfehlungen)

#1

Beitragvon ChipotleAde » Mi 10. Jan 2018, 22:44

Hallo Serienfans!

Ich habe mich hier angemeldet da ich eure Hilfe brauche. Schon seit Jahren schaue ich Serien und jetzt geht mir der nachschub aus. Ich zähle jetzt alle Serien auf die ich schon gesehen habe, manche auch mehrmals.:

Breaking bad
The walking dead
Fear the walking dead
The wire
Lost
Homeland
Narcos
Fargo (abgebrochen)
13 reasons why (warte schon auf staffel 2)
Better call saul
Shameless
Orphan black

Zeichentrick:
Family guy
American dad
Drawn together
F is for family
South park
Brickleberry
Cleveland Show

Sitcoms:
King of queens
Alle lieben raymond
Keine gnade fĂĽr dad
Hinterm sofa an der Front
My name is earl
Still standing
Its always funny in Philadelphia
The office
Ehe ist
Die wilden 70er
Auf schlimmer und ewig

Mehr fällt mir gerade nicht ein. Welche ich nicht mag sind:
Simpsons
Big bang theory
Game of thrones
Scrubs
Melcom mittendrin
Two and a half men
Bobs burgers
Rick and morty
Community
How i met your mother


Ich habe bestimmt welche vergessen und manche von denen laufen ja noch. Habt ihr irgendwelche empfehlungen fĂĽr mich?
Danke fĂĽrs lesen :)



Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3101
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Bitte helft mir (Serienempfehlungen)

#2

Beitragvon Sponskonaut » Do 11. Jan 2018, 07:07

Erst mal vorab gefragt: Nutzt du die gängigen Streaming-Portale? Amazon? Netflix?


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
ChipotleAde
STARTERGEEK
STARTERGEEK
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 22:05
Geschlecht: ♂ (Mann)
Land: DE

Bitte helft mir (Serienempfehlungen)

#3

Beitragvon ChipotleAde » Do 11. Jan 2018, 16:20


Sponskonaut hat geschrieben: ↑
Do 11. Jan 2018, 07:07
Erst mal vorab gefragt: Nutzt du die gängigen Streaming-Portale? Amazon? Netflix?

Genau und eben DVD. Aber warum?



Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3101
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Bitte helft mir (Serienempfehlungen)

#4

Beitragvon Sponskonaut » Fr 12. Jan 2018, 08:34


ChipotleAde hat geschrieben: ↑
Do 11. Jan 2018, 16:20

Sponskonaut hat geschrieben: ↑
Do 11. Jan 2018, 07:07
Erst mal vorab gefragt: Nutzt du die gängigen Streaming-Portale? Amazon? Netflix?

Genau und eben DVD. Aber warum?

Na ja, damit man dir nichts empfiehlt, an das du nicht rankommst.

The Returned ist eine französische Mystery-Serie, die ziemlich düster ist. Insgesamt schafft die Serie eine sehr drückende Atmosphäre, zeigt interessante Charaktere, hat allerdings auch ruhigere Passagen. Gibt wohl auch ein US-Remake, aber ich empfehle das Original, weil die Franzosen ein ganz eigenes Händchen fürs Filmemachen haben. Soweit ich weiß, gibt es die Serie auf Netflix zu sehen.

Startup ist momentan mein Favorit in Sachen Crime-Serien. Sehr interessanter Genre-Mix mit ĂĽberzeugenden Darstellern. Aktuell sind die ersten beiden Staffeln auf Amazon Prime verfĂĽgbar.

Riverdale gehört für mich derzeit auch zu meinen Lieblingsserien. Geht ein bisschen Richtung "Twin Peaks", allerdings nicht so abgefahren, wie man es von Lynch-Produktionen kennt. Aktuell in der 2. Staffel auf Netflix.

The Wrong Mans ist eine englische Crime-Comedy-Miniserie, bei der ich richtig gut gelacht habe. Komiker James Corden gehört zum Cast. Ob es die Serie derzeit im Stream gibt, kann ich nicht sagen, aber auf DVD ist sie auf jeden Fall erhältlich.

Das sind jetzt mal so die Sachen, die mir auf Anhieb einfallen. Aber wirklich treffende Empfehlungen auszusprechen, ist unheimlich schwer, bsonders bei Serien. Manche Serien zünden sofrt, manche müssen sich erst "entfalten", indem man ihnen Zeit gibt, und bei anderen schalten man sofort ab. Die Geschmäcker und Anforderungen sind nun mal sehr individuell.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 586
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Bitte helft mir (Serienempfehlungen)

#5

Beitragvon Viktualia » So 14. Jan 2018, 18:20

Was mir spontan einfällt und gerne geschaut habe:
- The 100(warte gespannt auf die nächste Staffel, was leider noch etwas dauert)
- Hereos (leider hörte die Serie an einem sehr spannenden Punkt auf, geht aber weiter unter dem Namen "Heroes Reborn")
- Alphas (sind auch ganz gut, leider wurde die Serie zu einem spannenden Punkt abgesetzt)
- Tru Calling (leider auch mittendrin, als es richtig spannend wurde, abgesetzt)
- Once upon a time (ist mal etwas anderes, aber nach der ersten Staffel richtig gut)
Was ich auch gerne mag sind die Crossover Serien der Chicago - Reihe Chicago Fire, Chicago PD, Chicago Med. Einfach klasse. "Chicago Jusitice" hingegen finde ich weniger spannend. Mag vielleicht auch daran liegen, dass ich "Anwaltskram" einfach langweilig finde.
Schau dir einfach mal die Trailer an, vielleicht ist was fĂĽr dich dabei.
Ach, beinahe vergessen...wider Erwarten fand ich auch Firefly recht spannend.



Zurück zu „Serien Couch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast