´╗┐
  • Administrator

Eure Serien-Highlights 2015

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beitr├Ąge: 2973
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ÔÖé (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Eure Serien-Highlights 2015

#1

Beitragvon Sponskonaut » Sa 28. Nov 2015, 01:10

So, ich haue diesen Thread dieses Jahr mal ein bisschen fr├╝her raus. [zwinker] Also, was waren 2015 Eure Serien-Highlights? Wie immer gilt, dass es vollkommen egal ist, von wann die Serie stammt. Hauptsache ist, dass ihr diese Serien dieses Jahr zum ersten Mal gesehen habt.

Dann mache ich einfach mal den Anfang und nenne meine pers├Ânlichen Highlight:

1. Revolution

Anfangs war ich zugegebenerma├čen ziemlich skeptisch, weil mich die ersten Episoden ├╝berhaupt nicht fesseln wollten. Vielleicht hatte ich auch etwas anderes erwartet als eine (relativ) "herk├Âmmliche" Kriegsgeschichte. Mit der Zeit hat sich die Story aber zu einem spannenden Kriegs-Epos mit Sci-Fi-Einschlag entwickelt, das zudem noch mit interessanten Figuren aufwarten konnte. Und da ich ohnehin Fan von Elizabeth Mitchell bin, war ich froh, dass ich doch weitergeschaut habe. [zwinker]

2. The Wrong Mans

Verdammt gut gelacht habe ich bei dieser englischen Mini-Serie. Vorab h├Ątte ich eigentlich nicht gedacht, dass mich so ein Genre-Mix aus Kom├Âdie und Krimi derart unterhalten k├Ânnte, zumal ich sowieso kein Fan davon bin, welche spannende Geschichten im "Comedy-Gewand" daherkommen. Aber der englische Humor und die Gags haben es locker wieder rausgehauen - lustig und spannend bis zum Ende! [yeshappy]

3. Helix

Wow, was f├╝r ein mitrei├čender Mix aus Horror und Seuchen-Thriller! Leider hat es die Serie nur auf zwei Staffeln geschafft, die es aber beide in sich haben, wobei die erste nat├╝rlich mehr zu ├╝berzeugen wei├č. Dazu noch talentierte Darsteller und eine spannende Story. Wer auf "Das Ding aus einer anderen Welt" steht, sollte sich die vor allem die 1. Staffel mal anschauen. [daumen]

4. Sanctuary - W├Ąchter der Kreaturen

Obwohl ich noch mit der 1. Staffel besch├Ąftigt bin, dieses Jahr aber sicherlich damit noch fertig werde, kann ich jetzt schon sagen, dass ich die Serie zweifelsohne zu meinen Highlights z├Ąhlen kann. Die Erwartungshaltung bei diesem Procedural waren eigentlich gar nicht hoch, doch gl├╝cklicherweise wurde ich positiv ├╝berrascht. Bin mal gespannt, wie schnell ich durch diese Fantasy/Mystery-Serie noch durchfliegen werde.

5. Die Br├╝cke

Als Fans von skandinavischen Krimis haben meine Frau und ich die 1. Staffel schon mal ziemlich schnell hinter uns gebracht. Bei uns rangiert die Serie direkt hinter "Kommissarin Lund". Eine sehr spannende Krimi-Reihe mit sympathischen und sehr eigenen Hauptfiguren. Bisher gibt es leider nur zwei Staffeln, von denen wir bislang nur die erste gesehen haben, eine dritte soll wohl aber auf jeden Fall kommen.

6. Dark Skies

Zwar bin ich mit der einen Staffel, die es gibt, noch nicht durch und bin auch nicht allzu konsequent an der Serie drangeblieben, z├Ąhle sie aber trotzdem mal zu meinen diesj├Ąhrigen Favoriten, weil sie (vermutlich wegen des Alters) ein bisschen aus dem Rahmen f├Ąllt. Man merkt der Serie auf jeden Fall an, dass sie aus den 90ern stammt, was ihr aber einen ganz eigenen Charme verleiht. Sehr cool ist gemacht, wie historische Ereignisse aus der amerikanischen Zeitgeschichte mit au├čerirdischen Einfl├╝ssen in Verbindung gebracht werden. Werde die Serie auf jeden Fall zu Ende gucken.

7. Fear the walking Dead

Der Ableger von TWD ist, wie ich finde, ├╝berraschend stark ausgefallen. Nat├╝rlich ist die Thematik ├Ąhnlich, aber die Serie verfolgt letztlich doch einen anderen Ansatz. Gr├Â├čter Unterschied ist f├╝r mich, dass FTWD irgendwie mehr nach Hollywood aussieht - was aber nicht negativ gemeint ist. Jedenfalls wirkt die Serie aufwendiger produziert, was mir in diesem Fall eigentlich ganz gut gef├Ąllt. Bin sehr gespannt, wie es weitergeht - und sogar noch gespannter als auf das, was in der Originalserie noch kommt. Vielleicht gef├Ąllt mir das Spin-Off auch deswegen so gut, weil ich die "Mutterserie" mittlerweile eher durchwachsen finde. [hmm]

---

Das waren dann mal (in loser Reihenfolge) die Serien, die mir auf Anhieb eingefallen sind. Entweder habe ich das eine oder andere vergessen, oder ich habe dieses Jahr einfach nicht mehr Serien gesehen. Bin aber auf jeden Fall auf das kommende Serienjahr 2016 gespannt! [yess]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zur├╝ck zu ÔÇ×Serien CouchÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast