• Administrator

2011 // The Grey - Unter Wölfen

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

2011 // The Grey - Unter Wölfen

#1

Beitragvon Sponskonaut » Sa 3. Nov 2012, 02:06

Heute habe ich mal wieder einen coolen und interessanten Film gesehen. Einige werden vielleicht schon davon gehört haben: The Grey mit Liam Neeson in der Hauptrolle.

Ich war von dem Streifen jedenfalls begeistert, was diverse Gründe hat.

Zum einen wird man nicht durchgehend mit Spezialeffekten und Action "beschossen", sondern treibt die Story vor allem in den ruhigeren Momenten ordentlich voran. Da erzählen die Figuren von sich selbst, und ich muss tatsächlich sagen, dass diese Augenblicke mindestens genauso spannend waren wie die, in denen die Wölfe auftauchen. Zum anderen sind die Darsteller durch die Bank überzeugend, auch wenn es ein, zwei relativ klischeehafte Figuren gibt, worüber man aber guten Gewissens hinwegsehen kann.

Auch wenn es einem der Trailer wahrscheinlich suggeriert, sollte man nicht mit der Erwartung an den Film herangehen, einen überbordenden Action-Kracher zu sehen, in dem es unentwegt scheppert. Entscheidender sind hier vielmehr die ansatzweise "poetischen" Momente, in denen erst gezeigt wird, was hinter den Figuren (respektive der Hauptfigur) wirklich steckt.

Für meinen Geschmack waren Action und "Tiefgang" jedenfalls wohldosiert, und ich kann guten Gewissens mal wieder von einem sehr gelungenen Filmabend sprechen! :))



I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Abenteuer & Drama & Comedy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast