ÔĽŅ
  • Administrator

Source Code

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3024
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Source Code

#1

Beitragvon Sponskonaut » Mo 16. Apr 2012, 18:44

Ich hatte an anderer Stelle ja schon mal den Film erwähnt, jetzt habe ich ihn mir mal angeschaut und muss sagen, dass es doch eine recht solide Sache war. Wer wissen will, worum es in "Source Code" geht, der kann sich mal den Wikipedia-Artikel durchlesen. Im Prinzip erinnert der Film ein bisschen an "Quantum Leap", wobei der Streifen schon wesentlich actionreicher ausfällt als die Serie.

Die Hauptrolle spielt Jake Gyllenhaal, der seine Sache recht solide macht, aber auch die Nebenrollen sind mit Vera Farmiga (die man z.B. aus "Up in the Air" kennt) oder Michelle Monaghan bestens besetzt.

Ich will jetzt nicht zuviel verraten, kann aber versichern, dass wahrscheinlich jeder, der Sliders- und/oder Quantum Leap-Fan ist, wohl seinen Spa√ü an dem Film haben wird. Nat√ľrlich bleiben bei solch einem Sci-Fi-Thriller ein paar Logikl√∂cher nicht aus, aber insgesamt kann ich dem Film einen guten Unterhaltungswert attestieren, da er eine solide schauspielerische Leistung bietet, eine gute Portion Action mitbringt und die Spannung auch nicht auf der Strecke bleibt, auch wenn das ein oder andere schon ein bisschen vorhersehbar ist.

Jedenfalls w√ľrden mich mal eure Meinungen interessieren, sofern ihr den Film schon gesehen habt!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zur√ľck zu ‚ÄěAbenteuer & Drama & Comedy‚Äú

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast