• Administrator

2011 // Planet der Monster (Ferocious Planet)

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

2011 // Planet der Monster (Ferocious Planet)

#1

Beitragvon Alexslider » Di 3. Aug 2010, 19:08

Heute hat Stargate Atlantis Star Joe Flanigan auf seinem Twitter-Account eine ganz interessante Meldung veröffentlicht. Dort schreibt er, dass er zusammen mit John Rhys-Davies in dem kommenden SyFy-Film "The Other Side" parallele Dimensionen berreist bzw. in einer davon festsitzt.

Erste Filminfos: http://rhitv.com/movies/the-other-side


Bild

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#2

Beitragvon hatuks » Do 12. Aug 2010, 22:01

Yes!!!
Bin schon echt scharf drauf. Werde gleich mal schauen, ob es noch mehr Infos zu dem Film gibt.


You blithering idiot!

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#3

Beitragvon Sponskonaut » Di 30. Nov 2010, 03:05

Hm, ich weiß ja noch nicht so recht, was ich von diesem Projekt halten soll. Auf der einen Seite liest es sich ganz interessant (vor allem, weil man endlich mal wieder JRD zu sehen bekommt), auf der anderen Seite besteht aber auch die Gefahr, dass es sich vielleicht am Ende um einen "B-Movie" mit nicht allzu tollen CGI-Effekten handelt, wenn man bedenkt, dass es eine TV-Produktion ist und das Budget wahrscheinlich nicht allzu hoch ausfällt. Jedenfalls ist das die Gefahr, die ich sehe.

Na ja, ich mal gespannt, und am Ende ist dann natĂĽrlich halt auch die Frage, ob und wann der Film bei uns ĂĽberhaupt zu sehen sein wird.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#4

Beitragvon hatuks » Mi 8. Dez 2010, 16:45

Mit Deiner Befürchtung, daß es kein hohes Budget sein und deshalb auch bestenfalls mäßig gelungene Effekte geben wird, hast Du sicher recht. Das ist zwar schade, aber wenn man das weiß, kann man sich ja darauf einstellen.

Da ich mir in letzter Zeit manches angetan habe, was ich sonst entweder gar nicht oder zumindest kein zweites Mal anschauen wĂĽrde, nur weil JRD darin zu sehen war, habe ich mich wohl zu einem echten Fan entwickelt. :shock:

Leider spielt er ja in letzter Zeit vor allem in irgendwelchem Schrott, der meistens fürs TV produziert wird. Aber er ist eben trotzdem oder gerade dann gut, und mir kommt es v.a. darauf an, wieviel JRD drin ist und wie gut mir die Rolle gefällt, die er spielt. Die geschilderte Konstellation läßt ja auf Potential für die Figurenzeichnung schließen (Ausnahmesituation, die alles auf den Kopf stellt etc.). UND es ist zumindest mal wieder ein Plot, der mich interessiert - was man nicht von allem sagen kann, was ich mir an JRD-Filmen reingezogen habe. Bin jedenfalls sehr gespannt, habe aber an die Effekte und die technische Umsetzung auch keine besonders hohen Erwartungen.


You blithering idiot!

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#5

Beitragvon Sponskonaut » Mi 8. Dez 2010, 18:09


hatuks hat geschrieben:Mit Deiner Befürchtung, daß es kein hohes Budget sein und deshalb auch bestenfalls mäßig gelungene Effekte geben wird, hast Du sicher recht. Das ist zwar schade, aber wenn man das weiß, kann man sich ja darauf einstellen.

Da ich mir in letzter Zeit manches angetan habe, was ich sonst entweder gar nicht oder zumindest kein zweites Mal anschauen wĂĽrde, nur weil JRD darin zu sehen war, habe ich mich wohl zu einem echten Fan entwickelt. :shock:

Leider spielt er ja in letzter Zeit vor allem in irgendwelchem Schrott, der meistens fĂĽrs TV produziert wird.

Ach, ich hab mir auch schon ziemlichen "B-Kram" angetan, weil irgendein Schauspieler oder eine Schauspielerin dabei war, den bzw. die ich gerne sehe, oder weil mich ansatzweise die Thematik interessiert hat. Selbiges gilt ja auch für Sliders, wenn man einfach nur mal nach den Spezial-Effekten geht. Die entsprechen ja auch nicht mehr dem heutigen Standard. Aber eigentlich lege ich auf ein hohes Special-Effects-Niveau auch keinen gesteigerten Wert mehr, wenn mich der Plot an sich mehr interessiert oder ein Film oder eine Serie nicht nur auf die Effekte beschränken lässt.

Ansonsten finde ich schon, dass sich auch bei den TV-Produktionen hin und wieder richtige Perlen entdecken lassen. Gibt ja viele Leute, für die eine TV-Produktion gleich schon ein Kriterium für miese Qualität ist. Aber die Meinung teile ich nicht unbedingt. Gerade bei den ÖR findet man immer wieder sehr gute Filme, spontan fällt mir da der Mogadischu-Film ein, den ich sehr gut umgesetzt fand.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#6

Beitragvon hatuks » Fr 10. Dez 2010, 21:50


Sponskonaut hat geschrieben: Ansonsten finde ich schon, dass sich auch bei den TV-Produktionen hin und wieder richtige Perlen entdecken lassen. Gibt ja viele Leute, für die eine TV-Produktion gleich schon ein Kriterium für miese Qualität ist. Aber die Meinung teile ich nicht unbedingt. Gerade bei den ÖR findet man immer wieder sehr gute Filme, spontan fällt mir da der Mogadischu-Film ein, den ich sehr gut umgesetzt fand.

Da hast Du völlig recht. Ich finde auch manche Fernsehfilme der Privaten ganz ordentlich gemacht. Ich wollte nicht sagen, daß alle Fernsehfilme Schrott sind, sondern daß der Schrott, den ich gesehen habe, fürs Fernsehen produziert wurde.


You blithering idiot!

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#7

Beitragvon hatuks » Sa 29. Jan 2011, 17:10

Hier gibt's jetzt einen Trailer:



Wenn ich das richtig sehe, wird JRD aber schon weggeputzt, bevor sie ĂĽberhaupt anfangen, die parallele Welt zu erkunden. Ich HASSE sowas! Werde den wohl nur mal leihen, wenn er auf DVD rauskommt.


You blithering idiot!

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#8

Beitragvon Alexslider » Sa 29. Jan 2011, 19:50

oh ha... sieht ja spannend aus. Man könnte den Eindruck bekommen, dass es eine Folge aus Stargate Atlantis ist - gemischt mit ein wenig Sliders (weil wegen JRD) :D


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#9

Beitragvon Sponskonaut » So 30. Jan 2011, 00:57


hatuks hat geschrieben:Wenn ich das richtig sehe, wird JRD aber schon weggeputzt, bevor sie ĂĽberhaupt anfangen, die parallele Welt zu erkunden. Ich HASSE sowas! Werde den wohl nur mal leihen, wenn er auf DVD rauskommt.

Ja, sieht wirklich so daran aus. Schade, dass ihm da nur solch eine Rolle zuteil geworden ist! Ansonsten finde ich schon, dass der Trailer ganz cool aussieht, und wenn dann noch ein bisschen Humor verwurstet wird, wie der Schluss des Trailer ja zeigt, könnte das wirklich ganz interessant werden. Na ja, ich lass mich mal überraschen, könnte mir aber auch vorstellen, dass der Trailer mehr verspricht als er am Ende halten kann.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#10

Beitragvon Alexslider » Di 29. Mär 2011, 19:18

Zwar haben wir in Deutschland vielleicht kaum was davon - da man den Sender hier nicht empfangen kann. Aber Syfy strahlt den Film am 9. April um 21 Uhr aus. Ich hoffe der wird auch bei uns zeitnah gesendet...


Bild

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#11

Beitragvon hatuks » Fr 1. Apr 2011, 00:23

Wenn Du was Näheres erfährst: Immer her mit den Infos! Anschauen will ich mir den ja schon.


You blithering idiot!

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#12

Beitragvon MartyMcFly » Mo 4. Jun 2012, 02:07

Haben die den Film jetzt in "Ferocious Planet" umbennant? Oder hieĂź der schon immer so?
http://www.imdb.com/title/tt1637728/
"The Other Side" war wahrscheinlich der Arbeitstitel.

Bezweifle, dass der Film noch synchronisiert wird.
Eine DVD (nur englisch) gibt es aber bereits:
http://www.amazon.com/Ferocious-Planet- ... B004RBC5S8
(Region1DVD) http://www.amazon.co.uk/Ferocious-Plane ... 378&sr=8-1
Bild

Vielleicht schau ich mir den Film noch an, alleine wegen JRD, aber der Film scheint mir zuviel Horror zu sein....brr


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#13

Beitragvon Alexslider » Mo 4. Jun 2012, 18:46

"The Other Side" war tatsächlich der Arbeitstitel. Ich denke mal das der PayTV-Sender Syfy Deutschland den Film irgendwann bringen wird. Der Film "Miami Magma" (mit Cleavant Derricks) oder "2-Headed Shark Attac" (mit Charlie O'Connell) liefen/laufen auch bereits auf Syfy. Jedenfalls hoffe ich das "Ferocious Planet" bald kommt.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#14

Beitragvon Alexslider » Mo 10. Jun 2013, 18:25

Yeah, inspiriert durch diesen Fred ähm... Thread, hab ich mal gegoogelt und siehe da - es gibt eine synchronisierte Fassung des Films mit John Rhys-Davies. Schon seit Januar 2013. Hätte ich ja nicht gedacht. Der deutsche Titel ist aber mehr als langweilig und klingt eher nach einem Trashmovie aus den 50er Jahren: Planet der Monster heißt er hierzulande. [langweilig] Ferocious ist ja eher die Übersetzung für Grausam, Grimmig, wild... Wäre wohl Planet des Grauens vielleicht besser gewesen. Bei "Monster" wird ja schon wieder viel verraten. Oder? [yeshappy]

Hier könnt ihr ihn bestellen: http://amzn.to/1boAqrm

[uuray]


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#15

Beitragvon MartyMcFly » Mo 10. Jun 2013, 19:41


Alexslider hat geschrieben: Hier könnt ihr ihn bestellen: http://amzn.to/1boAqrm
[uuray]

boah die Bewertungen sind ja niederschmetternd, "schlechtester Film aller Zeiten",usw...
Ich denke man verpasst nichts, wenn man ihn nicht ansieht.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#16

Beitragvon Alexslider » Mo 10. Jun 2013, 20:50

Oh, die hab ich garnicht gelesen :) Naja... ansehen werde ich mir den bestimmt.


Bild

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#17

Beitragvon hatuks » Di 11. Jun 2013, 19:20

Danke für den Hinweis! Das hat ja so ewig gedauert, daß ich schon länger gar nicht mehr nachgeschaut hatte, ob der mal rauskommt.


You blithering idiot!

Benutzeravatar

hatuks
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 135
Registriert: Fr 12. Mär 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#18

Beitragvon hatuks » Di 11. Jun 2013, 19:23

Bewertungen: Ach, na ja, zweieinhalb von fĂĽnf Sternen - geht doch! Ist offenbar eine Frage des Geschmacks und der Erwartungshaltung. Von 1 (beabsichtigt: 0) bis 5 Sterne ist da alles dabei...


You blithering idiot!

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#19

Beitragvon Sponskonaut » Do 13. Jun 2013, 10:32


hatuks hat geschrieben:Bewertungen: Ach, na ja, zweieinhalb von fĂĽnf Sternen - geht doch! Ist offenbar eine Frage des Geschmacks und der Erwartungshaltung. Von 1 (beabsichtigt: 0) bis 5 Sterne ist da alles dabei...

Ich denke auch, dass das eine Sache der Erwartungshaltung ist - was ja so ziemlich fĂĽr alle Filme gilt.

P.S.: Hey, hatuks ist wieder im Lande! [feuerwerk] [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: John Rhys-Davis wieder in anderen Dimensionen unterwegs

#20

Beitragvon Alexslider » Fr 31. Okt 2014, 11:09

Am 15. November 2014 können wir den Film auf Tele 5 sehen! Das ist ein Samstag und zwar um 22:05 Uhr!


Bild

Zurück zu „Sci-Fi & Mystery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast