ï»ż
  • Administrator

1999 // The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
BeitrÀge: 4536
Registriert: So 23. MĂ€r 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

1999 // The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene

#1

Beitragvon Alexslider » Fr 15. Aug 2003, 22:54

Kennt einer von euch diese Serie? Hier einige Links:

- http://www.kika.de/
- http://www.tribeworld.de/
- http://www.tribeworld.com/

Auf die serie bin ich erst vor ein paar Monaten gestoßen. Es lief da gerade die 3. Staffel. Nun laufen ja die alten Folgen ab Staffel 1 und ist komisch das alles anders ist. Nunja die Serie find ich nun auch spannend. Ich find nur die Folgen sind zu kurz DafĂŒr sind es viele Episoden in einer Staffel.

Mo-Do um 20:00 Uhr auf dem KiKa!


Bild

Benutzeravatar

FlyingAngel
TVGEEK
TVGEEK
BeitrÀge: 56
Registriert: Do 29. Jan 2004, 19:09
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

#2

Beitragvon FlyingAngel » Mo 2. Feb 2004, 16:25

Sorry... aber damit kann ich partout nichts anfangen. Zappe da zwar öfters mal rein, aber ich habe irgendwie noch nie wirklich den Draht dazu gefunden. *schulterzuck*


Meine Homepage: www.simon-und-simon.de

Da gibbet auch bald Werbung fĂƒÂŒr hier! :D

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
BeitrÀge: 4536
Registriert: So 23. MĂ€r 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

#3

Beitragvon Alexslider » Mo 2. Feb 2004, 17:46

Doch ich finde es cool. Gut mir fehlen 3 Staffel zwischen drin, aber man findet schnell rein ;) 8)


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
BeitrÀge: 4536
Registriert: So 23. MĂ€r 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

#4

Beitragvon Alexslider » Di 16. Nov 2004, 13:45

Mittlerweile lÀuft Staffel 4. Die ersten 3 Staffeln kenne ich nun schon komplett. Die waren echt Spannend ;) Staffel 4 baut sich erstmal von Geschehen her auf. Denn es gibt aber dieser Season wieder neue "Feinde"/Gegner. Also wer mal reinzappen will: KiKA von Mo-Fr um 16:25 Uhr.

Und jeden Donnerstag um 20:05 Uhr lÀuft aktuell die 2. Staffel wieder mit je 2 Folgen.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
BeitrÀge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene

#5

Beitragvon Sponskonaut » Fr 15. MĂ€r 2013, 00:44

Ich hole den Thread mal wieder hoch, weil ich gerade darauf gestoßen bin.

Wie qualitativ hochwertig ist die Serie denn produziert? Eher B-Movie? Von der Story her klingt das Ganze ja schon sehr interessant, allerdings ist mir das wahrscheinlich zu sehr auf Kinder bzw. Jugendliche getrimmt. Oder ist die Serie auch fĂŒr Erwachsene interessant?


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
BeitrÀge: 4536
Registriert: So 23. MĂ€r 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 1999 | The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene

#6

Beitragvon Alexslider » Sa 16. MĂ€r 2013, 12:48

Ja, doch ich fand sie doch recht aufwenig produziert. Zumindest wirkte sie nicht B-Movie haft. TatsĂ€chlich ist die Serie mehr auf Kinder und Jugendliche orientiert. Aber als Erwachsener kann man sie sich auch ansehen. Von der Grundstory haben keine Erwachsenen einen Virus ĂŒberlebt und seitdem schlagen sich die Teenager durchs leben. Es gab eben die Stammesbildung (Tribe=Stamm) und es kam desöfteren zu Konflikten zwischen diesen Tribes. In Staffel 2 glaube ich gab es einen Stamm der wie eine Sekte daherkam. Das fand ich damals doch recht unheimlich ;) Da die Staffeln immer um die 50 Folgen (ĂĄ 25 min) hatten zog manche Story doch sehr in die LĂ€nge. Aber ich wĂŒrde es empfehlen und gern mal wieder sehen. Zumal ich Staffel 4 noch nicht komplett kenne.

Hier mal noch was zum Lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Tribe
Es gab auch ein Spin-off. Das lief allerdings glaube ich nie im deutschen TV und ist wohl auf noch jĂŒngere Zuschauer ausgerichtet. Das nannte sich "The New Tomorrow" (http://de.wikipedia.org/wiki/The_New_Tomorrow)

Edit: Jetzt hab ich auf Wikipedia auch gerade gelesen, dass wohl 2014 sogar ein Kinofilm kommen soll... [look]
Edit 2: Video:


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
BeitrÀge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 1999 | The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene

#7

Beitragvon Sponskonaut » Sa 16. MĂ€r 2013, 16:37

Hm, klingt ja dann doch ganz interessant und erinnert mich ein bisschen an "Herr der Fliegen". Na ja, mal sehen. Aktuell habe ich noch mehrere andere Serien in meiner Liste, aber ich werde mir das mal vormerken. Aber heute werden erstmal die letzten beiden Episoden von Fringe geguckt. ;)


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

ZackMallory
TVGEEK
TVGEEK
BeitrÀge: 22
Registriert: Di 19. MĂ€r 2013, 16:01
Geschlecht: ♂ (Mann)

Re: 1999 | The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene

#8

Beitragvon ZackMallory » Di 19. MĂ€r 2013, 16:45

The Tribe war AWESOME ! ich find die 1.Staffel boring weil ich die schon 3 mal gesehen habe ^^ Ich fand die 3.Staffel am furchtbarsten durch die vielen Cast changes und den Choosen. Das war mir too much. Ambers RĂŒckkehr war endgeil und Dal's Tot war fĂŒr mich der schockenste Abgang in der Staffel.
Bray war immer dieser Möchtegern Frauenschwarm und Hero und fand den teilweise zu drĂŒber und Lex mochte ich erst in Staffel 4 und 5 so richtig.

Dal war immer so der Außenseiter und ich war so traurig als er so in die Ecke geschrieben wurde und dann noch starb :( Aber seine Hass-Freundschaft zu Jack war immer so unterhaltsam.

Die 4.Staffel fand ich am besten mit der Introduction von den Technos und der neuen Richtung die die Serie eingeschlagen hat. Ved war mein lieblings Charakter in der 4.Staffel und mochte die Lovestory von ihm und Chloe und wie hĂŒbsch Chloe wurde und wie ihr eine richtige Persönlichkeit zugeschrieben wurde nach 3 Staffeln. Klasse fand ich natĂŒrlich auch Java und Sivas auftauchen als Ebonys Schwestern

Die 5.Staffel ging ein wenig back to the Zoots....ehm *roots :D Holo-Zoot fand ich richtig spannend und unterhaltsam und Mega's und Javas Plan war richtig krass ^^ Arme Ebony... Slade fand ich auch schön eingefĂŒhrt und er war ne richtig gute Partie fĂŒr Ebony als Freund.
Ram hat mir in der 5.Staffel am besten gefallen mit seiner Freundschaft zu Slade.

Die Serie war klasse und das neue Buch: New World gefÀllt mir auch richtig gut. Na dann mal sehen ob nÀchstes Jahr wirklich ein Film kommt, Thompson versucht auf alle FÀlle das Franchise wieder zu beleben und am Leben zu erhalten

New Tomorrow..Hat das wer von euch gesehen ? Laut gerĂŒchten sollten Bray Junior und Brady dort dabei gewesen sein (Charaktere,nicht darsteller) und andere Namen hatten. Ich glaube ja das Harmony die Brady war..Harmony fand ich so toll geschrieben und dargestellt und die neuen Tribes. Ja es war nicht mehr DAS The Tribe wie es einst war, war aber dennoch nicht schlecht. War halt ne neue Generation und fand ich dennoch unterhaltsam. Schade das es nach einer Staffel gecancelled wurde



ZurĂŒck zu „Abenteuer & Drama“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast