• Administrator

1999 // New York Life - Endlich im Leben!

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

1999 // New York Life - Endlich im Leben!

#1

Beitragvon Sponskonaut » Sa 28. Nov 2009, 05:11

Kann sich noch jemand an "New York Life" mit Jennifer Love Hewitt erinnern? Das war ein Spin-Off von "Party Of Five". Hewitt spielt darin dieselbe Figur, die nach New York zieht und sich auf die Suche nach ihrem Vater macht. Ihre Mitbewohnerin (hieĂź, glaub ich, Romy) wurde von Jennifer Garner gespielt.

Wenn ich mich recht erinnere, lief die Serie so 1999 oder 2000 auf Pro7.

Na ja, ich fand die Serie damals ziemlich cool, weiß aber gar nicht mehr, ob ich sie auch zu Ende geschaut hatte. Leider hab ich seither nie mehr was davon gehört, eine Wiederholung gab es wohl auch nie.

Vielleicht schreibe ich Pro7 mal an, wäre aber auch toll, wenn mir hier einer (falls er was mitkriegen sollte) mal eine Wink geben würde! :D


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: New York Life

#2

Beitragvon Sponskonaut » So 29. Nov 2009, 03:28

So, habe mal Pro7 angeschrieben, wovon ich mir aber, ehrlich gesagt, nicht allzu viel verspreche. Bevor die mal eine qualitativ hochwertige, wenn auch alte, Serie wiederholen, zeigen die lieber zum x-ten Mal irgendeine Casting-Show - Hauptsache die Quote stimmt und die voyeuristischen Neigungen der Zuschauer werden gestillt... :roll:


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 574
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Re: 1999 // New York Life - Endlich im Leben!

#3

Beitragvon Viktualia » Do 26. Jan 2017, 12:42

Sieben Jahre später... ich wollte mir Anfang letzten Jahres "Party of Five" anschauen, konnte die Serien aber nirgendwo entdecken. Nicht mal als Stream. War nämlich auf der Suche nach einer neuen Serien, die meinem Geschmack entsprechen könnte. Und dann wäre es natürlich auch toll auf ein Crossover zu stoßen. Vielleicht begebe ich mich nochmal auf die Suche und werde mir auch "New York Life" im Kopf behalten.



Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 1999 // New York Life - Endlich im Leben!

#4

Beitragvon Sponskonaut » Do 26. Jan 2017, 12:53

Schön, dass du den Thread mal wieder ausgräbst! [daumen]

Ich habe gerade mal gesucht und tatsächlich die Pilotfolge auf Youtube gefunden. Allerdings nur auf Englisch und in sehr bescheidener Qualität:

https://www.youtube.com/watch?v=EJT1ocr25sY

Im englischen Original hieĂź die Serie ĂĽbrigens "Time of your Life".


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 574
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Re: 1999 // New York Life - Endlich im Leben!

#5

Beitragvon Viktualia » Do 26. Jan 2017, 21:09

oh schön, ist doch schon mal ein Anfang. ;)
Wäre es vielleicht besser mit "Party of five" anzufangen?



Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 1999 // New York Life - Endlich im Leben!

#6

Beitragvon Sponskonaut » Fr 27. Jan 2017, 15:38


Viktualia hat geschrieben: ↑
Do 26. Jan 2017, 21:09
Wäre es vielleicht besser mit "Party of five" anzufangen?


[hmm] Na ja, ich hab die Serie nie gesehen bzw. immer mal nur sporadisch reingezappt, wenn sie damals lief. Aber man kann "New York Life" auch problemlos ohne diese "Vorkenntnisse" schauen. Grundsätzlich konnte ich dem Spin-Off auch wesentlich mehr abgewinnen.

Finde es aber immer noch schade, dass die Serie nur eine Staffel bekommen hat und mehr oder weniger sang- und klanglos in der Versenkung verschwunden ist. Ich weiĂź gar nicht ehr, ob ich die Staffel damals komplett gesehen habe.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 574
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Re: 1999 // New York Life - Endlich im Leben!

#7

Beitragvon Viktualia » Sa 28. Jan 2017, 09:57

Hm, ok. Dann kommen diese Serien erstmal auf die "noch-zu-gucken"- Liste.



Zurück zu „Abenteuer & Drama“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast