• Administrator

2016 // Frequency

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

2016 // Frequency

#1

Beitragvon MartyMcFly » Fr 6. Jan 2017, 00:33

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=BL8Rl2n2C6Y
  Handlung
n der US-Serie „Frequency“ steht eine junge Polizistin (Peyton List) im Zentrum, die per Funk in der Lage ist, die Vergangenheit und ihren mittlerweile verstorbenen Vater (Riley Smith) zu kontaktieren, der ebenfalls im Polizeidienst tätig war. Zusammen arbeiten sie an einem ungeklärten Mordfall, doch ihre Taten beginnen Einfluss auf die Gegenwart zu nehmen.
Ich habe bislang vier Episoden gesehen und muss sagen, eine gelungene Serienadaption des Films "Frequency"!

Vorallem emotional packt einem die Serie, dank guter Besetzung. Handlungstechnisch machen die Produzenten sehr gute Arbeit, schlĂĽssige und auch logische DrehbĂĽcher.

Bin gespannt, wie und ob überhaupt erklärt wird, wie und warum
SpoilerZeigen
die beiden kommunizeren können, im Film war ja die Klärung durch die großen Sonneneruptionen, in der Serie gibt es bislang keine, oder war da doch was mit einem Blitz, hmm muss ich nochmal nachsehen ;)


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3013
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 2016 // Frequency

#2

Beitragvon Sponskonaut » Fr 6. Jan 2017, 00:51

[hmm] Vielleicht guck ich da tatsächlich mal rein, obwohl ich solche "Adaptionen" lieber meide. [zwinker] Aber den Film mit Jim Cavizel und Dennis Quaid fand ich damals schon sehr mitreißend. Hab den sogar als Original- DVD. [yeshappy]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Abenteuer & Drama“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast