• Administrator

2009 // Castle

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

2009 // Castle

#1

Beitragvon Sponskonaut » Fr 17. Dez 2010, 03:49

So, heute war es mal wieder soweit, und meine Freundin und ich haben eine neue Serie angefangen. :)) Diesmal spielt es sich im Genre Krimi bzw. Krimi-Komödie ab, genauer gesagt handelt es sich um die US-Serie "Castle". Zum Inhalt sag ich jetzt mal nichts, der lässt sich auf Serienjunkies ja durchlesen. ;]

Hauptdarsteller sind Nathan Fillion, den man z.B. schon aus "Firefly" kennt, und Stana Katic hat schon in Serien wie "24" und "The Shield" mitgewirkt, hat also schon den passenden Background fĂĽr eine Crime-Serie. Fillion spielt Richard Castle, einen erfolgreichen, machohaften Krimi-Autoren, Katic mimt die toughe, attraktive Polizistin.

Wir haben uns jedenfalls mal den Piloten angeschaut - und der war schon sehr vielversprechend. Ich sag mal, der Fall war zwar "nur" durchschnittlich spannend, aber ihren größten Reiz zieht die Serie wohl definitv aus der Beziehung zwischen den beiden Protagonisten. Und man muss wirklich sagen, dass die Chemie zwischen den beiden Darstellern stimmt. Ich vermute mal, dass sich die Annäherung der beiden zueinander wie ein roter Faden durch die gesamte Serie ziehen wird. Neben der "Crime-Spannung" gibt es auch etliche lustige Momente, für die meistens die Figur Castle sorgt. Die Art der Figur und überhaupt die ganze Machart der Serie erinnern schon ein bisschen an "Shark", was ich persönlich als absolutes Gütesiegel ansehe.

Auf jeden Fall bin ich gespannt auf die kommenden Folgen und kann jedem, der großen Wert auf eine Serie legt, die ihren Fokus auf die Figuren legt und dazu noch Humor bietet, wärmstens empfehlen. Selbiges vermisse ich bei z.B. CSI ja immer noch, hate ich aber an anderer Stelle schon mal erwähnt.

Wenn jemand die Serie schon mal gesehen hat oder gerade dabei ist, würde mich natürlich seine/ihre Meinung auch mal interessieren. Ich kann nach dem Piloten schon mal sagen, dass "Castle" durchaus ein Anwärter auf eins meiner Serien-Highlights 2011 ist! ;]

P.S.: Als kleines Gimmick hatte ABC sogar einen Roman von Richard Castle veröffentlicht, der Heat Wave heißt. Den wahren Autor hat man allerdings nicht verraten, und leider gibt's das Buch bisher nur in englischer Sprache. Ich finde aber, dass das mal eine coole Merchandising-Idee ist! :D


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Castle

#2

Beitragvon Sponskonaut » Do 6. Jan 2011, 04:12

Ich muss sagen, die Serie lässt sich ziemlich schnell "runtergucken". :D Meine Liebste und ich sind jedenfalls schon bei der 2. Staffel angelangt und nach wie vor begeistert.

Die Fälle sind eigentlich (im Gegensatz zum Pilot) schon wesentlich spannender geworden, und es macht schon Spaß, bei den Ermittlungen zuzuschauen - auch wenn man teilweise schon erahnen kann, wer der Täter ist. Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich ja nicht so der "Crime-Gucker" bin und von daher nicht allzu viele Vergleichsmöglichkeiten habe. Größte Stärke der Serie sind aber nach wie vor die Darsteller, vor allem Nathan Fillion, der seine Figur richtig gut verkörpert und mit diesem Charakter auch für einige Lacher sorgt. Stana Katic als Kate Beckett bildet da den kühlen Gegenpol, aber auch ihre Figur offenbart so allmählich ihren wahren Charakter.

Nach der ersten Staffel kann ich guten Gewissens sagen, dass "Castle" eine sehr ordentliche Serie ist, die nicht nur mit Spannung, sondern auch mit Witz und (streckenweise) auch Gefühl zu überzeugen weiß. Ich muss sogar zugeben, dass mir die Serie besser gefällt als ich vorher angenommen hatte!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 2009 // Castle

#3

Beitragvon Alexslider » Fr 5. Dez 2014, 16:02

Ein kleiner Weihnachts-TV-Tipp. Am 23. Dezember um 17:00 Uhr läuft die Episode 5x09 Das Geheimnis des Weihnachtsmanns(Secret Santa) aus der Serie Castle auf kabel eins. In der Folge wird auch Tembi Locke zusehen sein!! [essen]


Bild

Zurück zu „Crime & Action“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast