2003 // Navy CIS

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4431
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

2003 // Navy CIS

Beitragvon Alexslider » So 15. Feb 2015, 18:26

Mich würde mal interessieren wer sich diese Serie ansieht? Ich selbst habe eigentlich noch nie wirklich eine Episode davon gesehen. Wird heute eine Premiere, da Tembi Locke (bekannt aus Sliders als Dr. Diana Davis) eine Gastrolle hat. Derzeit läuft die 12. Staffel. Hervorgegangen ist NCIS (so der Originaltitel) aus der Serie J.A.G. - Im Auftrag der Ehre. Ist also ein Spin-off davon. Später folgten zwei weitere Ableger, die in New York und New Orleans angesiedelt sind.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2954
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 2003 // Navy CIS

Beitragvon Sponskonaut » So 15. Feb 2015, 22:39


Alexslider hat geschrieben:Später folgten zwei weitere Ableger, die in New York und New Orleans angesiedelt sind.

Kleine Korrektur: New Orleans ist richtig, aber das andere war nicht New York, sondern L.A.!

Letzteres habe ich mir kürzlich besorgt und werde demnächst mal damit anfangen. Allerdings sind solche "Crime-Procedurals" nicht wirklich etwas, bei dem ich lange am Ball bleibe. Wenn, dann gucke ich das hin und wieder mal.

Die originale NCIS-Serie habe ich mir nie so wirklich angeschaut, sondern nur immer mal reingezappt. Konnte mich aber nie ĂĽberzeugen. Die Tante meiner Frau ist davon ein groĂźer Fan, aber ich kann's eigentlich nicht nachvollziehen. Mich hat auch nie einer der Charaktere angesprochen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4431
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 2003 // Navy CIS

Beitragvon Alexslider » So 15. Feb 2015, 22:51

Ja. Stimmt. Ich hab da wohl an CSI gedacht, als ich das geschrieben hab. |:|

Ich weiĂź jetzt auch warum ich, das nie zuvor geschaut habe. Da geht es mit wie dir. Die Figuren sind nicht mein Fall.

Zur Folge von heute (12x07). Die Story war irgendwie dünn und hätte wohl in jede andere Serie adaptiert werden können. Hier ging es wohl mehr um die Interaktion der Charaktere. Aber gut. Ich kenne die ganze vorgeschichte nicht. Daher fiel mir es wohl auch schwer da rein zu kommen.

Was Tembi angeht. Sie hatte leider nur eine ganz kleine Nebenrolle.


Bild

Benutzeravatar

Destiny
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 47
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 03:17
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: AT

Re: 2003 // Navy CIS

Beitragvon Destiny » Mo 16. Feb 2015, 01:50

Was, die Serie gibts immer noch und wird auch noch produziert? 12 Staffeln klingt sehr lange...


"We're going, to make it home!"

Zurück zu „Crime & Action“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast