• Administrator

2014 // Z Nation

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4543
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

2014 // Z Nation

#1

Beitragvon Alexslider » So 11. Okt 2015, 18:34

  Handlung
Drei Jahre nachdem ein Zombie-Virus die Menschheit nahezu vollständig ausgerottet hat, konzentriert sich deren letzte Hoffnung auf Murphy (Keith Allen) - den einzigen bekannten Überlebenden eines Zombieangriffs. Um aus seinem Blut einen Impfstoff entwickeln zu können, transportieren Lieutenant Mark Hammond (Harold Perrineau) und Sergeant Garnett (Tom Everett Scott) den Gefängnisinsassen von New York zu dem letzten funktionstüchtigen Virenlabor nach Kalifornien. Bald schließen sich weitere Kämpfer wie die ehemalige Reservistin Roberta Warren (Kellita Smith) und der talentierte Zombie-Beseitiger 10K (Nat Zang) dem hoffnungsvollen Trupp an. Doch der potentielle Heilsbringer Murphy trägt nicht nur die begehrten Antikörper in sich, sondern auch ein gefährliches Geheimnis - und jede Menge schlechte Laune.

https://www.youtube.com/watch?v=iqbHm6RTHHM
Am 6. November 2015 strahlt RTL 2 die Serie Z Nation als Free-TV-Premiere aus. Anders als bei The Walking Dead setzt man bei dieser Serie mehr auf Humor. Ich kann allerdings noch nicht viel dazu sagen, da ich die Serie noch nicht gesehen haben. Das wird sich dann bei der Ausstrahlung auf RTL 2 wohl ändern...


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: 2014 // Z Nation

#2

Beitragvon Sponskonaut » So 29. Nov 2015, 02:03

Hat denn mittlerweile mal jemand in die Serie reingeguckt?

Ich habe kürzlich zufällig reingezappt, wobei doch schnell klar wurde, dass der komödiantische Anteil "relativ" hoch ist. Das macht die Serie für mich dann ziemlich uninteressant. Hatte es an anderer Stelle ja schon mal gesagt: Dem Mix aus Horror und Comedy kann ich grundsätzlich nicht allzu viel abgewinnen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4543
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 2014 // Z Nation

#3

Beitragvon Alexslider » So 29. Nov 2015, 17:40


Sponskonaut hat geschrieben:Hat denn mittlerweile mal jemand in die Serie reingeguckt?

Ich habe kürzlich zufällig reingezappt, wobei doch schnell klar wurde, dass der komödiantische Anteil "relativ" hoch ist. Das macht die Serie für mich dann ziemlich uninteressant. Hatte es an anderer Stelle ja schon mal gesagt: Dem Mix aus Horror und Comedy kann ich grundsätzlich nicht allzu viel abgewinnen.

Nein, ich habe sie aber auf dem Receiver aufgenommen. Irgendwie schreckt mich auch dieser Comedy-Teil ab. Aber mal sehen. Vielleicht ist es ja doch nicht so schlimm wie ich denke. Ging mir damals auch bei Sanctuary ähnlich. [zwinker]


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1307
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: 2014 // Z Nation

#4

Beitragvon Lupos » Mo 30. Nov 2015, 20:54

ich habe ein paar Folgen gesehen ..und mir gefällt sie ganz gut


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Zurück zu „Horror & Fantasy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast