• Administrator

2013 // Under the Dome

Benutzeravatar

Spenser
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:48
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Spenser
Wohnort: Verden
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 2013 // Under the Dome

#41

Beitragvon Spenser » Fr 18. Sep 2015, 02:53

Staffel 1 habe ich sehr gemocht. Auch Staffel 2 fand ich ganz gut, aber Staffel 3 gefällt mir einfach nicht....alles so surreal und übertrieben. kein Wunder, dass die serie nach der Staffel eingestellt wurde, weil die Zuschauer weggelaufen sind.


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: 2013 // Under the Dome

#42

Beitragvon MartyMcFly » Fr 2. Okt 2015, 18:31

Hab Folge vier und fünf übersprungen, sonst hätte ich mich wohl nicht mehr durchgerungen weiter zu schauen und bin jetzt vor den letzten beiden Folgen. Wie gesagt, finde das ganze eher eine "schwache Sache". Das Finale wird dabei sicher nichts mehr ändern...


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Spenser
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 27
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 18:48
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Spenser
Wohnort: Verden
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 2013 // Under the Dome

#43

Beitragvon Spenser » So 4. Okt 2015, 03:42

Immerhin hat man geschafft, die serie halbwegs zu einem Ende zu bringen....plus die letzten Minuten damit zu beginnne, einen ganz neuen Storybogen zu spinnen. Die Auflösung fand ich leider ziemlich schwach.

Manche Serien, die als Miniserie geplant sind, sollten einfach auch Miniserien bleiben. Mit 13 Folgen hätte man damit insgesamt eine wunderbare Serie schaffen können, doch leider wurde dies einmal mehr durch Profitgier zu Tode geritten :(


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: 2013 // Under the Dome

#44

Beitragvon MartyMcFly » Do 8. Okt 2015, 21:01

Es blieb eher schwach bis sehr schwach. Allerdings muss ich beim Ende sagen, dass das durchaus eine runde Sache geworden ist, also unabhängig von vorangegangenen Qualität war der Schluss ein akzeptables Ende mit doch einem Hintertürchen für eine Fortsetzung.

Ich hab ja noch immer gewartet, dass sie vielleicht doch noch in der Simulation sind und nun aufwachen, lol.
Die Serie hatte zwei Staffeln zuviel, dass kann man schon sagen. Was die Simulation - die virtuelle "Matrix" Welt angeht, so hätte ich das in dieser Staffel über die Hälfte aller Episoden durchgezogen, denn daraus hätte man auch mehr machen können.
Aber naja, meiner Meinung nach hätte man sehr viel mehr und anders machen können.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4536
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: 2013 // Under the Dome

#45

Beitragvon Alexslider » So 11. Okt 2015, 18:14

Unter the Dome ist nun vorbei und ich muss ehrlich sagen, ich bin doch irgendwie "froh" das die Serie nun zuende ist. Was man mit Staffel 3 gemacht hat fand ich garnicht mehr so aufregend und spannend wie noch die erste und zweite Staffel.

Vieles hat sich dann im Laufe der Season doch irgendwie wiederholt und man hat die Staffel in die "künstlich" in die Länge gezogen. Auch eine Erklärung weshalb die Kuppel überhaupt entstand, hat man sich wohl nur aus der Not heraus aus den Fingern gesaugt. Was wohl auch die kurze Info am Rande erklärt.

Ansonsten kann man sagen... ja das Ende war zwar rund. Doch einen Cliffhanger hat man dann (wie sollte es auch anders sein) eben doch eingebaut. Hätte man das ganze fortgesetzt hätte man vielleicht noch mal etwas Spannung aufbauen können. Sicher hätte man dann eine andere Stadt unter einer neuen Kuppel sehen können. Wobei man da Gefahr gelaufen wäre die Gesichte aus Staffel 1/2 zu wiederholen. Wie Spenser schon schrieb: Under the Dome als 13-teilige Mini-Serie und der Kecks wäre gegessen gewesen.


Bild

Zurück zu „Sci-Fi & Mystery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast