• Administrator

2007 // Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster / New World

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#21

Beitragvon Alexslider » Mo 11. Apr 2011, 18:19

Genau... freu mich auch schon wie Bolle :D
Im übrigens! Hier gibts fünf Webisoden, die auf die 4. Staffel (übrigens nur 7 Folgen) einstimmen. Diese Webisoden wurden sogar ins deutsche synchronisiert. Also noch unbedingt vor der Ausstrahlung der richtigen Folgen ansehen:

http://www.prosieben.de/tv/primeval/video/


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#22

Beitragvon Sponskonaut » Mo 11. Apr 2011, 20:09


Alexslider hat geschrieben:die auf die 4. Staffel (übrigens nur 7 Folgen) einstimmen.

Stimmt, hast Recht. Hab gerade noch mal auf serienjunkies geguckt, sind wirklich nur sieben Folgen. Bei TV Spielfilm stand was von 13, weiß auch nicht, wie die darauf kommen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#23

Beitragvon Sponskonaut » Mo 11. Apr 2011, 22:12

So, jetzt ist die erste Folge der 4. Staffel gelaufen, und ich bin irgendwie nur bedingt begeistert.

Ich fand es z.B. schade, dass...

SpoilerZeigen
... Abby und Connor schon in der ersten Episode wieder nach Hause finden.


Wäre das nicht so gewesen, hätte das der Serie noch einen ganz anderen Impuls gegeben. Ansonsten wirkt das Ganze ein bisschen aufgewärmt. Den neuen Kollegen finde ich ziemlich nichtssagend. Einfach mal wieder so ein obercooler Draufgängertyp. Da man diese neue Figur ins Drehbuch gepackt hat, gehe ich mal davon aus, dass man auch Danny nicht wiedersehen wird.

Wenn ich mal jetzt nur die erste Folge betrachte (und auch den Verlauf der 3. Staffel), dann ist irgendwie schon eine gehörige Portion des Flairs der Serie veloren gegangen. Ich vermisse wirklich so eine Figur wie Cutter, so einen "kühlen" Denker, der aber auch Emotionen gezeigt und alles zusammengehalten hat. Wahrscheinlich geht es mir bei dieser Figur auch um den Schauspieler Douglas Henshall selbst, den ich als Darsteller schon ziemlich gut finde.

Positiv hervorheben muss man aber, dass die Effekte noch einen Tick besser geworden sind. Jedenfalls war der Dino schon ziemlich gut animiert, da kann man nicht meckern.

Ich bin aber doch ganz froh, dass die Staffel so kurz ist, denn meine Euphorie hat doch schon arg nachgelassen, auch wenn ich das Konzept der Serie nach wie vor ganz nett finde.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#24

Beitragvon Alexslider » Mo 11. Apr 2011, 23:03

Naja, Staffel 4 hat 7 Folgen und Staffel 5 hat 6 Folgen... also insgesammt 13.

ich bin gleicher Meinung. Die beiden
SpoilerZeigen
hätte man ruhig noch ein/zwei Folgen in der Vergangenheit lassen können. Vielleicht auch "Sliders-Like" in dem sie erst noch die ein oder andere Epoche besucht hätten - mit dem defekten Gerät.
Was die neue Team-Konstellation angeht, werd ich mir das ansehen, wie sich das so entwickelt. Klar es fehlt einfach so ein Typ wie Nick oder Danny.

Aber ich bin schon gespannt auf die kommenden Folgen. Vorallem was verbirgt sich hinter Matt und diesem älteren Mann, der ja auch schon in den Webisoden zusehen war?

Ich hoffe man erfährt mehr über
SpoilerZeigen
den Tod von Sarah.
Und was Danny angeht...
SpoilerZeigen
da hab ich schon ein Bild gesehen, das während der 4. Staffel gemacht wurde. Was da für eine Story dahinter steckt, weiß ich noch nicht - erst wenns im TV läuft ;)


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#25

Beitragvon Sponskonaut » Mo 11. Apr 2011, 23:16

Ich hab halt so das Gefühl, als ob die Abstände, in denen die Charaktere augestauscht werden, immer kürzer werden. Man hat nicht mehr so wirklich die Gelegenheit, sich an die neuen Figuren zu gewöhnen. Und das ist ja fast schon ein "Todesurteil", wenn es in einer Serie hauptsächlich um die Gruppendynamik geht.

Was das angeht, bin ich ja mal gespannt, wie lange...

SpoilerZeigen
... Abby und Connor aus dem Team augeschlossen bleiben. Ich nehme mal an, dass die beiden quasi auf eigene Faust unterwegs sind.


Sollte das so bleiben, gibt es in dem Sinne dann eigentlich auch kein richtiges Team mehr.

Was den Tod von Sarah angeht, glaube ich sogar, dass das Thema vollkommen unter den Tisch fallen wird. Ich denke, die Figur war einfach zu unbedeutend, als dass man ihr noch mal große Aufmerksamkeit schenken wird.

Na ja, anschauen werde ich es mir auf jeden Fall, aber wie schon gesagt, den Großteil ihres Charmes hat die Serie mit dem Verlust der anfänglichen Truppe schon eingebüßt.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Primeval

#26

Beitragvon Lupos » Di 12. Apr 2011, 18:20

war das schon ? <:[]


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#27

Beitragvon Alexslider » Di 12. Apr 2011, 18:31


Lupos hat geschrieben:war das schon ? <:[]

was war schon? Sarahs Tod? Das wird nur in den Webisodes und eben in der Folge von gestern erwähnt.

Seltsam... hab eben mal bei YouTube "Primeval" eingetippt und da gibts schon die nächste Folge in deutsch.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#28

Beitragvon Sponskonaut » Fr 22. Apr 2011, 22:31

Die zweite Folge der neuen Staffel war ja mal wieder recht solide, finde ich. Jedenfalls war sie nach dem Schema der Anfänge ausgerichtet, also dass ein Ur-Vieh in die Gegenwart kommt und dort vom Arc "bekämpft" wird. Hat jedenfalls Lust auf die kommenden Episoden gemacht.

Allerdings finde ich es nach wie vor wirklich schade, dass man - dadurch, dass die Besetzung nun schon zweimal gewechselt hat und die neuen Charaktere auch nicht sonderlich charismatisch waren - die "Position" von Cutter so unbedeutend und austauschbar gemacht hat. Ich fand ja, dass er die Figur mit interessantesten Charakterzügen war.

Außerdem hoffe ich, dass die neuen, mysteriösen Charaktere auch irgendwie in Verbindung mit den vorangegangenen Staffeln gebracht werden. Ich fände es ziemlich einfallslos, wenn man einfach nur neue Fragen aufwirft, um wenigstens etwas Rätselhaftes miteinzubringen.

Na ja, ich bin mal gespannt.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#29

Beitragvon Sponskonaut » Fr 20. Mai 2011, 01:31

Habe jetzt mal bis zur fünften Folge, die am vergangenen Montag lief, weitergeschaut und fand vor allem die 4. Episode (die in der Schule) ziemlich cool. Die Viecher waren sehr gut gemacht, und überhaupt war das mal wieder eine Folge nach dem "alten Schema", die dazu noch sehr actionlastig war, was mir ziemlich gut gefallen hat.

Etwas nervig finde ich dass...

SpoilerZeigen
...mit den neuen Charakteren, die jetzt dazukamen - diese Emily (?) und dieser andere Kerl, der immer so aggro ist - auch wieder mehr Fragen aufgeworfen werden.


Wie schon mal gesagt, hoffe ich, dass diese Rätsel nicht um der Spannung wegen platziert wurden, sondern dass die Auflösungen (sollte es sie geben) unmittelbar mit den Geschehnissen aus den ersten Staffeln verknüpft sind.

Ziemlich unsympathisch ist mir in dieser Staffel Abby geworden, die mit ihrem Gutmenschentum und einfach mit ihrer ganzen allzu toughen Art und Weise ein bisschen nervt. Ich finde schon, dass sich ihre Figur (wahrscheinlich durch den langen Aufenthalt in der Kreidezeit) ganz schön verändert hat, was ich sehr schade finde, weil sie und Connor nun mal die einzig Übriggebliebenen der alten Truppe sind. Ich denke auch, dass die neue Konstellation nicht wirklich homogen ist. Irgendwie harmonieren die Figuren allesamt nicht so miteinander wie das bei den früheren Zusammensetzungen der Fall war.

Was die Action angeht, hat die 4. Staffel wieder ein bisschen an Fahrt aufgenommen, was mir recht gut gefällt. Ich bin aber nach wie vor der Meinung, dass alsbald mal ein Schlussstrich unter die Serie gezogen werden sollte, weil ich das dumpfe Gefühl habe, dass sich das Format allmählich totläuft. Für mich ist der Reiz schon ein gutes Stück verloren gegangen, und eigentlich habe ich auch keine Lust auf den "Sliders-Effekt".


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Primeval

#30

Beitragvon Lupos » Fr 20. Mai 2011, 09:01

Ich habs mal wieder verpasst :(


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#31

Beitragvon Sponskonaut » Fr 20. Mai 2011, 09:30


Lupos hat geschrieben:Ich habs mal wieder verpasst :(

Ach, ist doch halb so wild! ;] Bei amazon hab ich eine DVD-Box gesehen, in der die ersten drei Staffeln drin sind, und die kostet gerade mal 24 Euro. Die vierte Staffel kommt Ende Mai raus und ist für knapp 15 Euro zu haben. Kannst dir ja mal überlegen, ob du sie dir holst. Ich kann die Serie jedenfalls empfehlen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#32

Beitragvon Alexslider » Fr 20. Mai 2011, 18:53

Am Samstag kommt die Wiederholung bzw. erscheint in kürze die DVD/Blu-ray ;)
Sehr gut fand ich Folge in der diese Baumdinos vorkamen. Also dort wo Ethan und Emily eingeführt werden. Ich muss wiederum sagen, dass diese beiden Charaktere doch ganz interessant sein dürfte, da vorallem Ethan wohl mehr über die Anomalien weiß. Beide werden auch in Staffel 5 dabei sein... Trotzdem frage ich mich was es mit diesem älteren Herrn aufsich hat, also der der sich immer mit Matt unterhält und es keiner wissen darf.


Bild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#33

Beitragvon Alexslider » Di 24. Mai 2011, 17:04

Endlich wissen wir wer dieser Alte Mann ist:
SpoilerZeigen
Matt's Vater
. Ich hab gestern auch die Blu-Ray bekommen und hab die darauffolgende Episode schon sehen können. Ich sag nur soviel. Wir erhalten endlich antworten, warum Matt mit diesem Mann gesprochen hat und woher er tatsächlich kommt. Jedenfalls hat er keine schlechten Absichten (zu diesem Zeitpunkt zumindest...) Auch das Rätsel um Ethan wird aufgelöst und die Storyline dürfte in Staffel 5 noch fortgeführt werden.

Also Spoiler-Deluxe:
SpoilerZeigen
Matt's Vater kam vor Jahren durch eine Anomalie aus der Zukunft und Matt wurde von Kind auf darauf vorbereitet ins ARC aufgenommen zu werden. Er will verhindern, dass jemand die Anomalien für eigene Zwecke missbraucht. Denn in der Zukunft gab es wohl eine riesige Kathastorphe. Die Erde wurde wohl mit Anomalien überschüttet und haben sich sogar überlagert, wie man in der nächsten Folge auch schön sehen kann. Dadurch gab es "Satelitten-Anomalien" - also schwächere Versionen der Hauptanomalie. Aber das seht ihr ja am Montag [cool]. Tja und Ethan ist Danny Quinns verschwundener Bruder (siehe Staffel 3). Danny kehrt somit auch für (zumindest diese Folge) zurück... Mehr erzähl ich mal nicht... :mampf


Übrigens... Primeval in HD - ein Traum. Da wirken die Anomalien noch genialer...


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Primeval

#34

Beitragvon Lupos » Di 24. Mai 2011, 18:11

Hoffentlich verpass ich die nächstes mal nicht , wenn ihr alle so da von schwärmt :))


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Primeval

#35

Beitragvon Sponskonaut » Mi 25. Mai 2011, 09:29


Alexslider hat geschrieben:Übrigens... Primeval in HD - ein Traum. Da wirken die Anomalien noch genialer...

Oh, jetzt hätte ich beim Zitieren fast den Spoiler gelesen... :?

Sag mal, weißt du, ob es die Staffeln 1 bis 3 auch auf Blu-Ray geben wird? Ist dir da was bekannt? Mich würde die Serie in HD ja auch interessieren, aber dann würde ich sie natürlich gerne komplett haben. Außerdem hab ich die 4. Staffel jetzt schon so fleißig mitgeschnitten und editiert. :wink:

Die 6. Folge hab ich mir jetzt auch mal angesehen, fand sie aber nicht so berauschend. Die Monster waren, vor allem bei den Innenaufnahmen, nicht so supergut gemacht, und auch von der Spannung hat es sich relativ in Grenzen gehalten. Dass...

SpoilerZeigen
... Jenny mal wieder dabei war, hat mir natürlich sehr gut gefallen! :mrgreen: ;]


Ansonsten empfand ich die Episode als recht mittelmäßig. Dass nun ein paar Rätsel gelüftet wurden, war natürlich ganz nett, vom Hocker gehauen hat es mich aber auch nicht. Bin trotzdem mal gespannt, wie es weitergeht.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#36

Beitragvon Alexslider » Mi 25. Mai 2011, 16:43

Ja, die Folge war halt pure Unterhaltung ohne Nachzudenken und um Jenny passend einzubauen. Wegen den Blu-rays... also bisher ist mir da nix bekannt. Ich glaube die ersten drei Staffeln wurden auch nicht in HD gedreht. Das merkt man vorallem bei der Rückblende/Zusammenschnitt in der Folge 4x01. Dort sind die Filmschnipsel erkennbar schlechter.


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Primeval

#37

Beitragvon Lupos » Mi 25. Mai 2011, 20:29

wann kommt die denn? <:[]


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#38

Beitragvon Alexslider » Mi 25. Mai 2011, 21:24

DVD und BD kommen am 31. Mai 2011 raus:

Bild
Bild


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Primeval

#39

Beitragvon Lupos » Do 9. Jun 2011, 08:45

Moin allerseits
Hab mir die sendung mal angesehen ,also ich fand die nicht so dolle :~


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Primeval

#40

Beitragvon Alexslider » Do 9. Jun 2011, 18:29

Naja, jeder hat halt einen anderen Geschmack ;) aber vermutlich gefällt es dir nicht, weil du jetzt erst eingestiegen bist. Diese Serie sollte man im Ganzen sehen.

Übrigens wird das Finale der fünften Staffel im Doppelpack gezeigt *freu*. Auch eine sechste Staffel wird bereits ins Auge gefasst. Allerdings wartet man die Quoten und DVD/BD-Käufe ab. Für Staffel 6 soll es dann einen "Neuanfang" geben.

Selbst ein Spin-Off soll wohl kommen, dass in den USA angesiedelt ist und mit Gastauftritten des britischen Teams aufwarten soll.


Bild

Zurück zu „Sci-Fi & Mystery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast