• Administrator

ProSiebenMaxx

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

ProSiebenMaxx

#1

Beitragvon Alexslider » Mi 26. Jun 2013, 22:41

Demnächst startet wieder ein neuer Free-TV-Sender namens ProSiebenMaxx. Der soll wohl dann auch Serien im Originalton und deutschen Untertiteln ausstrahlen. Was denkt ihr darüber? Ich hoffe doch man hat die Wahl zwischen O-Ton und Deutsch. Ähnlich wie es ARD oder ZDF mit Hörfilmen macht.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: ProSiebenMaxx

#2

Beitragvon Alexslider » So 21. Jul 2013, 00:33

Ab September geht's los. Der Sender zeigt dann auch immer montags Fringe im Doppelpack. Außerdem werden die neuen Folgen von Sanctuary als Free-TV Premiere ausgestrahlt. Also wird diese Serie nun nicht weiter auf dem Muttersender laufen. Übrigens sollen die Sendungen wie erwähnt auch neben deutsch in englisch gezeigt.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3057
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: ProSiebenMaxx

#3

Beitragvon Sponskonaut » So 21. Jul 2013, 00:52

An sich ist es ja eine schöne Sache, wenn Serien mal im Originalton gezeigt werden. Allerdings muss ich sagen, dass ich (obwohl ich sehr gut englisch kann) Serien und Filme wesentlich lieber auf deutsch sehe, weil man in seiner Muttersprache dann doch alles versteht.

Ich habe auch einige Leute in meinem Bekanntenkreis, die so gut wie alles auf englisch gucken, aber von denen kann mir wirklich keiner erzählen, dass er tatsächlich alles verstehen würde. Ich sage das nur, weil da oft so penetrante "Ich-guck-alles-nur-im-Originalton-weil-die-deutsche-Syncho-immer-schlecht-ist"-Typen dabei sind, die meinen, sich damit profilieren zu müssen... [rollendeaugen]

Das letzte Mal, dass ich eine Serie im Original geguckt habe, waren die ersten beiden Staffeln von "Desperate Housewives". Allerdings muss man dazusagen, dass da ein sehr sauberes und gut verständliches Englisch gesprochen wurde, wobei da auch einiges dabei war, was nicht auf Anhieb verständlich war bzw. sich erst im Verlauf der Geschichte der Sinn ergeben hat.

Vielleicht werde ich mal wieder irgendwas im Originalton gucken, aber wenn ich mich wirklich einfach nur unterhalten lassen will, bleibe ich definitiv bei meiner Muttersprache.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1300
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: ProSiebenMaxx

#4

Beitragvon Lupos » So 21. Jul 2013, 11:00

genaso issas mein lieber Sponsko...aufgrund meiner Familie Spreche ich auch ziemlich fließend Englisch ..und nun der Witz , wenn wir Bekannte oder Verwante zu Besuch haben dann können selbst die New Yorker die Texaner ganz schlecht verstehen ..ausserdem sind Kulturell begründete Sprüche oder Witze für uns überhaupt nicht verständlich und können damit gar nichts anfangen ...beim A-Team war z.B. mal so eine Stelle wo die Amis sich tolgelacht haben und ich saß wie Doof daneben ..bis die mir erklärt habe das der Spruch auf eine US Werbung zurück ging bezüglich eines Getränks....Auch wenn inder Deutschen Synchro Deutsche Namen von Firmen oder Bekannte Persönlichkeiten genommen werden weil wir die Amerikanischen gar nicht kennen und so der Sinn und Witz für uns verloren geht....
Viele Sachen sind eben nur für Amerikaner verständlich ....und ich will denjenigen sehen der Original sieht und mir erzälen will das wäre besser..ich lach mich kaputt


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3057
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: ProSiebenMaxx

#5

Beitragvon Sponskonaut » So 21. Jul 2013, 11:10


Lupos hat geschrieben: ...beim A-Team war z.B. mal so eine Stelle wo die Amis sich tolgelacht haben und ich saß wie Doof daneben ..bis die mir erklärt habe das der Spruch auf eine US Werbung zurück ging bezüglich eines Getränks....Auch wenn inder Deutschen Synchro Deutsche Namen von Firmen oder Bekannte Persönlichkeiten genommen werden weil wir die Amerikanischen gar nicht kennen und so der Sinn und Witz für uns verloren geht....

Richtig, das kommt noch auch noch dazu! Es gibt ja in US-Serien immer mal wieder Verweise auf bspw. amerikanische Prominente, die hierzulande kaum bis gar nicht bekannt sind. Bei der deutschen Synchro bin ich dann immer froh, wenn dann irgendein Ă„quivalent genommen wird, das man bei uns kennt.

Aber wie gesagt, auch beim Sprachlichen ist es nun einfach mal so, dass man in einer fremden Sprache alle Sachverhalte genauso gut und schnell "erfassen" kann wie in der eigenen Muttersprache, die man von Kindesbeinen an mitbekommen hat.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: ProSiebenMaxx

#6

Beitragvon Alexslider » Mo 22. Jul 2013, 21:03

Naja, ich sehe auch lieber die Serien (und Filme) in deutsch. Die englische Version verstehe ich nicht komplett. Da mĂĽsste ich schon deutsche Untertitel dazu haben.

Aber ich habe gerade gelesen das die Serie Fringe und Sanctuary leider doch nicht im Zweikanalton gesendet werden. Es bleibt wie gehabt: nur in Deutsch. Aber mittwochs sollen immer Serien laufen, die dann mit anderen Sprachspuren gezeigt werden.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3057
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: ProSiebenMaxx

#7

Beitragvon Sponskonaut » Di 23. Jul 2013, 10:42

Na ja, so oder so ist es vielleicht ganz gut, dass es noch einen weiteren Seriensender gibt. Ich denke mal, dass es da gehandhabt wird wie bei SIXX. Die zeigen in der Regel ja immer die Serien, die schon mal irgendwo (erfolgreich) gelaufen sind. Da kann man wohl davon ausgehen, dass die auf diesen "Spartensendern" dann noch mal in voller Länge gezeigt werden. So hat man die Möglichkeit, eine Serie auch mal komplett mitzuschneiden, ohne die Angst zu haben, dass sie allzu schnell wieder abgesetzt wird.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: ProSiebenMaxx

#8

Beitragvon Alexslider » Sa 27. Jul 2013, 14:03

Offensichtlich wird der Sender ab 4. September auch Stargate SG-1 ausstrahlen. Parallel wird auch ProSieben die Serie zeigen... Echt ungewöhnlich. Da doch all die Jahre die RTL-Grußße Stargate gezeigt hat. Also RTL II, Tele 5...


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: ProSiebenMaxx

#9

Beitragvon MartyMcFly » Sa 27. Jul 2013, 14:28


Alexslider hat geschrieben:Offensichtlich wird der Sender ab 4. September auch Stargate SG-1 ausstrahlen. Parallel wird auch ProSieben die Serie zeigen...

SG1 auf Pro7?? Das ist wie Kaiserschmarrn mit Sauerkraut [lachen1]


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: ProSiebenMaxx

#10

Beitragvon Alexslider » Sa 27. Jul 2013, 14:52


MartyMcFly hat geschrieben:
Alexslider hat geschrieben:Offensichtlich wird der Sender ab 4. September auch Stargate SG-1 ausstrahlen. Parallel wird auch ProSieben die Serie zeigen...

SG1 auf Pro7?? Das ist wie Kaiserschmarrn mit Sauerkraut [lachen1]

Ja genau... so in etwa dachte ich auch. Tomatensoße mit Apfelkuchen |:| Stargate war immerhin mal das Zugpfert von RTL II. Scheint ja nun zur Ramschserie zu werden. Tja... Zeiten ändern sich.


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: ProSiebenMaxx

#11

Beitragvon MartyMcFly » So 28. Jul 2013, 00:55


Alexslider hat geschrieben:Stargate war immerhin mal das Zugpfert von RTL II. Scheint ja nun zur Ramschserie zu werden. Tja... Zeiten ändern sich.

wohl war...wie habe ich mich immer auf den Mittwoch Abend gefreut. Vorallem am Anfang der Serie.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3057
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: ProSiebenMaxx

#12

Beitragvon Sponskonaut » Mo 26. Aug 2013, 15:07


Alexslider hat geschrieben:Ja genau... so in etwa dachte ich auch. TomatensoĂźe mit Apfelkuchen |:| Stargate war immerhin mal das Zugpfert von RTL II. Scheint ja nun zur Ramschserie zu werden.

Wobei für mich eher die RTL-Gruppe zu den Ramsch-Sendern gehört, wenn man sich mal anschaut, was da so alles läuft. Dagegen ist Pro7 ja schon Bildungs-TV...


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: ProSiebenMaxx

#13

Beitragvon Alexslider » Di 3. Sep 2013, 18:07

Heute um 20:12 Uhr wird der Sender nun On-Air gehen. Den Sendestart werden auch die anderen Sender (Sat 1, kabel eins und Co.) ĂĽbertragen. Zu Beginn gibt die FreeTV Premiere zu Captain America.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3057
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: ProSiebenMaxx

#14

Beitragvon Sponskonaut » Di 3. Sep 2013, 18:17

Danke fĂĽr die Info! Bin ja mal gespannt, wie der Sender sich noch entwickelt. Das Programm sieht auf den ersten Blick schon mal ganz okay aus. KĂĽrzlich hat mir unser Receiver auch den Sendeplatz automatisch gefunden und zum Speichern angeboten. Muss das jetzt (allerdings manuell) noch auf dem Rechner machen. [computer]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4528
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: ProSiebenMaxx

#15

Beitragvon Alexslider » Mi 4. Sep 2013, 19:29

Die zeigen sogar SG1 in 16:9. Bisher lief das ja immer in 4:3.
Aber komischerweise hat General Hammond eine andere deutsche Synchronstimme. Ah. Sieht aus wie der Final Cut der mal auf DVD erschienen ist. Mit den verbesserten Effekten usw. War mir neu, dass man Hammond da eine andere Stimme verpasst hat.

Die anderen Folgen sind das wieder normal (nur halt 16:9). [feuerwerk]


Bild

Zurück zu „Fernsehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast