Interviews mit dem Cast

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Interviews mit dem Cast

Beitragvon Alexslider » So 4. Mai 2014, 18:56

Ich mache mal einen Thread bezüglich der Interviews auf, die die Sliders-Darsteller einst geführt haben. Hier eines aus dem Jahr 2010. Darin antwortet Jerry O'Connell unter anderem auf die Frage ob Quinn mehr in Wade oder eher mehr in Maggie verliebt war/ist. Ist interessant zu lesen, dass er tatsächlich seit dem Aussteigen von Sabrina Lloyd keinen Kontakt mehr zu ihr hatte. Da steht übrigens, dass sie fünf Jahre zusammengearbeitet haben. Ist vielleicht nur so grob geschätzt. Der Dreh fing ja 1994 an und Sabrina stieg 1997 aus. [bedröppelt]

Jerry O'Connell Answers Our 'Sliders' Questions (and Talks 'Piranha 3D'):
http://news.moviefone.com/2010/08/19/je ... alks-pira/


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Sponskonaut » So 4. Mai 2014, 19:38


Alexslider hat geschrieben:Darin antwortet Jerry O'Connell unter anderem auf die Frage ob Quinn mehr in Wade oder eher mehr in Maggie verliebt war/ist. Ist interessant zu lesen, dass er tatsächlich seit dem Aussteigen von Sabrina Lloyd keinen Kontakt mehr zu ihr hatte.

Nun ja, ich behaupte jetzt einfach mal, dass das nichts Ungewöhnliches ist. Ich habe auch ein paar Kollegen, mit denen zwischen 10 und 15 Jahren zusammengearbeitet und immer sehr geschätzt und gemocht habe. Aber letztlich sind es nun mal "nur" Arbeitskollegen, bei denen ich nie das Gefühl hatte, an einer weiteren Freundschaft interessiert zu sein. Und das dürfte im Filmgeschäft auch nicht anders sein.

Wahrscheinlich ist es zwischen Jerry und Sabrina auf das bekannte "Meld dich mal!" hinausgelaufen... [lachen1] Letztlich war wohl auf beiden Seiten das Interesse nicht allzu groß, diesen Kontakt weiter zu pflegen. Außerdem bin ich mir bei Sabrina Llloyd nie so sicher gewesen - aber das ist reine Spekulation -, wie gut oder schlecht sie als Kollegin wirklich war. Ich vermute einfach mal, dass sie (zusammen mit Kari Wuhrer) ein paar Allüren an den Tag gelegt hat, wie das in solch einem Zickenkrieg nun mal öfter ist... [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Alexslider » Fr 16. Mai 2014, 22:40

Hier ein aktuelles Interview mit Jerry O'Connell ĂĽber 'American Hero' und Sandwiches:

http://2stnyc.tumblr.com/post/859303614 ... y-oconnell

Bild


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Alexslider » Do 25. Sep 2014, 00:06

Vom Charlie O'Connell gibt es eine neues Interview. Wo er auch kurz ĂĽber seine Rolle in Sliders spricht. (Etwa bei Minute 34-35)

https://itunes.apple.com/us/podcast/bad ... %3Fp%3D272


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Alexslider » Di 14. Okt 2014, 22:20

Jerry O'Connell hat kürzlich bei GeekNation Fan-Fragen, die über Twitter gestellt werden konnten, beantwortet. Hier seht ihr die Antworten im ersten Teil von "Tweet Out". Er beantwortet auch eine Sliders-Frage vom Kollegen des @slidersfanblog (www.slidecage.com): 

http://geeknation.com/videos/tweet-out- ... ll-part-1/

Irgendwie ärgerlich, dass ich da keine Frage gestellt habe. :( Hätte ich gewusst, dass da raus ein Video gemacht wird, hätte ich wohl gefragt, ob er die fünfte Staffel jemals angesehen hat und wie er sie findet. Naja... Vielleicht stell ich ihm die so mal bei Gelegenheit.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Alexslider » Fr 24. Okt 2014, 21:18

Teil 2 vom TweetOut ist da! Darin sagt Jerry, dass er gern wieder in die Rolle von Quinn Mallory schlĂĽpfen wĂĽrde! Das sagte er im aktuellen TweetOut von GeekNation!



Das komplette Video gibt's hier: http://geeknation.com/videos/tweet-out- ... ll-part-2/


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Sponskonaut » Fr 14. Nov 2014, 14:10

Davon mal abgesehen, dass Jerry ohnehin ein sehr sympathischer Typ ist, finde ich es schon cool, dass seine Rolle als Quinn Mallory scheinbar doch mit vielen schönen Erinnerungen verknüpft ist. Ich denke mal, dass er sich selbst auch dessen bewusst ist, wie sehr diese Rolle seinen schauspielerischen Werdegang geprägt und beeinflusst hat.

Wer weiĂź? Vielleicht gibt es ja doch irgendwann mal eine Fortsetzung... [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Alexslider » So 22. Mär 2015, 18:20

Das Slidecage.com-Interview mit Jerry O'Connell ist online. Interessant ist diese Passage:

Slidersfanblog hat geschrieben: Now, all the cards have to come in to play of course but do you believe the show can return in some form? Do your “Sliders” colleagues have any interest in a reprise? – Thomas

Jerry O'Connell hat geschrieben:“Tracy Torme is the guy to talk to. I am in if he is. That is the creator and boss. I go where he tells me.” – Jerry




Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon MartyMcFly » So 22. Mär 2015, 20:30

Genau, habs auch gelesen.

Mittlerweile glaube ich ja, es ist nur mehr eine Frage der Zeit, bis das Sliders Konzept wieder aufgegriffen wird und das am besten im Sliders "Multiversum". Das Potenzial, das darin steckt ist einfach viel zu groß. Vorzugsweise würde ich eine "Reboot-Fortsetzung" begrüßen. Das heißt, das sie einen Weg finden, die Ereignisse aus der Serie nicht zu ignorieren, sondern canon sind. Am einfachsten wäre dabei nur die ersten drei Staffeln herzunehmen, aber mit Kreativität gibt es auch nach der 5. Staffel noch gute Möglichkeiten. Warum "Reboot": Natürlich um frisch starten zu können, um auch logischerweise neues Publikum zu erreichen. Eine klassische Sliders Fortsetzung kann ich mir heutzutage nicht vorstellen und das im Hauptcast einer der Protagonisten von früher dauerhaft mit dabei ist, ebenfalls nicht. Diese "Altstars" kann man vernünftigt höchstens für einen für mehrere Folgen übergreifenden Handlungsbogen miteinbauen. Als "Gaststars" steht den alten Slidern eben Tür und Tor offen. Und wie cool wäre es, wenn die neuen Slider auf die eine oder andere altbekannte Welt sliden würden, verknüpft mit einer guten Story...

Ich hab zwar "Parallels" noch nicht gesehen (wie auch :(), aber viele Kommentare/Kritiken zum "Pilotfilm" gelesen. In vielen Kommentaren wird ebenfalls Sliders angesprochen, was ich toll finde. Insgesamt würde ich aber (noch?) nicht von einem möglichen würdigen Nachfolger von Sliders sprechen. Was ich vorallem noch rauslesen konnte und "Konsens" ist: Die Leute sind hungrig nach so einer Serie. Nach diesem Konzept von parallelen Welten und alles was dazugehört. Leider gibt es eine relativ große Bandbreite der Kritik. Von "katastrophal", "sliders on crack", hat nur das Reisen in parallele Dimensionen mit Sliders gemein", "schlechte Schauspieler", bis "megacool - mehr davon!", "Sliders 2.0", usw...naja da muss man sich selber ein Bild davon machen. Mal sehen, ob "Parallels" fortgesetzt wird.
Schreiber und Regisseur dieser Serie Christopher Leone beantwortet ĂĽbrigens hier Fragen: http://www.reddit.com/r/IAmA/comments/2 ... rector_of/ Vielleicht sollten wir noch eine Frage bezĂĽglich Sliders nachschieĂźen.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Interviews mit dem Cast

Beitragvon Sponskonaut » Mo 23. Mär 2015, 11:32


MartyMcFly hat geschrieben:Eine klassische Sliders Fortsetzung kann ich mir heutzutage nicht vorstellen...

Denke ich auch nicht. Letztendlich ist die Fanbase viel zu klein, um mit einer Serie weiterzumachen, die "Vorkenntnisse" erfordert. Kein Sender würde sich auf eine Serien-Fortsetzung einlassen, die zu abhängig von einem so alten Vorgänger ist. Jeder Sender denkt erstmal wirtschaftlich, und dabei wird eben darauf geachtet, ein Konzept zu finden, das eine größtmögliche Zuschauerschaft anspricht. SIch nur auf eingefleischte Fans zu verlassen, kann sich kein Sender erlauben.

Ich vermute, dass "Parallels" vielleicht das "neuzeitliche Pilotprojekt" fĂĽr eine Serie mit einer derartigen Thematik wird. Viele Produzenten werden ein Auge darauf haben, wie gut das beim Publikum ankommt. Ich denke, Sci-Fi ist ohnehin ein schwieriges Serien-Genre, wenn man sich mal anschaut, was bei der groĂźen Masse sonst Erfolg hat: Crime, Drama und Comedy.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Darsteller & Crew“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast