• Administrator

Timer Sim (App)

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Timer Sim (App)

#1

Beitragvon Alexslider » Mo 24. Mär 2014, 21:04

Bild

Wer wollte nicht schon lange mal einen Timer, wie den aus der Serie Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension, in der Hand halten? Doch die Nachbauten, sogenannte Replicas, erreichen bei ebay schon einmal Preise in Höhe von über 200-300 Dollar und mehr. Wie wäre es dann vielleicht mit einer kostengünstigen Alternative?

Derzeit befindet sich eine Applikation fĂĽr das iPhone in der Entwicklung und wurde bereits vor gut vier Tagen zur ĂśberprĂĽfung durch Apple vom Entwickler eingereicht.

Es ist also nur eine Frage der Zeit bis die App namens Timer Sim V1.0 im App Store zur VerfĂĽgung steht. Diese wird laut Angaben des Entwicklers dann 99 cent (in den USA) bzw. 89 cent (in Deutschland) kosten und natĂĽrlich freie Updates beinhalten. Erste Bilder und kurze Testvideos hat der Entwickler bereits bei Twitter und Instagram gepostet.

Eine Entwicklung für das Android-Betriebssystem ist derzeit nicht geplant, wird aber nicht ausgeschlossen. Genauso könnten in Zukunft auch die anderen Timer als Simulation den Weg auf das Smartphone finden. Sobald die App erscheint. Erfahrt ihr das hier an dieser Stelle, auf der Sliders-Seite sowie auf Twitter, Facebook und Google+.

Mehr Bilder und Videos: http://www.sliders-dimension.de/News/20 ... imapp.html


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Timer Sim (App)

#2

Beitragvon Alexslider » Mi 26. Mär 2014, 18:27

Die App ist nun im App Store downloadbar. Man muss sich erstmal an die Bedienung gewöhnen, aber wenn man dann weiß wie es geht, ganz einfach. Ich hab den Slide verpasst und muss nun 9860 Tage auf dieser Welt verbringen. |:|

Hier der Link zum Download:
https://itunes.apple.com/de/app/timer-s ... 19892?mt=8
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar

Daniel-Wells
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 362
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:32
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Daniel Wells
Wohnort: Barsinghausen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Timer Sim (App)

#3

Beitragvon Daniel-Wells » Fr 28. Mär 2014, 06:04

Hoffe mal dass diese bald fĂĽr Android kommt


Warum jemandem etwas beibringen. Ein einsamer Impuls der Freude. (William Butler-Yates)

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Timer Sim (App)

#4

Beitragvon MartyMcFly » Sa 29. Mär 2014, 18:34

Sehr nett, aber that's it. Wenn überhaupt, wäre als Fan und Sammler ein Timer Nachbau zum echten Angreifen erstrebenswert. Soferns da kein echtes Schnäppchen gibt, ist ein Eigenbau interessant. Dieser "Timer" hätte dann auch für mich einen Mehr-Wert, wenn man ihn selber zusammenbastelt. In einem anderen Thread hatten wir das schon mal erwähnt, da gibts ja sowas wie eine Timer Anleitung zum Selberbauen.
Allerdings ob ich dafür die nötige Zeit aufwenden will ist eine andere Frage, wenn das Ding nicht einen Mehrzweck (zB mit einer echten Fernbedienungsfunktion ausgestattet ist o.ä.) erfüllt. Nur ein Fan-Ding zum Anschauen....hmm...aus diesem Alter bin ich raus.
Vor "vielen vielen Jahren" habe ich ĂĽbrigens mal eine alte Fernbedienung auseinandergenommen und wollte da irgendwie ein bisschen zu einem Timer rumbasteln, gab aber schnell auf ;)

Was Merchandise-Sachen angeht, war ich aber eh noch nie sooo scharf darauf irgendwas haben zu mĂĽssen. In der Schulzeit war ich aber schon auf manche Star Trek (als Trekkie) Produkte sehr interessiert. Aber aus finanziellen Mangel ging sich nur ein magnetischer sprechender Kommunikator (Voyager) aus, war aber auch sehr cool (ich freute mich damals voll drauf). Ein groĂźer Wunsch war auch damals eine Uniform (die graue ab First Contact), ums 1x Jahr zum Faschingsdienstag (=Karneval) zu tragen, war aber damals zu teuer und habs daher leider auch nicht bekommen...och...:( Naja war nicht so schlimm.

Zurück zur Timer-App: Trotzdem natürlich ein Lob an den Entwickler, gerne weiter so. Er muss auch ein richtiger Sliders Fan sein. Ich verstehe schon, dass er für seinen Aufwand vielleicht auch finanziell etwas zurückbekommen möchte, wenn er 89/99 Cent dafür verlangt. Ich würde aber dafür nichts zahlen, sorry :). Aber die App ist doch jetzt sowieso gratis wie ich sehe?

Achja, ich hab kein iPhone, gibts noch andere Funktionen als "nur" die Zeit runterzählen? ;)
EDIT: erledigt, du hast ja hier noch etwas dazu geschrieben.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Timer Sim (App)

#5

Beitragvon Sponskonaut » Mo 31. Mär 2014, 23:51


MartyMcFly hat geschrieben:... wenn das Ding nicht einen Mehrzweck (zB mit einer echten Fernbedienungsfunktion ausgestattet ist o.ä.) erfüllt. Nur ein Fan-Ding zum Anschauen....hmm...aus diesem Alter bin ich raus.

Da ticke ich wohl genauso. Ich bin ja durchaus auch ein Fan von nostalgischen Sachen, aber mir ist es auch am liebsten, wenn man Entsprechendes mit einem praktischen Nutzen kombiniert. Für Merchandising gilt dasselbe. Würde ich mir z.B. was von meinem Lieblings-Fußballverein kaufen, dann wäre es sicherlich eine Kaffeetasse oder sowas. [zwinker]

Zurück zur Timer-App: Trotzdem natürlich ein Lob an den Entwickler, gerne weiter so. Er muss auch ein richtiger Sliders Fan sein. Ich verstehe schon, dass er für seinen Aufwand vielleicht auch finanziell etwas zurückbekommen möchte, wenn er 89/99 Cent dafür verlangt. Ich würde aber dafür nichts zahlen, sorry :).

Dito. Aus lauter "Fan-Sein" würde ich mir eine solche App auch nicht kaufen. Ich sehe mein Smartphone als Gebrauchsgegenstand (Telefon, Navi, E-Mail, mp3-Player etc.pp.) und nicht als Spielzeug. Ich kenne einige Leute, die irgendwelche albernen nutzlosen Apps installiert haben, mit denen ich niemals mein Gerät zumüllen würde... [nono]

Trotzdem danke an Alex fĂĽr die Info! [zwinker] Prinzipiell sollte man solche Fan-Projekte stets begrĂĽĂźen, vor allem dann, wenn es sich um eine Sache handelt, die nicht mehr allzu aktuell ist.



I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Merchandise“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste