Fanfiction auf englisch

Benutzeravatar

Themenstarter
hatuks
TVGEEK
TVGEEK
BeitrÀge: 135
Registriert: Fr 12. MĂ€r 2010, 19:46
Geschlecht: ♀ (Frau)

Fanfiction auf englisch

Beitragvon hatuks » So 16. Mai 2010, 14:40

Hallo zusammen!

Wahrscheinlich kennt Ihr die Seiten alle schon, aber ich wollte fĂŒr diejenigen, die es vielleicht noch nicht entdeckt haben, hier ein paar Tips zu englischen Fanfiction-Seiten einstellen. Mich fesseln die Geschichten seit Wochen: Viele haben ganze Staffeln geschrieben und online gestellt, und eine Menge davon ist ziemlich gut (soweit man das in einer Fremdsprache beurteilen kann). Wenn die Sprech- und Verhaltensweise der Figuren halbwegs getroffen ist, profitiert Fanfiction offenbar davon, daß man die Figuren so oft gesehen hat, daß sich die Szenen problemlos im Kopf entfalten und man fast das GefĂŒhl hat, die Geschichte wirklich gesehen zu haben.

Auf der folgenden Seite findet Ihr eine Menge Links zu Fanfiction-Seiten:
http://www.dimensionofcontinuity.com/alternate.htm

Besonders gut finde ich das riesige Archiv auf dieser Seite:
http://slidersweb.net/otherworlds/fanfic.htm

Dort gibt es einzelne "alternative Geschichten", ganze "alternative Welten" (dabei z.T. verÀnderte Versionen von Staffel 3) und auf der "Sixpage" eine Menge 6. Staffeln.

Fertig gelesen habe ich Earth 317: Der Autor steigt vor dem "Exodus" ein, lĂ€ĂŸt diese Doppelfolge aus und beendet Staffel 3 innerhalb von 8 Folgen erheblich besser als tatsĂ€chlich geschehen. Diese 3. Staffel ist besonders empfehlenswert fĂŒr Leute, die mit mir (und dem Autor von Earth 317) die Überzeugung teilen, daß die Sliders nach der Folge PTSS nicht dauerhaft mit einem Double des Professors geslidet sind - auch wenn die Szene nach dem Slide in PTSS genau diesen Schluß erzwingt. Außerdem gibt es am Ende immer einen Kommentar zur Folge, der hĂ€ufig die Illusion aufrecht erhĂ€lt, die Folge wĂ€re wirklich gedreht worden. Das ist sozusagen ein zusĂ€tzliches "Bonbon". Direkter Link:
http://slidersweb.net/otherworlds/317/index.htm

In der Figurengestaltung nicht ganz so ĂŒberzeugend, aber auch ziemlich spannend und immer noch handwerklich ok finde ich Earth 214, eine 6. Staffel mit Arturo:
http://slidersweb.net/otherworlds/214/index.htm

Weniger an Harmonie und einem FamiliengefĂŒhl unter den Sliders orientiert, aber ziemlich originell und packend ist Earth 2013, eine 6. Staffel mit dem Professor und allen anderen. Der 6. folgt eine kurze 7. Staffel, aber ich lese noch die letzte Folge der 6. Staffel, kann also nichts ĂŒber Staffel 7 sagen. Diese Welt ist allerdings nicht zu empfehlen fĂŒr Fans, die besonders an unserem originalen Quinn hĂ€ngen und Konflikte in der Gruppe nicht mögen. Ihr findet sie direkt hier:
http://slidersweb.net/otherworlds/2013/index.htm

Eine weitere 6. Staffel, die originell und auch ziemlich lustig ist, deren LektĂŒre ich aber noch nicht beendet habe (ziemlich lange Einzelfolgen), vergrĂ¶ĂŸert die Gruppe der Sliders erheblich. Wer alle Sliders aus Staffel 1-5 wiedersehen möchte, ist hier an der richtigen Stelle:
http://slidersweb.net/otherworlds/30858/index.htm

Schließlich eine Sequenz von alternativen Geschichten, die eine Crossover-Sliders-und-Star-Wars-Geschichte bietet (fand ich ganz interessant und stellenweise sehr lustig):
7 Teile und Teil 1 einer Fortsetzung von hagor316 auf dieser Seite:
http://slidersweb.net/otherworlds/fanfic.htm

Ich bin momentan hier im Forum wenig aktiv, weil ich die meiste Zeit Fanfiction lese. Ich empfehle das allen, die halbwegs gut Englisch lesen und andere Intepretationen ertragen können (auch empfehlenswert: beim Lesen in einem weiteren Tab LEO offen lassen, damit man schnell Wörter nachschlagen kann). Bin immer noch platt wie viele und vor allem wie viele gut geschriebene Geschichten es im Web gibt. Manche davon hÀtte ich wirklich gern auf dem Bildschirm gesehen!


You blithering idiot!

ZurĂŒck zu „Fan Fiction“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste