ÔĽŅ
  • Administrator

Die deutschen Episodentitel

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Die deutschen Episodentitel

#1

Beitragvon MartyMcFly » Do 2. Jan 2014, 03:22

Wie findet ihr die gewählten deutschen Episodentitel?

Was denkt sich die Synchron/√úbersetzungsfirma bei der Auswahl eines Titels? Versucht sie den Originaltitel so gut es geht ins Deutsche zu √ľbersetzen, bzw. ein geeignetes deutsches Pendant dazu zu finden (sollte man meinen, ist wohl meistens die beste L√∂sung) oder sucht sie etwas v√∂llig anderes? Die Herangehensweise ist wohl verschieden. Nat√ľrlich kann sich durch die Synchronisation die Priorit√§t der Geschichte etwas √§ndern und somit auch die Wahl des Titels. Aber ich finde man sollte so nahe es geht wie m√∂glich am Original bleiben bzw. vielleicht sogar etwas besseres, treffenderes finden.

Am Beispiel von Episode 1x06 Originaltitel: Summer of Love
Deutscher Titel: "Reise durch das Zeitloch". [nono] Was haben die sich dabei gedacht??
Klar "Sommer der Liebe" w√ľrde nat√ľrlich nicht allzu aufregend klingen. Aber bei diesem Titel...das war doch f√ľr die Story dieser Episode ein Griff in die M√ľlltonne...Das geht besser!
(Da denkt sich doch jeder da geht es um eine Zeitreise o.ä., oder etwa nicht?)

Es gibt noch andere Episoden die wir hernehmen und diskutieren können. Dieser Thread soll dazu dienen ;)

Wir könnten auch um die Originaltitel diskutieren. Aber da gibts eigentlich nix auszusetzen, sind allesamt wohl (sehr) gut gewählt. Aber falls da noch etwas auftauchen sollte...
(Siehe dazu auch die Seite "Titelspiele"
)
Interessanter ist aber die Diskussion um die deutschen Titel:

Generell muss man bei anderen Serien oder Filmen schon sagen, dass sich die Synchronverantwortlichen bei manchen Titeln lieber besser √ľberlegt h√§tten, was sie da jetzt nehmen. Gibt da schon auch Griffe in die M√ľlltonne, Titel die sogar nicht passen oder einfach nur billig bzw. zu einfach sind.

Kann mir vorstellen, dass wegen Zeit- und Geldmangel oft einfach der "nächstbeste" Titel dann ausgewählt wird.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Die deutschen Episodentitel

#2

Beitragvon Sponskonaut » Do 2. Jan 2014, 11:14

Grunds√§tzlich erstmal ein sehr sch√∂nes Thema, vor allem f√ľr die sprachlich Interessierten! [daumen]

Mir sind in Film und Fernsehen schon ziemlich oft sehr "fragw√ľrdige" Titel-√úbersetzungen untergekommen, aber der Abschuss war wirklich eine Kom√∂die aus den 90ern mit den Wayans-Br√ľdern. Der Film hie√ü im Original Mo' Money, also umgangssprachlich oder Slang f√ľr "More Money". Na ja, und im Deutschen hie√ü das Ding tats√§chlich Meh' Geld... [rollendeaugen]

Das Lustige ist, dass es oftmals so ist, dass bei vielen Titeln ein deutscher Titel gew√§hlt wird, obwohl man auch ruhig den Original-Titel h√§tte √ľbernehmen k√∂nnen. Oder der englische Titel wird beibehalten, wenn eine √úbersetzung sinnvoller gewesen w√§re... [zwinker]

Aber ich vermute einfach mal, dass das von Film-Konzern zu Film-Konzern unterschiedlich gehandhabt wird und dazu noch davon abhängig ist, wie die Marketing-Strategien in den verschiedenen Ländern ausfallen.

Dass man die einzelnen Episoden-Titel von Sliders mal diskutiert, fände ich aber auch eine nette Idee! [yeshappy] Ich werde jetzt mal vermehrt darauf achten.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Die deutschen Episodentitel

#3

Beitragvon Lupos » Do 2. Jan 2014, 13:08

Also ..ich bin ja sowohl Englisch als auch Italienisch Sprachig aufgewachsen....meine Eltern haben in Italien gearbeitet
nat√ľrlich habt ihr beide recht so manche Titel h√§tte man in der tat anders √ľbersetzen k√∂nnen...aber ich pers√∂nlich empfinde das als nicht sooo schlimm..im Gegenteil seit dem ich so halbwegs vern√ľftig Deutsch kann finde ich Deutsche √ľbersetzungen manchmal gar nicht so verkehrt...
zum Beispiel Handy ..kennt weder in America noch in Italien irgend ein Schwein ..entweder Sell Phone oder Telephonino in Italien ..meine bekannten in Italien finden Handy so Geil die sagen das jetzt nur noch [lachen2]
Ich hab mir da nie Gedanken dr√ľber gemacht ...auf alle f√§lle werd ich jetzt mal darauf achten [yeshappy]


wo k√§men wir denn da hin ? wenn jeder sagen w√ľrde , wo k√§men wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man k√§me wenn man ginge

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4543
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Die deutschen Episodentitel

#4

Beitragvon Alexslider » Sa 4. Jan 2014, 15:37

Wobei man sagen muss. In der ersten Staffel wurden die Episodentitel nie eingeblendet. Vermutlich muss demnach RTL bei den deutschen Titeln die Finger im Spiel gehabt haben. Könnte ich mir jedenfalls gut vorstellen.

Gutes Beispiel ist ja auch "Der keimfreie Planet". Der Planet ist alles andere als keimfrei. Hier hätte man dann doch zu "Fieber" oder etwas adäquates tendieren sollen.

Was ist mit "König des Rock 'n' Roll"? Ist Rembrandt nicht Soul-Sänger?

Oder der Pilotfilm. Der tr√§gt im Prinzip keinen deutschen Titel. Genau genommen m√ľssten wir ihn "Sliders" nennen. In Frankreich hingegen hat man dem Piloten einen Titel verpasst und sogar eingeblendet.

Generell hat man in Frankreich die Titel so gew√§hlt, dass √ľberall "Le Monde..." davor steht. Das hei√üt soviel wie "Eine Welt..."
Also "Le monde selon L√©nine" m√ľsste im deutschen dann in etwa "Eine Welt folgt Lenin" oder so √§hnlich hei√üen. Wobei "Der keimfreie Planet" in Frankreich auch einen unsinnigen Titel tr√§gt: "Un monde sans maladie" (Eine Welt ohne Krankheit).

Die Staffel 2 Titel sind daf√ľr umso besser gew√§hlt. Ich finde jetzt keinen deutschen Titel unpassend.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Die deutschen Episodentitel

#5

Beitragvon Sponskonaut » Di 4. Feb 2014, 07:45

@Alex

So wie es die Franzosen handhaben, finde ich es wirklich okay. So gewährleistet man wenigstens durchweg homogene Titel. Hätte im Deutschen wohl auch ganz gut funktioniert.

Ob RTL bei den deutschen Titeln die Finger im Spiel hatte, wäre auch ganz interessant zu wissen. Kannst du das irgendwie rausfinden?


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4543
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Die deutschen Episodentitel

#6

Beitragvon Alexslider » Di 4. Feb 2014, 18:53

Oh... nein leider w√ľsste ich keinen Ansatz das irgendwie rauszubekommen. Ich denke, wenn man RTL fragt gibt's keine Antwort die uns helfen k√∂nnte. Da ist das einfach zu lange her. Vielleicht hat aber auch das Synchronstudio da was zu sagen gehabt... Die Website scheint von denen nicht zu funktionieren:

http://www.neue-tonfilm-muenchen.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Tonfilm_M%C3%BCnchen


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Die deutschen Episodentitel

#7

Beitragvon Sponskonaut » Mi 5. Feb 2014, 01:19


Alexslider hat geschrieben: Ich denke, wenn man RTL fragt gibt's keine Antwort die uns helfen könnte. Da ist das einfach zu lange her.

Zum einen das, und zum anderen fallen die Antworten auf solche Fragen meist sowieso ziemlich unbefriedigend aus. Habe da mit Anfragen bei TV-Sendern auch schon so meine Erfahrungen gesammelt.

Schade, wäre jetzt wirklich mal so eine Hintergrundinfo gewesen, die mich interessiert hätte.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zur√ľck zu ‚ÄěEpisoden‚Äú

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast