Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Ob Sport, Rezeptideen oder Buchtipps. Hier kannst du mit anderen darüber diskutieren oder andere Freizeit- & Entspannungstipps nachschlagen.
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3670
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Auf Wanderschaft
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Sponskonaut »

Nach gut vier Monaten hat sich nun tatsächlich Caro als mein persönliches Lieblings-Heißgetränk etabliert. Mittlerweile trinke ich den Getreidekaffee genauso gern wie damals meinen heißgeliebten Kaffee. [yeshappy] Man kann aber auch fast schon sagen, dass es eher ein Milchkaffee ist, wenn man bedenkt, dass ich schon einen ziemlich großen Schuss Kondensmilch benutze. [lachen1] Geschmacklich ist es deswegen wohl fast schon egal, ob es Bohnen- oder Getreidekaffee ist.

Ich bin auf jeden Fall zufrieden, dass ich nach mehreren Jahrzehnten des Kaffeekonsums doch so "reibungslos" von der scharzen Brühe runtergekommen bin. Ich denke schon, dass sich das gesundheitlich bemerkbar macht und sich mein Wohlbefinden durch diese Abstinenz gesteigert hat.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3670
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Auf Wanderschaft
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Sponskonaut »

Auf meiner Suche nach Kaffee-Alternativen bin ich kürzlich über Lupinenkaffee gestolpert. Die Lupine zählt zu den Hülsenfrüchten und ist mit der Sojabohne verwandt.

Jedenfalls habe ich mir die Tage mal über Amazon ein Päckchen bestellt und probiere gerade meine erste Tasse. [yeshappy] Zubereitet wird das Ganze genauso wie normaler Filterkaffee, also habe ich mir mal mit meinem IKEA-Kaffeebereiter (ist quasi die günstigere Alternative zu den Bodum-Produkten, von denen ich auch einen Kaffeebereiter habe) eine Tasse gemacht und bin doch recht angetan.

Im Gegensatz zum Caro schmeckt der Lupinenkaffee deutlich mehr nach Bohnenkaffee. Während die Zichorie-Kaffees eher einen milden malzigen Geschmack haben, ist der Lupinenkaffee kräftiger und schmeckt wesentlich "gerösteter". Nachdem ich ja jetzt über ein Jahr lang nur den Caro getrunken habe, kommt mir der Geschmack tatsächlich wie richtiger Kaffee vor. Allerdings - und das ist natürlich das Gute daran - ohne die Gerbstoffe.

Das Blöde ist nur, dass der Lupinenkaffee nicht gerade günstig ist. Ich werde mich aber mal auf die Suche nach anderen Marken machen.
Zuletzt geändert von Sponskonaut am Mo 16. Mai 2022, 03:28, insgesamt 1-mal geändert.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Alexslider
Verifiziert
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4686
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Alexslider »

Hat jemand eine "Dolce Gusto" Maschnine? Ich habe heute eine Schachtel Chococino mit 16 Kapseln gekauft, aber dann festgestellt, dass die ja nicht in die Cafissiomo reinpasst. [hand-vor-gesicht]

Interesse? Irgendjemand?
http://www.ebay.de/itm/Dolce-Gusto-CHOC ... 1801767612?
Bild
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3670
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Auf Wanderschaft
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Sponskonaut »

Sorry, kenne leider keinen, der diese Maschine hat. [hmm]

Davon mal abgesehen, dass ich vom herkömmlichen Bohnenkaffee sowieso komplett abgekommen bin, will ich heute auch keine Kapselmaschine mehr benutzen, weil die viel zu viel unnötigen Müll produzieren. Ich habe zwar auch noch eine Caffissimo von Tchibo, aber die habe ich schon seit Jahren nicht mehr benutzt. Ich denke, dass ich die Maschine bald verkaufen werde.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3670
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Auf Wanderschaft
Danksagung erhalten: 1 Mal

Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Sponskonaut »

Mal wieder ein kleines Update: Vor ein, zwei Wochen habe ich mir nach ewiger Zeit mal wieder einen Senseo-Kaffee gemacht. Am ersten Tag habe ich nur eine Tasse getrunken, was prinzipiell noch okay war, am nächsten Tag sogar zwei - und bereits da habe ich es im Magen gespürt... [huch] Jetzt bin ich zu der Feststellung gekommen, dass ich Kaffee wohl einfach nicht mehr vertrage. Dazu kommt noch, dass mir der Geschmack tatsächlich nicht viel gegeben hat. Ich kann also durchaus sagen, dass ich die Brühe nicht wirklich vermisst habe. Selbst mit viel Milch konnte mich der Kaffee nicht mehr überzeugen.

Aus diesem Grund habe ich dem Bohnenkaffee jetzt komplett abgeschworen und beschränke mich weiterhin auf meinen Getreidekaffee, der mir wesentlich besser bekommt. Da ich Nestlé nicht mehr unterstützen will, kaufe ich allerdings auch keinen Caro mehr. Stattdessen bin ich jetzt auf den Getreidekaffee von GRANA gestoßen, der genauso schmeckt und außerdem noch einen ganzen Euro günstiger ist. Damit habe ich dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. [grinsen]

Noch vor ein, zwei Jahren hätte ich mir nicht vorstellen können, mal vom Kaffee loszukommen, zumal ich die Koffeinbrühe schon trinke, seit ich 17 bin. Aber im Endeffekt ist es einfach nur Gewöhnungssache. Ich habe quasi mit dem Start meiner Ausbildung mit dem Kaffeetrinken angefangen, weil mich mein Chef mehr oder weniger darauf gebracht hat. Dass ich jetzt damit aufhöre, ist für mich dann irgendwie noch der endgültige Abschied von der unsäglichen Zeit in dieser Firma, in der ich viel zu lange verbracht habe.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3670
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Auf Wanderschaft
Danksagung erhalten: 1 Mal

Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Sponskonaut »

Wie schon berichtet, hatte ich mir Anfang letzten Jahres ein Päckchen Lupinenkaffee bestellt, diesen dann aber, weil ich die meiste Zeit bei meinen Eltern war, nicht mehr anrühren können. Das hole ich gerade nach und kann sagen, dass er jetzt wirklich zu meiner Bohnenkaffee-Alternative geworden ist.

Morgens zum Brötchen ist der kräftige Geschmack einfach unschlagbar! [yeshappy] Den "herkömmlichen" Kaffee vermisse ich eigentlich gar nicht mehr. Ich halte es jetzt so, dass ich morgens zum Frühstück eine Tasse Lupinenkaffee trinke und über den Tag verteilt nur noch Getreidekaffee. Das hält die Kosten in Grenzen, und mein Kaffee-Feeling bekomme ich trotzdem. [grinsen]
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Lupos
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1438
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Wohnort: Bremerhaven
Danksagung erhalten: 4 Mal

Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Lupos »

Momentan trinke ich gerne Milchkaffee [yeshappy]
wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge
Benutzeravatar
Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 628
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Danksagung erhalten: 1 Mal

Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Viktualia »

Hm, das könnte man ja mal probieren. Wo bekommt man denn den Getreidekaffe von Grana? Und wie bereitet man den zu? Ganz normal in einer Kaffeemaschine?
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3670
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Auf Wanderschaft
Danksagung erhalten: 1 Mal

Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Sponskonaut »

Viktualia hat geschrieben: So 14. Jan 2018, 18:09Wo bekommt man denn den Getreidekaffe von Grana?
Also, ich hole mir den immer hier bei GLOBUS. Weiß nicht, ob du bei dir einen in der Nähe hast. Jedenfalls bekomme ich den hier für 1,79€, ist eine 200g-Dose, wenn ich mich nicht täusche. Der Caro-Kaffee kostet einen satten Euro mehr und schmeckt auch nicht anders. Bin auf jeden Fall froh, dass es den Grana-Kaffee gibt, weil ich Nestlé nicht mehr unterstützen möchte.
Und wie bereitet man den zu? Ganz normal in einer Kaffeemaschine?
Nee, dafür brauchst du keine Kaffeemaschine, nur einen Wasserkocher. Das ist, genauso wie Caro, einfach nur ein Instantpulver. Du kannst ihn entweder mit Wasser oder mit heißer Milch aufgießen. Letzteres habe ich aber noch nicht probiert. Ich mache meinen mit Wasser, gebe aber einen ordentlichen Schuss Kondensmilch dazu, sonst schmeckt mir das Ganze nicht. Der Geschmack von Getreidekaffee ist allerdings weit von richtigem Bohnenkaffee entfernt, das solltest du vorab wissen. Der Lupinenkaffee kommt dem wesentlich näher, kostet aber auch mehr.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 628
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Danksagung erhalten: 1 Mal

Alternative zu Kaffee - andere Heißgetränke

Beitrag von Viktualia »

Ah ok. Also die Zubereitung wie Cappuccino aus der Dose. "Globus" gibt es bei uns als Supermarkt nicht, das ist hier ein Baumarkt. Na mal schauen...
Antworten

Zurück zu „Sport & Lifestyle“