ÔĽŅ
  • Administrator

"Die Slide Maschiene"

Benutzeravatar

Themenstarter
Flocalis
GAST
GAST

"Die Slide Maschiene"

#1

Beitragvon Flocalis » Sa 29. Jul 2006, 18:05

tach,
Meine Frage bezieht sich generell auf das sliden, also wie dies funktoniert....
In der Pilotfolge sieht man wie Quin eine Riesen Maschiene baut um den Wirbel zu öffnen also um sliden zu können.....doch ab dann funktoniert das ganze plötzlich pber den Timer !? Sie Sliden von Welt zu Welt, das einzige Gerät was sie haben ist der Timer.....irgendwie ist da ein Logikfehler, woher soll der Timer die Energie nehmen um den Wirbel zu öffnen, etwa alles noch aus der Maschiene in Erde1 wo er das Sliden "erfunden" hat ?
In Der Episode "Die Hollenmaschiene" wird ja wieder so eine "Slide Maschiene" von Quins Double gebaut Sliden zu können, im Übrigen hat Quins Double keinen Timer, er Slidet einfach mit hilfe der Maschiene.
Evtl kann mich ja mal einer dar√ľber aufkl√§ren wie das ganze funktonieren soll ;)



Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: "Die Slide Maschiene"

#2

Beitragvon Alexslider » So 30. Jul 2006, 23:48


Flocalis hat geschrieben:tach,
Meine Frage bezieht sich generell auf das sliden, also wie dies funktoniert....
In der Pilotfolge sieht man wie Quin eine Riesen Maschiene baut um den Wirbel zu öffnen also um sliden zu können.....doch ab dann funktoniert das ganze plötzlich pber den Timer !? Sie Sliden von Welt zu Welt, das einzige Gerät was sie haben ist der Timer.....irgendwie ist da ein Logikfehler, woher soll der Timer die Energie nehmen um den Wirbel zu öffnen, etwa alles noch aus der Maschiene in Erde1 wo er das Sliden "erfunden" hat ?
In Der Episode "Die Hollenmaschiene" wird ja wieder so eine "Slide Maschiene" von Quins Double gebaut Sliden zu können, im Übrigen hat Quins Double keinen Timer, er Slidet einfach mit hilfe der Maschiene.
Evtl kann mich ja mal einer dar√ľber aufkl√§ren wie das ganze funktonieren soll ;)

So richtig erkl√§rt wurde das nie. Aber in "Die H√∂llenmaschiene" wurde das Ger√§t an das Stromnetz angeschlossen. Der √Ągyptische Timer verf√ľgt √ľber einen sogenannten "Lebenden Stein" (eine Art Kristall) der den Timer mit Energie versorgt. Wie das allerdings bei dem alten Timer kann ich nicht genaus sagen. Im Internet habe ich dazu nur das was hier steht gefunden:
http://www.sliders-dimension.de/Timer/T ... ml#energie


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Flocalis
GAST
GAST

#3

Beitragvon Flocalis » Mo 31. Jul 2006, 22:08

danke f√ľr die Info, nun ist mir das ein wenig klar, ich versuche mal zusammenzufassen ;)
Die Maschiene die Quinn im Pilotfilm gebaut hatte war "nur" eine Turbine zum stromerzeugen und hat eigt. nichts mit dem Sliden zu tun, alleine der Timer "steuert" das Sliden, öffnet den Vortex etc. pp.



Benutzeravatar

Maggie Beckett
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 71
Registriert: So 13. Jul 2003, 14:11
Wohnort: Odenwald

#4

Beitragvon Maggie Beckett » Di 15. Aug 2006, 12:46

lass mich raten du baust grad nen timer???


Viva la revolution!

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Das Sliden

#5

Beitragvon MartyMcFly » Mo 28. Nov 2011, 20:09

Das habe ich mich auch schon oft gefragt...

meine Zusatztheorie:

Mit der Slidemaschine - weil gen√ľgend Energie - kann man den Wirbel k√ľnstlich erzeugen.

Der Timer (ohne Slidemaschine) berechnet den n√§chsten Zeitpunkt wann sich ein Wirbel wieder √∂ffnet. Diese "Wurml√∂cher" zwischen den Dimensionen entstehen nat√ľrlich (und brauchen daher keine externe gro√üe Stromversorgung) und in unbestimmen Zeitabst√§nden die aber berechenbar sind. Der Timer f√ľgt den Wirbel gen√ľgend Energie zu um sichtbar zu werden und ben√∂tigt mehr Energie um "gr√∂√üer" zu werden, wenn mehr Personen durch wollen.

naja...widerspricht aber einigen Sliders Folgen :shock:


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3065
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ‚ôā (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Das Sliden

#6

Beitragvon Sponskonaut » Di 29. Nov 2011, 04:04


MartyMcFly hat geschrieben:Das habe ich mich auch schon oft gefragt...

Und ich muss sch√§ndlicherweise zugeben, dass ich das tats√§clich noch nie getan habe... :oops: Finde es aber schon interessant, dass und wie ihr euch Gedanken dar√ľber macht!

Ich muss aber auch dazusagen, dass ich eher zu der Fraktion geh√∂re, die (insbesondere bei Sci-Fi-Sachen) gar nicht erst anf√§ngt, Logikl√∂chern gro√üartig auf den Grund zu gehen. Auch oder gerade weil ich ein Sliders-Fan bin, habe ich mir √ľber diverse Gegebenheiten in der Serie wirklich noch nie Gedanken gemacht, sondern immer nur die Story genossen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zur√ľck zu ‚ÄěAusr√ľstung & Technik‚Äú

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast