´╗┐
  • Administrator

[REGELN] Rollenspiel-Richtlinien

Benutzeravatar

Themenstarter
wusch
TVGEEK
TVGEEK
Beitr├Ąge: 160
Registriert: Di 19. Apr 2011, 08:23
Geschlecht: ÔÖé (Mann)
RPG-Charakter: Stefan Wolf

[REGELN] Rollenspiel-Richtlinien

#1

Beitragvon wusch » Sa 26. Nov 2011, 09:38

Bild

Die Richtlinien/Regeln sind unterteilt in:
  • Charaktere
  • Handlung
  • ├ťbersichtlichkeit
  • Spielfluss
[/b][/size][/color]
Bild

Bild
  • Jeder Spieler, spielt aus der Sicht seines eigenen Charakters.
    Darf nat├╝rlich nicht andere Charaktere [Spieler] lenken. Wenn ihr in euren Posts etwas mit fremden Charakteren machen wollt, dann nur nach Absprache mit dem Spieler, dem der Charakter geh├Ârt.
  • Die Spieler d├╝rfen auch selbst Charaktere (Personen in der Geschichte) - sogenannte NPCs (Non-Player-Character) kreiieren, aber nur solche die eben nicht als "Hauptcharakter" gelten, also solche die nur vor├╝bergehend bzw. eine Weile im Spielgeschehen mitwirken / f├╝r die Handlung notwendig sind. Solch ein Charakter kann auch von anderen Spieler im n├Ąchsten Beitrag "ben├╝tzt" werden, muss allerdings vorher mit dem Spieler (der diese Person kreiiert hat) besprochen werden! (Damit alle Personen und Charaktere in der Geschichte plausibel bleiben und nicht in alle Richtungen hin- und her manipuliert werden).
[/size][/color]
Bild
  • Jeder Spieler darf auch entscheidene Ereignisse mit hervorrufen.
    Sie d├╝rfen in die Geschichte eingreifen. Also zum Beispiel:
    Man kommt auf eine neue Welt und vieles ist noch ein R├Ątsel. Wenn jemand eine Idee zu dieser Welt hat, so kann er es gleich in seinem Beitrag mit einflie├čen lassen, es entdecken, oder es in seinem Beitrag anrei├čen (was es sein k├Ânnte) - einen Hinweis den andern Spielern geben/gemeinsam mit seinen Mitspielern entdecken. Der n├Ąchste Spieler schreibt dann so weiter wie er es selbst glaubt, usw...
    Daher die Spieler k├Ânnen sich selbst die Welt entstehen lassen, deren Umwelt mitbestimmen.
  • Die Spieler (bzw. ein Spieler alleine) darf nat├╝rlich nicht die ganze Geschichte selbst erz├Ąhlen (jetzt ├╝bertrieben gesagt) und darf auch nicht den n├Ąchsten Slide ausf├╝hren.
    Die Geschichte muss in jedem Fall logisch bleiben.
    Also zum Beispiel: (egal ob jetzt ein Spieler oder der Spielleiter schreibt)
    (jetzt ├╝bertrieben): "Was f├╝r ein Sauwetter, hier regnets und st├╝rmt es aber gewaltig!".
    So darf der n├Ąchste, wenn er darauf antwortet nicht schreiben: "So ein sch├Âner Sommertag heute!"
  • Eine pl├Âtzliche 180┬░ Wende der Handlung muss auch durchdacht sein oder am besten kurz im Diskussions-Thread besprochen werden. (Wenn es ein zu harter Schnitt sein sollte, mit dem vielleicht der eine oder mehrere Spieler nicht einverstanden ist/sind!)
  • Der Spielleiter darf auch weiterhin - falls n├Âtig - falls er will - die Welt bestimmen, Grundlegendes in der Handlung vorschreiben, muss aber nicht. Der Spieler sollte sich halbwegs danach richten, aber es muss jedenfalls logisch bleiben. Wie erw├Ąhnt, darf ja der Spieler eigene entscheidende Ereignisse mit hineinfliessen lassen.
  • Den Slidevorgang und die Bestimmung des Timer-Countdowns, ist aber dem Spielleiter zu ├╝berlassen.
[/size][/color]
Bild
  • Alles Gesprochene eines Charakters wird zur ├ťbersicht eingef├Ąrbt (und bitte immer die selbe Farbe - Hexcode = #0000FF)
    Die Farbe Rot (Hexcode = #FF0000) bleibt dabei ausdr├╝cklich dem Spielleiter vorbehalten.
    Gedachte Monologe werden in der Farbe Gr├╝n (Hexcode = #004000) gepostet
    .
Bild
  • Um zu gew├Ąhrleisten, dass das Spiel "fl├╝ssig" bleibt und das die Spieler ohne wochenlange Wartezeiten auskommen m├╝ssen, wird folgendes eingef├╝hrt:
  • Derjenige Spieler, der im Spielgeschehen offensichtlich als n├Ąchstes dran ist, sich aber
    nach rund 1 Woche Wartezeit - weder im Diskussions-Thread noch im Spiel-Thread sich meldet, so darf in diesem Fall, der Spielleiter die Handlung fortsetzen, auch wenn es diesen Charakter in der Handlung betrifft und darf daher somit diesen Charakter in seinem n├Ąchsten Beitrag "├╝bernehmen", und zwar logisch weiter erz├Ąhlen, sodass die Handlung f├╝r die andere Spieler weitergehen kann. Usw..
  • Ausnahmen, wenn derjenige Spieler unbedingt den n├Ąchsten Beitrag selbst schreiben will, allerdings mit Sicherheit wei├č, dass er bis zu diesen und jenem Datum nichts schreiben kann:
    Dann sei ihm das gew├Ąhrt. Bitte im Diskussions-Thread mitteilen!
    Wenn vorher mitgeteilt wird, wie lange, der und der Spieler "ausf├Ąllt", dann passt das ja und man kann sich (hoffentlich) auch darauf verlassen.
    Daher: Abstinenzen, von dem man vorher wei├č, das sie ├╝ber eine Woche dauern, im Diskussions-Thread in jedem Fall ank├╝ndigen ;) Das gilt f├╝r die Spieler, genauso wie f├╝r den Spielleiter.
  • Falls jetzt es noch den Fall geben sollte, wenn dies erfordert, dass nur der Spielleiter den n├Ąchsten Beitrag schreiben kann, sich dieser aber ein oder zwei Wochen nicht meldet, sodarf in diesem Fall wiederrum jeder beliebiger Spieler diesen Beitrag ausf├╝hren und die Geschichte fortsetzen. (so, wie oben geschrieben)
    Das gute daran: Das, das Spiel wochenlang "stehen" bleibt, ist sogut wie ausgeschlossen.
[/size][/color]
  • Es werden keine Einzeiler als Rollenspielposts akzeptiert.
[/size][/color]
  • Der SL hat die M├Âglichkeit f├╝r die verschiedenen parallelen Welten einen Countdown zu setzen. Im zweiten Posting (unter diesen Regeln) stehen die BBCodes. Hier ein Beispiel wie das ganze aussieht: [/size][/color]

    N├Ąchster Slide:
    BildBildBildBildBildBildBildBildBild
  • S├Ąmtliche Ideen und Anregungen, die ihr ihr bez├╝glich des Spiels habt, k├Ânnt ihr jederzeit gerne im Diskussions-Thread Posten. :)
[/size][/color]



Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beitr├Ąge: 4476
Registriert: So 23. M├Ąr 2003, 13:41
Geschlecht: ÔÖé (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Die Regeln des Forenrollenspiels

#2

Beitragvon Alexslider » So 22. Apr 2012, 11:04

Hier nun die BB-Codes f├╝r den Countdown (siehe Regel #8). Die Ziffer hinter den Buchstaben (z.B. minute_b_6.jpg) muss nat├╝rlich entsprechend ge├Ąndert werden.

TAGE:
100er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/tag_a_0.jpg[/img]
10er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/tag_b_0.jpg[/img]
1er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/tag_c_0.jpg[/img]
STUNDEN:
10er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/stunde_a_0.jpg[/img]
1er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/stunde_b_0.jpg[/img]
MINUTEN:
10er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/minute_a_0.jpg[/img]
1er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/minute_b_0.jpg[/img]
SEKUNDEN:
10er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/sekunde_a_0.jpg[/img]
1er-STELLE

Code: Alles ausw├Ąhlen

[img]http://www.sliders-dimension.de/Forum/bilder/countdown/sekunde_b_0.jpg[/img]


Bild

Zur├╝ck zu ÔÇ×RollenspielÔÇť

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast