• Administrator

Mozilla Firefox

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Happy Birthday, Firefox!

#21

Beitragvon MartyMcFly » Mi 14. Mär 2012, 22:01

Das ist ja Wahnsinn. Was die mit den Versionsnummern haben, pah. Alle 2 Monate....
Nur um mit den Anderen gleichzuziehen, wegen der Nummer? naja....

Benutzen tut ich ihn trotzdem und ist auch der einzige Browser seit..., seit langem ;)


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Happy Birthday, Firefox!

#22

Beitragvon MartyMcFly » Di 1. Mai 2012, 11:12

Jetzt ist auch schon Version 12 heraussen :/

http://www.golem.de/news/mozilla-firefo ... 91350.html


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#23

Beitragvon Sponskonaut » Di 1. Mai 2012, 14:54

Na ja, ist mir aber auch relativ egal, wie die Versionsnummern ausfallen. Ist bei Chrome ja genauso. Solange miene ganzen Add-Ons kompatibel bleiben, ist es mir ziemlich egal, welche Ziffern da stehen. ;]

Nachdem ich wieder zurück zu Windows bin, benutze ich auch den FF wieder, weil der auf meine Bedürfnisse am besten anpassbar ist. Bei anderen Browsern müsste ich immer Kompromisse eingehen - vor allem, was die Bedienbarkeit angeht. Schon allein die Erweiterung "Tab Mix Plus" hält mich beim Firefox.

Was die Geschwindigkeit angeht, konnte ich bisher keine markanten Unterschiede zu anderen Browsern ausmachen. Chrome und Opera, die ich erst die Tage mal wieder getestet hatte, liefen gefühlt wesentlich langsamer als der Mozilla-Browser. Von daher kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, dass dem Fuchs Trägheit nachgesagt wird.

Aber viele Leute ziehen sich sowieso an irgendwelchen Benchmark-Test hoch, auch wenn in der Praxis kaum Unterschiede festzustellen sind - schon gar nicht, wenn man ohnehin eine schnelle Leitung hat.

Nach ein paar "AusflĂĽgen" lande ich sowieso zum Schluss immer bei Mozilla. ;]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#24

Beitragvon Sponskonaut » So 9. Dez 2012, 04:43

So, mittlerweile ist der gute alte Fuchs bei Versionsnummer 17.0.1 angelangt. ;]

Das Einzige, was an Add-Ons inkompatibel war, ist "Tab Mix Plus". Da ist die einzige Möglichkeit, sich auf der Entwicklerseite die Version "0.4.0.4pre.120724a" runterzuladen. Die momentan offizielle Version "0.4.0.3.1" funktioniert mit FF 17.0.1 nicht! Die Vorab-Version werkelt aber bestens! :))

Ansonsten bin ich nach wie vor zufrieden mit dem Browser, obwohl ich aktuell auch testweise immer mal den Internet Explorer 9 verwende, der mir im Großen und Ganzen gut gefällt. Das Teil ist ziemlich schnell, woran es allerdings ein bisschen hapert, ist das Ablocking, das am besten über den eingebauten Tracking-Schutz und entsprechende Listen funktioniert.

Trotzdem werde ich auf dem Desktop vorerst beim Fuchs bleiben, da er immer noch die größtmögliche Kompatibilität mit fast allen Webseiten bietet und außerdem noch die reibungsloseste Art, Werbung zu blocken. Angenehm finde ich irgendwie auch, dass URL- und Suchleiste nach wie vor getrennt sind. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber irgendwie komme ich mit diesen "Kombi-Leisten" nicht wirklich klar.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Happy Birthday, Firefox!

#25

Beitragvon MartyMcFly » So 9. Dez 2012, 13:41

Naja der Versionswahnsinn bei Firefox ist wie schonmal geschrieben nicht ganz nachvollziehbar, macht ja sonst so niemand. Wenns so weitergeht haben wir bald Version 30 und mehr, irgendwie nonsens. Aber egal. Das Produkt muss stimmen. Und da ist und bleibt der Firefox der beste.
Die Suchmaske nehme ich (auch) nie, da gehe ich immer auf die Google Hauptseite, apropos die wurde ja kürzlich teilweise neu gestaltet, auch gewöhnungsbedürftig, dass die linke Seite weg ist, wo man schnell zB in "Seiten aus Deutschland", "Seiten aus Österreich" kam, etc...jetzt muss man oben unter Suchoptionen rein...naja...ist jetzt kompakter beinand...

[xmas3] [xmas3] [xmas3] 5 [xmas3] [xmas3] [xmas1] [xmas1] [xmas8] [xmas4] [xmas6] [xmas3]
Bild
[xmas3] [xmas3] [xmas3] [xmas3] [xmas3] [xmas1] [xmas1] [xmas8] [xmas4] [xmas6] [xmas3]


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Happy Birthday, Firefox!

#26

Beitragvon Alexslider » So 9. Dez 2012, 14:13

Genau. Jetzt braucht man mehr Klicks um zum Beispiel den Suchzeitraum einzustellen. Finde ich echt nervig. Gut so oft nutze ich es jetzt auch wieder nicht. Aber was Firefox angeht. Ich benutze eigentlich zu 95% immer die Suche oben rechts. Ich hab da auch noch diverse andere Sachen drin. Wie eben eBay, Amazon...


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#27

Beitragvon Sponskonaut » Sa 22. Dez 2012, 11:42

So, mittlerweile verwende ich tatsächlich mehr den IE9, was auch daran liegt, dass mir mein Bruder schon vorzeitig mein Weihnachtsgeschenk überlassen hat, das "Samsung Omnia W"-Smartphone, das wohl mein iPhone 4 ablösen wird. <:[]

Das Gerät läuft wirklich richtig "fluffig", und die Live-Tiles (Kacheln) sind sehr sinnvoll. Ich konnte es mir kaum vorstellen, aber die ganze Bedienung fällt tatsächlich ein gehörige Portion intuitiver aus, als es mit dem iPhone der Fall ist.

Wie auch immer, auf dem Desktop werde ich wohl jetzt vermehrt den Internet Explorer nutzen, schon allein aus dem Grund, weil "Sky Go" (mein Bruder hat sich Sky zugelegt und extra die optionale mobile Funktion dazugekauft, damit ich auch die Bundesliga gucken kann... [bigbiggrins] ) im Microsoft-Browser wesentlich besser und ohne Aussetzer läuft. Woran das letztendlich liegt, habe ich bisher nicht genau rausfinden können, aber ich nehme mal stark an, dass es daran liegt, dass Sky auf Microsofts Flash-Pendant "Silverlight" setzt. Und es wäre wohl komisch, wenn es in anderen Browsern besser laufen würde als im hauseigenen. Aber auch bei Youtube macht sich das Ganze positiv bemerkbar.

Ich bin bislang jedenfalls sehr zufrieden mit dem IE9 und kann ihm definitiv attestieren, dass er ein gutes StĂĽck flotter ist als der Fuchs!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Destiny
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 47
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 03:17
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: AT

Re: Happy Birthday, Firefox!

#28

Beitragvon Destiny » Mo 14. Jan 2013, 01:49

Solange es nicht der 6er ist. :))

Nehme bei mir hauptsächlich Safari her, weil der sich einfach über iCloud mit dem iPad synct, das ist wirklich sehr fein. Ab und zu kommt auch Chrome heraus. Mir kommt der von all den Browsern auch am schnellsten vor.

FF ist nun schon bei 18 angelangt. FĂĽr mich eher uninteressant, solange der keine hĂĽbschen Retina-optimierten Bildchen bietet, sage ich nein danke. :pfeif


"We're going, to make it home!"

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Happy Birthday, Firefox!

#29

Beitragvon Alexslider » Sa 22. Jun 2013, 20:32

Am 6. August wird die mittlerweile 23ste Version des Feuerfuchses veröffentlicht. Dabei wird auch das Firefox-Logo leicht verändert sein:
https://kittblog.com/news/10/software/5 ... etes-logo/


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#30

Beitragvon Sponskonaut » Sa 22. Jun 2013, 23:46


Destiny hat geschrieben:FF ist nun schon bei 18 angelangt. FĂĽr mich eher uninteressant, solange der keine hĂĽbschen Retina-optimierten Bildchen bietet, sage ich nein danke. :pfeif

Retina interessiert mich herzlich wenig, weil es fĂĽr die "normale" Nutzung einfach ziemlich sinnfrei ist. Ich nutze nach wie vor den FF, schon alleine wegen der einfachen Erweiterbarkeit. Adblock Plus ist nach wie vor der beste Adblocker, dazu noch "Tab Mix Plus" mit dem man das Tab-Verhalten so genau an die eigenen BedĂĽrfnisse anpassen kann wie in keinen anderen Browser. Dann noch Add-Ons wie Stylish oder NoScript - unschlagbar!

Freue mich auf die kommenden Versionen, auch wenn ich nicht sonderlich davon begeistert bin, dass das Design mehr oder weniger an Chrome angepasst wird. [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Happy Birthday, Firefox!

#31

Beitragvon Alexslider » Sa 17. Aug 2013, 11:37

Die 23ste Version ist da! Das Logo hat sich tatsächlich leicht verändert. Nun ja... hoffentlich bleibt der Fox jetzt nicht mehr hängen, wenn ich meinen PC mal neu starte. Ist echt nervig. Liegt aber vielleicht auch an meiner Hardware. [look] Sollte vielleicht mal alles neu draufziehen. [kuckuck]


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#32

Beitragvon Sponskonaut » Sa 17. Aug 2013, 12:35

Habe auch vor ein paar Tagen auf die neueste Version geupdatet. Das Logo ist jetzt auch "Modern" und kommt eben in diesem "Flat-Design", dass man von Windows 8 schon kennt und in iOS 7 ebenfalls Einzug halten wird. Ist für mich aber eher nebensächlich, zumal sich an der GUI ja nichts geändert hat.

Nun ja... hoffentlich bleibt der Fox jetzt nicht mehr hängen, wenn ich meinen PC mal neu starte. Ist echt nervig. Liegt aber vielleicht auch an meiner Hardware. [look] Sollte vielleicht mal alles neu draufziehen. [kuckuck]

Stabilitätsprobleme habe ich mit dem Fuchs noch nie gehabt. Könnte gut sein, dass da irgendwas anderes bei dir nicht stimmt.

Du kannst aber auch erstmal probieren, ob ein neues FF-Profil Abhilfe schafft. Wie das geht, kannst du hier nachlesen. Dann kannst du mal beobachten, ob sich was bessert. Ansonsten könntest du auch mal testen, ob es sich bessert, wenn du in den Firefox-Einstellungen die Hardware-Beschleunigung deaktivierst.

Ich bin auf jeden Fall immer noch sehr zufrieden mit dem kleinen Fuchs und nutze ihn auch auf meinem MacBook, obwohl da "Safari" eigentlich die bessere Alternative ist. Aber da ich dort nicht meine favorisierte Suchmaschine (Startpage) vernünftig eingebunden bekomme und die Erweiterbarkeit per Add-Ons zu wünschen übrig lässt, ist mein Standard-Browser unter OS X nun auch wieder Firefox. [daumen]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Happy Birthday, Firefox!

#33

Beitragvon Alexslider » So 10. Nov 2013, 22:47

Es gibt nun bereits die Version 25. Doch Nr. 26 steht schon als Beta bereit. Mit diesem Release soll, so wie ich das verstanden habe, der Browser wieder ein ganz neues Aussehen erhalten [hmm] .

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 43031.html


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#34

Beitragvon Sponskonaut » Mo 11. Nov 2013, 00:15


Alexslider hat geschrieben:Mit diesem Release soll, so wie ich das verstanden habe, der Browser wieder ein ganz neues Aussehen erhalten [hmm]

Ja, hatte ich auch schon gelesen. Sieht vom Design her schon schwer wie Chrome aus. Allerdings muss ich sagen, dass ich gerade (mal wieder) versuche, mich mit dem Google-Browser anzufreunden. Und ich muss sagen, dass ich mit dem, als Alternative zum Firefox, noch am besten klarkomme. Jedenfalls habe ich ihn mir jetzt mal so eingerichtet, wie ich es brauche, und werde mal sehen, ob ich nicht komplett umsteige.

Hatte Chrome schon mal für längere Zeit in Verwendung, bin dann letztlich aber doch wieder beim Fuchs gelandet. Allerdings könnte es sein, dass bei mir an Weihnachten ein Android-Smartphone unter dem Baum liegt, und da will ich die bestmögliche Synchronisierung zwischen allen Geräten haben. Aber davon abgesehen, bin ich mit Chrome schon ein bisshen schneller unterwegs. Habe ihn auch auf meinem MacBook installiert, wo er irgendwie auch eine bessere Figur macht als der mitgelieferte Safari.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Happy Birthday, Firefox!

#35

Beitragvon Alexslider » Do 21. Nov 2013, 11:23

Also der neue Firefox kommt mit Version 28!!! Hier mal ein Video, wie man ihn jetzt schon testen kann:



Chrome nutze ich auch ab und an. Also zum Beispiel wenn ich einen anderen twitter Account (@robotsdragons) oder youtube nutze. Das ständige ausloggen nervt da ;)


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#36

Beitragvon Sponskonaut » Mi 4. Dez 2013, 11:23


Alexslider hat geschrieben:Chrome nutze ich auch ab und an. Also zum Beispiel wenn ich einen anderen twitter Account (@robotsdragons) oder youtube nutze. Das ständige ausloggen nervt da ;)

Ich bin jetzt sogar komplett auf Chrome umgestiegen, weil der bei mir wesentlich flotter läuft. Ich habe auch ein kleines, relativ schwachbrüstiges Netbook im Einsatz, das ich vor allem bei Kunden vor Ort nutze, wenn ich mal ins Netz muss. Während ich beim Start von Firefox erstmal gemütlich 'nen Kaffee trinken kann, öffnet der Google-Browser sofort, weil er wesentlich schlanker ist und nicht so immens viel RAM beansprucht wie der Fuchs. Besonders auf nicht so leistungsstarken Geräten ist Chrome zu empfehlen.

Trotzdem empfehle ich meinen Kunden in der Regel den Fuchs, weil die erfahrungsgemäß damit am besten zurechtkommen. Ich hoffe nur, dass Mozilla in den kommenden Versionen die Google-Suchleiste beibehält. Wenn der Kunde nur noch eine Leiste hat, in der er alles eingeben muss, ist das für die meisten schon wieder zuviel Veränderung... [zwinker] Hatte die Tage erst einen Kunden, der mir erzählte, dass er mit Chrome gar nicht klarkommt, obwohl er sowieso nichts anderes macht, als mal in Google was zu suchen oder eine URL einzugeben. Zumal sich die Browser ohnehin schon alle ziemlich gleichen. Aber viele User sind schon verunsichert, wenn die GUI nur ein bisschen anders aussieht als gewohnt... [pcboxt]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Happy Birthday, Firefox!

#37

Beitragvon Alexslider » Sa 7. Dez 2013, 10:25

Ich warte mal auf den "neuen" Firefox (den man schon vorab testen kann: http://nightly.mozilla.org/). Mal sehen was der kann und wie die Leistung ist. Es ist tatsächlich so, dass der FF 500-700 MB Arbeitsspeicher frisst. Der Chrome im Vergleich nur knappe 100-150 MB. Das ist schon ein erheblicher Unterschied.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#38

Beitragvon Sponskonaut » Sa 7. Dez 2013, 15:00


Alexslider hat geschrieben:Es ist tatsächlich so, dass der FF 500-700 MB Arbeitsspeicher frisst. Der Chrome im Vergleich nur knappe 100-150 MB. Das ist schon ein erheblicher Unterschied.

Vor allem auf leistungsschwächeren Geräten macht das einen enormen Unterschied. Beim Firefox kann man wirkllich eine Kaffeepause einlegen, wenn man z.B. nur mit einer Intel-Atom-CPU unterwegs ist, wie es bei meinem Netbook der Fall ist.

Ich habe auch vor zwei Tagen nun mein Nexus 5 bekommen und bin mehr als zufrieden. Da ist ja auch standardmäßig Chrome drauf, und die Synchronisierung der Lesezeichen ist schon eine feine Sache. Das Gerät läuft einfach fluffig und schnell, alle Apps, die ich brauche, habe ich schon installiert, und alle Mail-Konten habe ich auch schon eingerichtet. Wirklich sehr cooles Teil. [xmas1] Jedenfalls denke ich, dass mein "Switch" zum Chrome-Browser damit nun amtlich ist. [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#39

Beitragvon Sponskonaut » Di 11. Feb 2014, 15:23

So, jetzt bin ich testweise mal wieder zum Fuchs gewechselt und habe ihn mir auf meinem Nexus 5 auch gleich mal die mobile Version installiert. Besonders auf dem Desktop ist der Firefox fĂĽr mich irgendwie noch besser bedienbar und individueller anpassbar, auch wenn man den Geschwindigkeitsunterschied zu Chrome am Anfang schon irgendwie merkt.

Allerdings habe ich aktuell unter dem Google-Browser das Problem, dass bspw. die Videos in der ARD-Mediathek nicht richtig flüssig laufen, was natürlich nicht sehr schön ist. Aus diesem Grund bin ich jetzt mal vorübergehend wieder beim Mozilla-Browser gelandet, bei dem ich vielleicht auch wieder bleiben werde, weil ich mich doch sehr an die Funktionen und die Anpassbarkeit gewöhnt hatte. Jedenfalls geht mir die Bedienung des Browsers schon irgendwie leichter von der Hand.

Na ja, bin mal gespannt, wie "Australis" wird, und ich hoffe, dass man die individuellen Konfigurationsmöglichkeiten des Firefox nicht beschneidet. Ist immerhin noch die Stärke des Browsers.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3080
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Happy Birthday, Firefox!

#40

Beitragvon Sponskonaut » Mi 12. Feb 2014, 11:43

So, mein "Backswitch" zurück zum Firefox hat gerade mal einen Tag angehalten... [zwinker] Chrome ist auf dem Desktop doch wesentlich flotter unterwegs, und außerdem habe ich es geschafft, das Problem mit den ruckelnden Videos in der ARD-Mediathek zu lösen: Chrome bringt sein eigenes Flash-Plugin mit, und das muss man einfach deaktivieren und stattdessen das "normale" Flash-Plugin von Adobe verwenden. Das war's schon.

Na ja, und außerdem lässt der mobile Firefox auf dem Smartphone auch etwas zu wünschen übrig... Auch da ist der Chrome wesentlich agiler und schöner zu bedienen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Technik & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast