• Administrator

Technisat / Mediaport

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Technisat / Mediaport

#1

Beitragvon Alexslider » So 29. Okt 2017, 20:03

Kennt sich hier jemand mit dem Übertragen vom Technisat Digicorder HD S3 zum Computer aus? Ich habe urplötzlich keine Verbindung mehr. Ich habe keine Ahnung wieso. Im Programm Mediaport wird der Receiver einfach nicht mehr gefunden. Ich habs schon mit dem Umstellen der IP Adressen versucht bzw. automatisch zuweisen lassen. Aber es passiert nichts. Auch über den Router hab ich es schon probiert. Das ging mal zeitweise aber dann auch da... es wird keine Verbindung mehr gefunden. Ich kann es mir nicht erklären.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Technisat / Mediaport

#2

Beitragvon Sponskonaut » So 29. Okt 2017, 21:01

Kenne mich mit dem Gerät und der Software zwar gar nicht aus, rate aber mal so ins Blaue: Hat der Receiver vielleicht ein Firmware-Update bekommen? Oder gab es für Windows 10 ein paar Updates? Hast du vielleicht kürzlich das "Fall Creators Update" installiert?


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4538
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Technisat / Mediaport

#3

Beitragvon Alexslider » Mo 30. Okt 2017, 10:09

Der Receiver hat seit 2012 kein Software/Firmware Update mehr erhalten. Es steht auch keins mehr zur Verfügung. Allerdings ist er letzte Woche offenbar "abgestützt". Ich habe ihn dann mit einem langen Tastendruck neugestartet und ich musste alle Sender und Suchagenten etc. neu einstellen. Vielleicht hat es auch da die Einstellungen für das Netzwerk zurückgesetzt. Nur versteh ich nicht wieso das mit den IP-Adressen nun nicht mehr funktionieren soll. Ich habe jene eingegeben, die mein Ethernet-Gerät am PC anzeigt. Auch an meinem alten Technisat (Vorgänger) kann ich keine Verbindung herstellen. Das "Fall Creators Update" von Windows war noch nicht drauf. Es installiert sich allerdings erst jetzt (nach dem ich gesucht hatte) von selbst. Kann man auch nicht abbrechen.

Edit: Ich weiß nicht wie und ich weiß nicht warum... aber plötzlich funktioniert es wieder. Ich habe das Kabel mal an meinen dLAN-Adapter (über Stromleitung mit dem Router verbunden) gesteckt und nochmal eine IP-Adresse am Receiver zuweisen lassen. Plötzlich war die Verbindung da. Nun habe ich mein Ethernet-Kabel wieder direkt an den Laptop angeschlossen und genau diese IP-Adresse eingetippt. Siehe da es geht auch so. Man bin ich froh. Manchmal könnte ich die Technik aus dem Fenster werfen. [bedröppelt]


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Technisat / Mediaport

#4

Beitragvon Sponskonaut » Di 31. Okt 2017, 11:56


Alexslider hat geschrieben: ↑
Mo 30. Okt 2017, 10:09
Manchmal könnte ich die Technik aus dem Fenster werfen. [bedröppelt]

Ja, wer kennt das nicht? [zwinker] Aber solange der Kram am Ende wieder läuft, ist die Welt doch in Ordnung. [grinsen]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Technik & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast