• Administrator

Spinnen

Benutzeravatar

Themenstarter
Gregor
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 197
Registriert: Do 21. Jan 2010, 20:02

Spinnen

#1

Beitragvon Gregor » Mo 24. Jan 2011, 23:22

Wie ist eure Einstellung gegenüber diesen Tieren? Findet ihr sie eklig und rennt schreiend davon oder macht es euch nichts aus Spinnen in eurem Zimmer zu haben? Ich jedenfalls finde sie wirklich grauslich wegen ihrem ausschauen und weil sie 8 augen haben (welches tier hat mehr als 2 augen?) und die spinnennetze sind auch eklig und bringen diese tiere überhaupt etwas im ökosystem außer dass sie andere insekten fressen?



Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Spinnen

#2

Beitragvon Sponskonaut » Mo 24. Jan 2011, 23:43

Spinnen finde ich auch ziemlich eklig! Wir wohnen hier Souterrain mit ein bisschen Grünzeug drumherum und haben hier ständig Spinnen in der Wohnung, was ich ziemlich unangenehm finde. Ich würde meine Abneigung jetzt nicht unbedingt schon als Arachnophobie bezeichnen, aber der Ekelfaktor ist bei schon ziemlich hoch, was Spinnen angeht.

Mein schlimmstes "Spinnen-Erlebnis"? Das war einmal nach dem Duschen, als sich eine Spinne in meinem Handtuch versteckt hatte... Das Vieh ist mir dann im Gesicht rumgekrabbelt - und ich hab logischerweise einen Schreck sondergleichen gekriegt... ooO


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Gregor
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 197
Registriert: Do 21. Jan 2010, 20:02

Re: Spinnen

#3

Beitragvon Gregor » Di 25. Jan 2011, 17:22


Sponskonaut hat geschrieben: Mein schlimmstes "Spinnen-Erlebnis"? Das war einmal nach dem Duschen, als sich eine Spinne in meinem Handtuch versteckt hatte... Das Vieh ist mir dann im Gesicht rumgekrabbelt - und ich hab logischerweise einen Schreck sondergleichen gekriegt... ooO

Hehe. Mein schlimmstes Spinnenerlebnis war wie ich zusehen musste wie eine Spinne eine Fliege bearbeitet hatte. Kein schöner Anblick. Aber alles von Anfang an. Zuerst sah ich wie sie das Netz gebaut hatte und dann kam schon das erste Opfer (Fliege) reingeflogen und die Spinne kam gleich herangekrochen und die Fliege konnte nicht aus.



Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4543
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Spinnen

#4

Beitragvon Alexslider » Mi 26. Jan 2011, 18:27

Absolut ekelig... bei uns waren erst die Tage zwei fette, schwarze Monsterteile an der Wand. Mein Kater ist da wie ein Guppi und kann sie Stundenlang anstarren und mauzt weil er nicht dran kommt. Aber wenn die Spinne dann mal unten krappelt macht mein Kater hinterher und schließlich nascht er davon ganz genüsslich. bäh... Bild


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1307
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Spinnen

#5

Beitragvon Lupos » Fr 4. Mär 2011, 10:17

Ich hatte auch ganz lange zeit unwahrscheinlichen Ekel vor Spinnen bis eines Tages eine Schlangen und Spinnen Ausstellung bei uns in der Stadhalle war, da ich Schlangen mag bin ich hin mit meiner Frau und Tochter.
Der Typ von der Schlangenfarm aus Schlagen hatte auch ein paar richtig Fette Vogelspinnen und fragte wer mal eine auf die Hand nehmen will, da ich ganz vorne stand hab ich mich mal getraut und Oh Wunder , wie leicht und weich das Tier war ...erstaunlich..nichts Ekeliges nur angenehm und von nahen so ein Tier zu sehen und zu fühlen war toll.Seither ist jeder Ekel und abscheu vollständig verschwunden und ich hab mal angefangen mich mit Spinnen näher zu befassen..wie wichtig Spinnen für unser Ökosystem sind , wusste ich bis dato auch nicht

Also keine Angst die können ausserdem schlecht sehen :)) und als Beute sind wir zu groß :mrgreen:


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3078
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Spinnen

#6

Beitragvon Sponskonaut » Fr 4. Mär 2011, 12:41

Ich muss auch sagen, dass sich meine Arachnophobie (wenn man es überhaupt als solche bezeichnen kann) ziemlich gelegt hat in letzter Zeit. Kürzlich hab ich mal eine Spinne mit Küchenrolle "entfernt", als die vor meiner Nase über den Schreibtisch gekrabbelt ist. Sowas wäre bis noch vor ein paar Jahren absolut nicht drin gewesen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast