• Administrator

Amazon Prime

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Amazon Prime

#1

Beitragvon Sponskonaut » Do 16. Jul 2015, 01:01

Heute liegt mir mal ein anderes Thema auf dem Herzen: Amazon.

Der eine oder andere wird sicherlich schon was bei diesem Versandhändler bestellt haben oder es gar regelmäßig tun. Wer Letzteres tut, wird sicherlich gemerkt haben, dass der Konzern in letzter Zeit vermehrt versucht, seine Prime-Mitgliedschaft an den Mann zu bringen, mit der man ein paar Vorteile genießt.

Meine Frage lautet jetzt: Ist Euch vielleicht auch schon aufgefallen, dass bei "normalen" Kunden die Lieferungen nun länger dauern, als es sonst der Fall war?

Zum einen habe ich davon schon gelesen, und zum anderen habe ich mich ĂĽber die doch relativ lange Lieferzeit gewundert, die fĂĽr eine aktuelle Bestellung veranschlagt wurde. [huch]

Ich habe (in der Nacht vom 14. auf dem 15. Juli) einen Artikel bestellt, der direkt von Amazon kommt und auch auf Lager ist. Der Artikel kostet genau 29€ und ist versandkostenfrei. Gewundert habe ich mich nur über die geplante Lieferung am kommenden Montag, dem 20. Juli. [huch]

Es ist jetzt zwar nicht so, dass ich das Teil sofort bräuchte, aber ich kann mich noch an Zeiten erinnern, die auch noch nicht allzu lange her sind, in denen die Bestellung dann auf jeden Fall noch in derselben Woche gekommen wäre. Kann es tatsächlich sein, dass man Kunden ohne Prime-Abo "benachteiligt" behandelt?

Ich werde das auf jeden Fall mal beobachten, schon allein deswegen, weil ich auch für meine Kunden Sachen bei Amazon bestelle - und da muss es manchmal ein bisschen schneller gehen, wobei die Lieferzeiten eigentlich immer okay waren. Sollte Amazon das aber tatsächlich jetzt so handhaben, wäre das nicht gerade schön. Na ja, und eine Prime-Mitgliedschaft würde sich für mich ohnehin nicht rechnen.

Wie sind Eure Erfahrungen?


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Amazon Prime

#2

Beitragvon Alexslider » Fr 17. Jul 2015, 15:14

Ich bestelle eher selten was, aber wenn dann kommt es sowieso innerhalb einer Woche. Von daher ist Prime für mich eher uninteressant. Dieses Model ist eher etwas für Leute/Firmen die regelmäßig ordern oder eben die Instant Video nutzen (können). Denn das ist in der Primemitgliedschaft mit inbegriffen.

Die Prime Mitgliedschaft greift aber auch nur auf Produkte die von Amazon abgewickelt werden. Wenn man bei einem "privaten" Händler/Verkäufer bestellt, muss man auch Versandkosten zahlen und die Lieferzeit dürfte auch unterschiedlich sein. Daher wird es wohl nur wenige geben, die Prime tatsächlich intensiv nutzen.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Amazon Prime

#3

Beitragvon Sponskonaut » Fr 17. Jul 2015, 16:09

Ja, die meisten Leute, die ich kenne und die Prime nutzen, haben sich eins der "Fire-Geräte" zugelegt und nutzen "Instant Video".

Meine Bestellung, die angabegemäß erst kommenden Montag hätte geliefert werden sollen, ist aber heute schon gekommen. Außerdem habe ich mal meine letzten Bestellungen angeschaut, und bei denen war es auch so, dass die innerhalb von zwei bis drei Tagen kamen.

Meine neueste Theorie ist ja, dass Amazon pauschal erstmal so einen relativ "langen" Lieferzeitraum angibt, um Kunden fĂĽr Prime zu gewinnen. Aber wie gesagt, bei mir wĂĽrde es auch nicht lohnen, und an "Instant Video" habe ich auch keinerlei Interesse.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Amazon Prime

#4

Beitragvon Alexslider » Fr 8. Jan 2016, 23:25

Seit Neuestem kommen die Amazon-Prime-Kunden völlig automatisch, mit ihrem Abo, auch in den Genuss vom "Prime Music" und hat somit auch Zugriff auch die Musikdatenbank des Online-Riesen. Fassen wir also zusammen. Der Kunde erhält für sein 49 EUR im Jahr (ca. 4 EUR im Monat):
  • Schnelleren (kostenlosen) Versand
  • Zugang zu Instant Video / Prime Video (Serien & Filme)
  • Zugang zur Kindle-Leihbibliothek (E-Books)
  • Zugang zu Prime Music (Musikstreaming)
  • Premiumzugang zu Amazon-Blitzangeboten und Amazon BuyVIP
  • Sicherer, unbegrenzter Speicherplatz fĂĽr Fotos im Amazon Cloud Drive
  • Exklusive Nutzung von Amazon Pantry (Lebensmittelversand)


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Amazon Prime

#5

Beitragvon MartyMcFly » Fr 8. Jan 2016, 23:32

Ja das ist schon jede Menge Leistung für sehr wenig Geld. Die können wieder jede Menge Leute "ködern".

Aber ich kauf relativ selten ĂĽber Amazon und das Instant Prime Video brauche ich auch nicht wirklich.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Amazon Prime

#6

Beitragvon Sponskonaut » Mo 11. Jan 2016, 17:03

Jetzt muss ich doch mal so doof fragen: Was genau ist denn nun in Prime erhalten? Auf der Seite sehe ich zwei Optionen.

Zum einen Amazon Prime, wo eben auch kostenloser Versand und schnellere Lieferung enthalten sind. Aber was ist in diesem knapp 50€-Paket an Filmen und Serien enthalten? Habe ich da "nur" den Zugang und muss diese Filme und Serien dann noch mal separat bezahlen?
Bildschirmfoto 2016-01-11 um 16.55.49.png
Und dann gibt es ja noch mal extra Prime Video, das wohl ausschließlich für die digitalen Video-Inhalte gilt und rund 8€ monatlich kostet. Ist das dann quasi die Film- und Serien-"Flatrate"?
Bildschirmfoto 2016-01-11 um 16.56.20.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Amazon Prime

#7

Beitragvon Alexslider » Mo 11. Jan 2016, 17:49

Ich nehme an (auch wenn ich das vor deinen geposten Bildern nicht wusste, dass es da zwei "Modelle" gibt) dass Prime mit dem blauen Schriftzug alles umfasst (siehe oben meine Auflistung) und das mit dem grĂĽnen Play-O die Videostreams betrifft.

Ich weiĂź nur, dass man nicht alles fĂĽr die 49 Euro schauen kann. Viele Filme und Serien muss man dann doch noch kaufen bzw. leihen. Die inklusiven Videos sind dabei mit einem Logo markiert.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Amazon Prime

#8

Beitragvon Sponskonaut » Mo 11. Jan 2016, 19:15

Ah, okay, danke! Irgendwie so hatte ich es mir auch schon gedacht. [hmm]

Hatte zwischenzeitlich schon überlegt, ob ich mir Prime mal zulegen soll, aber dann wird es (wenn überhaupt) erstmal der Probemonat werden. Wir bestellen zwar relativ viel bei Amazon, aber die Lieferzeiten waren bisher nie ein Problem für mich, zumal ich nach wie vor die Beobachtung gemacht habe, dass die Lieferzeiten immer länger angegeben werden als sie tatsächlich sind. Heute habe ich z.B. einen Artikel geliefert bekommen, der eigentlich erst für kommenden Donnerstag geplant war.

Nee, das ist mir im Endeffekt dann doch zu teuer, wenn dabei nicht wirklich abzusehen ist, welche Filme und Serien man in Zukunft erst noch kaufen muss. Da bleibe ich dieses Jahr noch bei SKY (gekĂĽndigt habe ich es aber schon), und den Rest nehme ich mir aus dem Free-TV auf. Habe ja schon mehrere Serien auf diese Weise mitgeschnitten, was qualitativ absolut in Ordnung ist, und ĂĽber die Ă–R sogar in HD (720p).


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Plauderecke 2.0 | Smalltalk, Plaudern, Stammtisch

#9

Beitragvon Alexslider » Sa 26. Nov 2016, 10:38

Wusstet ihr, dass man bei amazon nicht mehrere Artikel desselben bestellen kann? Ich wollte eben zwei Blurays bestellen aber im Bestellvorgang wurde es auf ein Exemplar zurückgesetzt. Bei einer neuen Bestellung auf 0. Das ist ja dämlich. Wenn man für jemanden mitbestellen möchte, ist man dann ja angear...t. [keule]


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Plauderecke 2.0 | Smalltalk, Plaudern, Stammtisch

#10

Beitragvon Sponskonaut » So 27. Nov 2016, 02:14

Hattest du was von den Blitzangeboten bestellt? Ich glaube, das gilt nur bei den Sonderangeboten.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Plauderecke 2.0 | Smalltalk, Plaudern, Stammtisch

#11

Beitragvon Alexslider » So 27. Nov 2016, 13:30


Sponskonaut hat geschrieben:Hattest du was von den Blitzangeboten bestellt? Ich glaube, das gilt nur bei den Sonderangeboten.

Nein, das war eine ganz normale Blu-ray. Ich hab die jetzt ĂĽber einen anderen Account bestellt. :DD


Bild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Streaming-Anbieter (Der groĂźe Thread)

#12

Beitragvon Alexslider » So 16. Jul 2017, 17:42

Hast du eigentlich noch ein Amazon-Prime-Abo @Sponskonaut?


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Streaming-Anbieter (Der groĂźe Thread)

#13

Beitragvon Sponskonaut » So 16. Jul 2017, 18:58

Ja, hab ich noch.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Streaming-Anbieter (Der groĂźe Thread)

#14

Beitragvon Alexslider » Mo 17. Jul 2017, 18:24


Sponskonaut hat geschrieben: ↑
So 16. Jul 2017, 18:58
Ja, hab ich noch.

Ist es dir möglich mir diese DVD zu bestellen? Leider bekommt man die als "normalo" Kunde nicht zu kaufen. Es ist ein Prime-Abo dafür notwendig. Der Preis ist bei amazon der bisher günstigste, den ich für diese Box finden konnte. Selbst bei eBay gibt es das nicht billiger. Ich würde dir den Betrag überweisen bzw. per Paypal (Privat ohne Gebühren) senden. [anbeten]


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Amazon Prime

#15

Beitragvon Sponskonaut » Mo 17. Jul 2017, 20:00

Klar, kein Problem. Schick mir einfach mal deine Adressdaten per PN, dann schau ich mal, ob ich die gleich als Versandadresse angeben kann.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4525
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Amazon Prime

#16

Beitragvon Alexslider » Mo 17. Jul 2017, 20:10

Supi. Danke. PN ist raus.

Schon irgendwie kundenunfreundlich von amazon das nicht für alle Kunden anzubieten. Man hätte es halt nur teurer über Drittanbieter bekommen können. Zumal es ja nicht mal außergewöhnliche Ware ist.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3054
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Amazon Prime

#17

Beitragvon Sponskonaut » Do 10. Aug 2017, 22:03

Zum Thema Amazon Prime habe ich heute für alle Serien-Gucker ein paar Infos, die vielleicht ganz hilfreich sein könnten. [zwinker]

Kürzlich hat meine Frau "Revenge" angefangen und sich irgendwann darüber gewundert, dass die Serie, mitten in der Staffel, plötzlich nicht mehr in Prime enthalten, sondern kostenpflichtig war. Nach kurzer Recherche habe ich herausgefunden, dass das bei Amazon wohl gängige Praxis ist. Ein Geschäftsgebaren, das unter Amazon-Kunden schon fleißig diskutiert wurde.

Ich vermute, dass das in erster Linie "Fremdproduktionen" betrifft, nicht die hauseigenen Serienformate. Denn ich habe mal durch meine reicht kurze Watchlist gestöbert und festgestellt, dass alle Amazon-Produktionen nach wie vor kostenlos in Prime enthalten sind. Dummerweise lässt sich nur bedingt überprüfen, wie lange eine Drittanbieter-Produktion noch in Prime verfügbar ist. In allen Apps, die es für diverse Geräte gibt, scheint es nicht möglich zu sein. Um zu prüfen, wie lange eine Serie noch kostenfrei zu streamen ist, muss man den Browser auf dem Rechner bemühen.

Hier ist mal eine kleine Anleitung, wie das vonstattengeht:

1. Auf Amazon mit seinem Kundenkonto einloggen
2. Entsprechende Serie(n) raussuchen und zur eigenen Watchlist hinzufĂĽgen
3. Mit der Maus das Dropdown-MenĂĽ ĂĽber "Mein Konto" aufklappen, dann auf "Meine Watchlist"
4. Mit dem Mauszeiger auf das entsprechende Cover fahren, es öffnet sich ein weiteres Menü
5. Unter dem Prime-Symbol sollte dann entweder (Unbegrenzte Unterhaltung) stehen, was meist bei den Amazon-Exclusive-Produktionen der Fall ist, oder man bekommt direkt den Kaufpreis angezeigt. Teilweise - und das dürften die Serien sein, die nicht unbegrenzt kostenlos per Prime verfügbar sind - bekommt man unter (Unbegrenzte Unterhaltung) auch manchmal den Kaufpreis präsentiert. Wie ich gerade gesehen habe, kann das aber auch bei Amazon-Exclusive-Serien der Fall sein. Ich vermute einfach mal, dass es sich hierbei nicht um hauseigene Formate (Amazon Originals) handelt, sondern um solche, die für Amazon produziert (Amazon Exclusives) wurden bzw. dort Premiere hatten.

Angeblich informiert Amazon wohl auch über dieses Ablaufdatum, allerdings müsste ich das noch genauer recherchieren. Nun ja, das nur mal als kleine Info, falls sich jemand darüber wundern sollte, dass eine Serie oder ein Film plötzlich nicht mehr in Prime enthalten ist.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast