• Administrator

Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#21

Beitragvon Sponskonaut » So 2. Aug 2015, 23:12

[hmm] Ich bin ja auch noch am Überlegen, wobei ich irgendwie einen Narren an "Prime Time" gefressen habe. Da ist dann wenigstens ersichtlich, dass es schon mal um Fernsehen geht. Für mich wirkt es irgendwie noch zu sci-fi-lastig, wenn man nur "Prime" verwenden würde. Vielleicht wegen "Optimus Prime"? [zwinker]

Aber es stimmt schon, dass ein Zusatz wie "Community" sinnvoll ist. Wie gesagt, auf der einen sollte das Thema des Forums gleich erkennbar sein, auf der anderen sollte aber auch direkt klarwerden, dass man hier Wert auf die Gemeinschaft legt. "Community" ist wirklich etwas zu sperrig, und "Com" klingt dann wieder eher nach IT-Unternehmen... [zwinker]

"Prime Time Talk" hätte mir ja vielleicht gefallen, allerdings habe ich irgendwo ein englischsprachige Seite von einem Typen gefunden, der da wohl mal sowas wie einen Podcast unter diesem Namen machen wollte, wenn ich das richtig gesehen habe. Allerdings gibt es auf dieser Seite noch keine Inhalte. Trotzdem scheint der Namen schon vergeben zu sein.

Alternativ dazu könnte man vieleicht doch das "Serie" gleich in den Namen packen: Serien-Lounge, Serien Talk Lounge... [hmm] Oder eben Serien Talk Center, wobei mir da schon wieder das "Center" nicht ganz so gut gefällt. Das haben wir zwar jetzt auch, aber für mich klingt das irgendwie nach Einkaufs-Center, wo man mal schnell reingeht, seine Sachen holt und dann wieder abhaut... [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#22

Beitragvon Alexslider » Mo 3. Aug 2015, 17:45

Was haltet ihr von diesen Namen:

- Zapping Geek(s)
- PrimeTime Geek(s)
- Serien Geek(s)

Alles auch noch nicht in Verwendung seitens URL. Sowohl mit als auch ohne S am Ende. Lediglich "Primetime Geeks" gibt es auf Facebook.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#23

Beitragvon Sponskonaut » Mo 3. Aug 2015, 17:57

Mensch, an die Geeks hatte ich noch gar nicht gedacht! [grinsen] Sehr gut, Alex! [daumen]

Ich war ja mal eine Zeit lang auf "Mobile Geeks" aktiv und fand den Zusatz "Geeks" eigentlich ganz cool. Auf der einen Seite ist es die etwas "abgeschwächtere" und coolere Version des "Nerds", und auf der anderen Seite ist dieser Begriff auch nicht so negativ behaftet wie das gern genutzte "Junkies".

Okay, also ich wäre dann tatsächlich für die Serien Geeks, sofern wir uns auf Serien spezialisieren wollen, was ich eigentlich sinnvoll fände. Sollten wir uns eher aufs TV generell fokussieren (was aber in dem Sinne, wie ich es schon erläutert hatte, ja eigentlich keine "Spezialisierung" ist), würde ich die Prime Time Geeks nehmen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#24

Beitragvon MartyMcFly » Mi 5. Aug 2015, 23:42

Objektiv gesehen ist "Serien Geeks" ein echt cooler Name und den sollten wir auch nehmen, bin dafür.

Persönlich bin ich eher für weniger "geekeres", weil mir einfach das Wort Geek oder Geeks auch nie so gefallen hat, aber is egal, passt schon, das ist zugleich auch jugendlicher und ansprechender...
Ich assoziiere damit auch immer ein bisschen die Zeitschrift "Geek!", is aber auch wurscht. @Alexslider: Wie schauts denn da aus, gibts da eh keine "Problemchen" mit den Kollegen von sf-r bzw. R&D, wo du ja auch ab und an einen Artikel schreibst, und dort ja der eine oder andere für die Zeitschrift Geek! tätig ist? Oder ist sogar eine Art Zusammenarbeit - sprich "Synergie" ;) - vorstellbar?


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#25

Beitragvon Alexslider » Do 6. Aug 2015, 19:00


MartyMcFly hat geschrieben:Persönlich bin ich eher für weniger "geekeres", weil mir einfach das Wort Geek oder Geeks auch nie so gefallen hat, aber is egal, passt schon, das ist zugleich auch jugendlicher und ansprechender...

Weniger geekerisches? [hmm] Wir sind ja noch in der Findungsphase. Ich hätte da noch eine Idee. Wie fändet ihr den Namen Serienseher? Da steckt ja offensichtlich Serien drin, die man sich im Fernseher ansehen kann. Was sieht man noch im Fernseher noch? Richtig! Filme! Und was ist der Fernseher? Richtig! Technik! [yess] Also alle Themengebiete in einem Wort mit dem Schlagwort "Serien" im Mittelpunkt. Und natürlich URL/Twitter/Facebook-geprüft. [victory] Auch wenn euch dieser Name nicht zusagen sollte, bleibt die Sache mit dem Logo. Habt ihr irgendwelche Schriftarten die man dafür verwenden kann? Für Serienseher habe ich das Font "Xenophone" genommen. Hier mal ein schnelles Beispiel:
serienseher.png

Ich assoziiere damit auch immer ein bisschen die Zeitschrift "Geek!", is aber auch wurscht. @Alexslider: Wie schauts denn da aus, gibts da eh keine "Problemchen" mit den Kollegen von sf-r bzw. R&D, wo du ja auch ab und an einen Artikel schreibst, und dort ja der eine oder andere für die Zeitschrift Geek! tätig ist? Oder ist sogar eine Art Zusammenarbeit - sprich "Synergie" ;) - vorstellbar?

Wieso sollte es da "Problemchen" geben? Geek ist ein Wort was im Duden steht und nicht geschützt ist. Es gibt soviele Seiten/Medien die Geek im Namen haben. Zusammenarbeit des Forums mit R&D? Hmm... wäre theoretisch möglich. Ich hab da noch nicht so drüber nachgedacht. Die Leute sind aber eher gegen ein Forum. Man hat sogar schon darüber nachgedacht die Kommentare in den Newsbeiträgen ganz abzuschaffen. o-o
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#26

Beitragvon Sponskonaut » Do 6. Aug 2015, 20:08

[hmm] An sich ist die Idee ja ganz gut, aber auf mich klingt "serienseher" irgendwie ein bisschen verkrampft. Außerdem glaube ich auch nicht, dass diese Assoziation eindeutig genug ist, dass auch potentielle neue User es auf Anhieb erkennen. Ich vermute ja, dass kaum einer darauf kommt, dass sich das "seher" auch auf den Fernseher bezieht. Eher würde ich da noch "seriengucker" nehmen, das klint ein bisschen lockerer. [zwinker]

Grundsätzlich finde ich das mit den Geeks schon ganz gut, weil das eben auch ein moderner Name ist. Außerdem denke ich sowieso, dass sich (sobald das Wort Serien enthalten ist) jegliche andere Assoziation erübrigt hat.

Ich bleibe dabei: Wir sollten uns auf ein spezifisches Thema beschränken und versuchen, uns damit zu etablieren. Gründe dafür hatte ich ja schon genannt. Ob und inwieweit wir auch andere Themen (Filme, TV usw.) besprechen, bleibt uns ja trotzdem selbst überlassen. Aber da wir, wie Marty schon sagte, die größte Aktivität in der Serien-Kategorie zu verzeichnen haben - und damit ja auch schon was haben, womit wir "werben" können -, sollten wir uns auch erstmal darauf konzentrieren. Das, was wir in der Film-Sparte zu bieten haben, ist einfach viel zu wenig. Das kann man wirklich erstmal nur "nebenher" mitlaufen lassen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#27

Beitragvon MartyMcFly » Fr 7. Aug 2015, 20:32


Alexslider hat geschrieben: Wieso sollte es da "Problemchen" geben? Geek ist ein Wort was im Duden steht und nicht geschützt ist. Es gibt soviele Seiten/Medien die Geek im Namen haben. Zusammenarbeit des Forums mit R&D? Hmm... wäre theoretisch möglich. Ich hab da noch nicht so drüber nachgedacht. Die Leute sind aber eher gegen ein Forum. Man hat sogar schon darüber nachgedacht die Kommentare in den Newsbeiträgen ganz abzuschaffen. o-o

Klar, aber ich hab das im Zusammenhang mit deine Engagement bei R&D gemeint, aber stimmt wird sicher egal sein.

Hmm..."Serienseher" ist mir zu "softy", ich denke Seriengeeks / Serien Geeks ist was cooles.
Wir sind ja auch "Movie Geeks" und Technik Geeks", aha ;)

Bei den Schriftarten muss es garnicht etwas spezielles sein. Manchmal ist auch das einfachste das beste. Aber ich kann mich da auch immer schwer entscheiden. Nach einer kleinen Googlesuche bin ich auf etwas gestoßen, wie wärs etwa mit sowas, ist aber wieder etwas aufwändiger:
http://blog.flimmit.com/wp-content/uplo ... x600px.jpg
Hier sind die Buchstaben mit Serienbilder gefüllt, kommt natürlich auf die Größe an, damit man das auch noch erkennt.
Oder das ganze umgekehrt. Ein Banner voll mit Serienbilderchen und das Wort "Serien Geeks" oder "Seriengeeks"? ist mit weißer? Fläche "ausgeschnitten".

Da ist auch ein cooles "Geek" Logo: http://www.geekykool.com/tomorrow-is-geek-pride-day/


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#28

Beitragvon Sponskonaut » Sa 8. Aug 2015, 02:17


MartyMcFly hat geschrieben:Bei den Schriftarten muss es garnicht etwas spezielles sein. Manchmal ist auch das einfachste das beste. Aber ich kann mich da auch immer schwer entscheiden. Nach einer kleinen Googlesuche bin ich auf etwas gestoßen, wie wärs etwa mit sowas, ist aber wieder etwas aufwändiger:
http://blog.flimmit.com/wp-content/uplo ... x600px.jpg
Hier sind die Buchstaben mit Serienbilder gefüllt, kommt natürlich auf die Größe an, damit man das auch noch erkennt.

Das mit den Serienbildern ist zwar eine gute Idee, aber ich würde da tatsächlich irgendwas Schlichtes und Modernes bevorzugen, was gar nicht allzu aufwendig ist. Wie schon mal gesagt, denke ich auch, dass ein zeitgemäßes Flat-Design am ansprechendsten für neue Mitglieder ist. Da im Prinzip jeder diese Designs vom Smartphone her kennt, sollte der geneigte User so gleich erkennen, dass es sich um ein modernes und vor allem aktives Forum handelt, das nicht im Web 2.0 steckengeblieben ist. [zwinker]

Ach, ich denke, Alex wird sich da schon was Gescheites einfallen lassen - unseren Senf können wir dann immer noch dazugeben... [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#29

Beitragvon Alexslider » Sa 8. Aug 2015, 15:38

Kurze Zusammenfassung was wir nun schon haben und was wir noch umsetzen müssen:

Done:
  • Name finden (Seriengeeks)
  • Logoentwurf (nur ein erster Entwurf der natürlich noch geändert werden kann)
    seriengeeks.png
To do:
  • Boardstyle finden und anpassen
  • Board-Struktur umorganisieren und Beiträge aufräumen/zusammenfassen
  • Serienunterforum in Genres einteilen
  • URL einrichten (http://www.seriengeeks.de - oder soll's mit Bindestrich http://www.serien-geeks.de geschrieben werden?)
  • Twitter-Account (umbenennen von @STCTalkCenter ind @seriengeeks)
  • Facebook-Seite erstellen (da kann ich euch dann zum Admin ernennen - für das Posten im Namen der Seite)
  • Google+-Seite (umbenennen der schon bestehenden "Talk Center"-Seite)
  • YouTube/Instagram-Account einrichten? Muss ja nicht unbedingt etwas hochgeladen werden, dient nur der kleine Werbeplatforum
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#30

Beitragvon Sponskonaut » Sa 8. Aug 2015, 17:43

Also, das Logo gefällt mir schon mal sehr gut! [daumen]

Ich würde wahrscheinlich eher das zweizeilige nehmen, weil's so schön kompakt daherkommt. [yeshappy]

Was das soziale "Netzwerken" angeht, denke ich, dass Facebook und Twitter locker ausreichen. Da kann man dann zu aktuellen Diskussionen oder Serien-Trailern verlinken. Youtube und INstagram kann man sich, wie ich finde, schenken. Das würde wahrscheinlich nur Sinn machen, wenn wir auch eigene Inhalte (Videos und Fotos) hätten, was ja eigentlich nicht der Fall ist.

Ansonsten habe ich der To-Do-Liste nichts mehr hinzuzufügen. [zwinker]

Nur noch mal zur Erinnerung: Wäre wirklich cool, wenn es irgendwie ginge, bspw. die Eingangs-Postings zu Serien-Threads (also Trailer & Inhaltsangabe) prominent oben zu platzieren. Falls das technisch machbar wäre, würde es Sinn machen an diese Stelle aktuelle Serien zu setzen, idealerweise welche, die auch derzeit im TV laufen. Jedenfalls könnte man den Usern damit vermitteln, dass man aktuell und das Forum aktiv ist.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#31

Beitragvon MartyMcFly » So 9. Aug 2015, 18:34

Ich denke es sollte http://www.seriengeeks.de heißen.

Der Zusatz "deine Serien Community" passt auch ;)

Ob jetzt seriengeeks im Logo als Einzeiler oder Zweizeiler ist wohl geschmacksache, je nach Forendesign sollten wir beides ausprobieren, was besser passt.
Die Schriftart gefällt mir auch ganz gut, supi!


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#32

Beitragvon Alexslider » So 9. Aug 2015, 18:42


Sponskonaut hat geschrieben:Ich würde wahrscheinlich eher das zweizeilige nehmen, weil's so schön kompakt daherkommt.

Gut, ich dachte die Logos kann man auch alle irgendwie nutzen. Das zweizeilige als Logo, das einzeilige für Banner usw. und das kleine Icon eben für Iconsachen. [teehee]

Sponskonaut hat geschrieben:Ansonsten habe ich der To-Do-Liste nichts mehr hinzuzufügen.

Was ist mit der URL mit oder ohne -?

Instagram und YouTube und Co. dachte ich eher, dass uns den Namen keiner wegschnappt. |:| Instagram habe ich vorsorglich jetzt registriert. [look]

Sponskonaut hat geschrieben:Nur noch mal zur Erinnerung: Wäre wirklich cool, wenn es irgendwie ginge, bspw. die Eingangs-Postings zu Serien-Threads (also Trailer & Inhaltsangabe) prominent oben zu platzieren. Falls das technisch machbar wäre, würde es Sinn machen an diese Stelle aktuelle Serien zu setzen, idealerweise welche, die auch derzeit im TV laufen. Jedenfalls könnte man den Usern damit vermitteln, dass man aktuell und das Forum aktiv ist.

Ist nicht vergessen!

Was das Style angeht: schaut euch bitte mal das Style "Subway" an.

Dieses finde ich bis jetzt am Besten. Ich weiß nur noch nicht so recht wie ich oben das Logo hineinbekomme. Mal sehen ob ich das was im Code finde.

Die Farben (blau/grün) lassen sich da schon leichter ändern. Als Admin kann man es auch auf ein dunkles Style umschalten (Marty durfte es schon mal testen, fand es aber zu düster). Die "Kacheln" im oberen Bereich lassen sich ebenfalls an eine andere Stelle platzieren.

Eigentlich es ein kostenpflichtiges (16$) Theme. Ich habe im Netz aber nach längerer Suche eine etwas ältere, kostenlose Version finden können. Ich wollte erstmal testen und nicht die Katze im Sack kaufen. Sollten alle einverstanden sein, könnte man darüber nachdenken die neueste Version zu kaufen. Diese bring auch einen "Slider" mit, bei dem man eben besagte Highlight-Themen teasen könnte. Wie das aussieht lässt sich hier im Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=SMnmEITYQZU

Auf dem Kanal gibt es noch weitere Video, wo gezeigt wird, wie man das Menü/Kacheln ändern kann oder wie das dunke Theme aussieht.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#33

Beitragvon Sponskonaut » So 9. Aug 2015, 19:05

Genau so einen Style habe ich gemeint! [daumen]

Auf dem Desktop (unter Windows 8.1) nutze ich zwar nicht die Kacheloberfläche, aber bei Websites finde ich das schon sinnvoll, weil es sehr aufgeräumt, schlicht und übersichtlich ist. Im Forum von Mobilegeeks wurde vor einiger Zeit auch solch einen Style umgestellt, was prinzipiell sehr gut angenommen wurde.

Wäre jetzt z.B. eine Idee, wenn man so ein aktuelles "Serien-Eingangs-Posting" da stehen hätte, wo jetzt der Serienplaner steht. Müsste nicht zwangsläufig ganz oben platziert, aber Hauptsache so, dass es nicht untergeht und gleich ins Auge fällt.

Im Großen und Ganzen denke ich aber, dass das der richtige Weg ist. Ich finde, so ein Layout mit vielen Texturen und anderen grafischen Spielereien ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Wichtiger sind da Übersichtlichkeit und Usability. [yeshappy]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#34

Beitragvon Alexslider » Mo 10. Aug 2015, 17:34

Zwischenupdate

Done:
To do:
  • Boardstyle anpassen
  • Board-Struktur umorganisieren und Beiträge aufräumen/zusammenfassen
  • Serienunterforum in Genres einteilen
  • Twitter-Account (umbenennen von @STCTalkCenter in @seriengeeks sobald das neue Forum soweit fertig ist)
  • Facebook-Admins ernennen - für das Posten im Namen der Seite
  • Google+-Seite (umbenennen der schon bestehenden "Talk Center"-Seite)
  • YouTube-Account einrichten. Muss ja nicht unbedingt etwas hochgeladen werden, dient nur als kleine Werbeplattform


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#35

Beitragvon MartyMcFly » Mo 10. Aug 2015, 17:53

Sehr gut Alexslider! ;)

Jap ich finde wie gesagt das neue Style auch schick, modern, zeitgemäß. Die "Slider" Option wäre auch eine coole Sache.
Ich werde mir nochmal den gesamten Thread durchlesen und überlegen welche "sinnvolle Kleinigkeiten" ich von meiner Seite noch beitragen kann.

Beim Serienforum hätte ich mir auch überlegt für die eine oder andere beliebte Serie, in Staffeln und einzelne Episodenthreads zu unterteilen, wie bei Sliders. Nur bei Serien wo es Sinn macht. Ich denke das würde das Schreibvorhaben noch erhöhen und man könnte auf einzelne Episoden eingehen. Aber das kann man zum Schluss immer noch machen.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#36

Beitragvon Alexslider » Di 11. Aug 2015, 14:35

Ab sofort funktioniert die URL http://www.seriengeeks.de. Ihr müsst euch, wenn ihr sie aufruft allerdings neu einloggen! Da dann erst neue Cookies gesetzt werden! Solltet ihr Fehler finden, bitte Bescheid geben! Die "alten" Adressen funktionieren auch nach wie vor. Also http://www.sliders-dimension.de/forum usw.
 ! Message von: Alexslider
Die alte Adresse wird nun automatisch auf die neue URL umgeleitet. In den Foreneinstellungen werden die Cookies nun auch mit .seriengeeks.de gespeichert. Ich hoffe es funktioniert alles und ihr könnt euch wie gewohnt einloggen. Denn ich hatte eben das Problem, dass ich immer wieder ausgeloggt wurde.


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1350
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#37

Beitragvon Lupos » Fr 14. Aug 2015, 23:15

sag mal was macht ihr hier denn eigentlich [keule]
muß ich mich jedes mal neu einloggen ..und jedesmal wenn wenn ich einen Beitrag schreiben will nochmal ????

wieso konnte das nicht so alles bleiben wie es war ..dammich


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4588
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#38

Beitragvon Alexslider » Sa 15. Aug 2015, 09:24


Lupos hat geschrieben:sag mal was macht ihr hier denn eigentlich [keule]
muß ich mich jedes mal neu einloggen ..und jedesmal wenn wenn ich einen Beitrag schreiben will nochmal ????

wieso konnte das nicht so alles bleiben wie es war ..dammich

Klick einfach mal HIER! Dann sollte sich das Problemchen in Luft auflösen. Das liegt an der neuen URL. Dein Browser hat noch die alten Cookies gespeichert. Die müssen erstmal vom Rechner gelöscht werden. Das geht eben mit dem Link. Hast du das getan, dann solltest du ausgeloggt sein. Logge dich dann nochmal ein und es sollte alles so sein wie gewünscht. Sorry für die Umstände.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3195
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#39

Beitragvon Sponskonaut » Sa 15. Aug 2015, 23:33

Auf jeden Fall ist hier jetzt schon mal Bewegung drin! [daumen]

Ich sehe doch schon die Serien-Kategorien, und neue "Ränge" sind in den Benutzerprofilen auch schon zu sehen. Nimmt doch schon mal langsam Formen an. [yeshappy]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1350
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#40

Beitragvon Lupos » Sa 15. Aug 2015, 23:51

@ Alex..OK hab ich mal gemacht


wieso kann ich meinen alten Rang nicht behalten ??
was soll der Geek blödsinn eigentlich ?? das ist doch kein Rang das ist unsinn


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Zurück zu „Ankündigungen & Internes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast