• Administrator

Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#61

Beitragvon MartyMcFly » Sa 29. Aug 2015, 23:22


Sponskonaut hat geschrieben:Entschuldigt, aber das musste jetzt mal raus, weil ich das Gefühl habe, dass Lupos uns hier einen Strick aus unserem Einsatz und vor allem aus unserer Transparenz drehen will. Finde ich, ehrlich gesagt, unmöglich.

Ganz so "dramatisch" sehe ich das nicht und denke nicht, dass es Lupos auch so gemeint hat. Ich kann schon Lupos' Sichtweise nachvollziehen, aber wie schon gesagt eine Erneuerung des Forums musste sein.

Lupos hat geschrieben:Ältere Leute wie mich werden erst gar nich mehr in betracht gezogen ...entweder die können das was Ihr könnt oder ....Angeschissene links raus ..

Das stimmt aber nicht, schau dir jetzt mal das Endergebnis an und vergiss das mal den Namen....
@Lupos: Schau dir einfach mal das neue Design jetzt an, ist doch schön geworden und die Bedienung ist doch einfach, jedenfalls nicht "schwerer" als sonst, und vielleicht sogar einfacher und übersichtlicher denn je.
Ich hab dir am Dienstag eine kurze PN geschickt, antworte mal, wenn du das hier liest.

Alexslider hat geschrieben:Wie dem auch sei, kann JEDER hier mitmachen, schreiben und seine Meinung mit JEDEM teilen und über diese diskutieren. Egal ob jung oder alt. Wenn jemand etwas nicht weiß oder versteht, dem wird es eben erklärt. Was ja auch bisher immer gut funktioniert hat. Daher verstehe ich nicht ganz warum du uns sowas an den Kopf wirfst.

Also @Lupos... Kopf hoch und fragen wenn etwas unverständlich ist.

Dito!

@Alexslider:
So jetzt sind wir also im neuen Design angekommen. Super gemacht. Sehr schön geworden. Ein paar Anliegen:

Werbebanner: Das finde garnicht so übel, dass man hier und da einen dezenten Werbebanner sieht, das macht ganze - obwohl Werbung- "lebendiger".

"Dein Serienplaner": Wie wärs, wenn man den "Serienplaner" auch dazu nützt, dass sich dort jeder seinen eigenen Serienplaner erstellen kann. Somit kann auch jeder sehen, wer gerade welche Serien schaut bzw. an welche der Seriengeek Interesse hat. "Geek dir deinen Serienplaner" ;) Oder wäre das sowieso angedacht?

Serien die viel diskutiert werden: Wäre es sinnvoll, wie schon mal gesagt, bei einer Serie, wie jetzt zB aktuell mit Unter the Dome, wo wir eigentlich mit Sicherheit wissen, dass das einige schauen, für die aktuelle Staffel, zusätzlich einzelne Threads für die Episoden zu erstellen? (wenn wir uns nach der Ausstrahlung richten, zwei oder drei Episoden pro Thread). Erhöht das die Chance, dass mehr geschrieben wird?

Seriengeeks Ankündigung: Nachdem du dir hier soviel Mühe gegeben hast, vielleicht kannst du den Kollgen von R&D einreden, dass du dort einen kleinen Newsbeitrag für Seriengeeks erstellen "darfst". In letzter Zeit gabs teilweise schon hin und wieder wieder zahlreiche Kommentare/Diskussionen zu den Newsthemen dort. (Da wundert es mich, dass sie da mal angedacht haben die Kommentarfunktion zu deaktivieren.) Jedenfalls, könnte ich mir vorstellen, dass hier "Seriengeeks" auf Interesse trifft. Etwas zu gewinnen gibts aber nicht :P

News für den "Relaunch": Sag hier bitte noch vorher bescheid, wann du es vor hast, die Beiträge rauszuschicken. Vielleicht fällt mir ja noch was besonderes ein ;)
Schätze mal das wird bald sein, oder? Damit wir den "Unter the Dome" (oder auch "The Flash") Zug nicht verpassen, sollte es einen geben ;)

Boardstyle: So wie ich das sehe, sind keine anderen Styles mehr auswählbar, das heißt JEDER sieht nun dieses Design, auch wenn derjenige ein anderes eingestellt hatte?


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3024
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#62

Beitragvon Sponskonaut » So 30. Aug 2015, 02:15


MartyMcFly hat geschrieben:"Dein Serienplaner": Wie wärs, wenn man den "Serienplaner" auch dazu nützt, dass sich dort jeder seinen eigenen Serienplaner erstellen kann. Somit kann auch jeder sehen, wer gerade welche Serien schaut bzw. an welche der Seriengeek Interesse hat. "Geek dir deinen Serienplaner" ;) Oder wäre das sowieso angedacht?

Ja, fände ich grundsätzlich auch ganz reizvoll, wobei hier natürlich die Frage ist, ob solche eine Funktion auch viel frequentiert wird. [hmm]

Serien die viel diskutiert werden: Wäre es sinnvoll, wie schon mal gesagt, bei einer Serie, wie jetzt zB aktuell mit Unter the Dome, wo wir eigentlich mit Sicherheit wissen, dass das einige schauen, für die aktuelle Staffel, zusätzlich einzelne Threads für die Episoden zu erstellen? (wenn wir uns nach der Ausstrahlung richten, zwei oder drei Episoden pro Thread). Erhöht das die Chance, dass mehr geschrieben wird?

Yep, genau daran hatte ich auch schon gedacht, vor allem bei den Serien, die aktuell im TV laufen. Ich denke auch, dass es die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich jemand aktiv beteiligt, wenn man derlei "Vorgaben" bereitstellt. Vielleicht sollten wir das mal bei "Under the Dome", "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" umsetzen.

Auch was die Eingangspostings zu Serien angeht (Handlung, Trailer usw.) sollten wir uns vielleicht mal auf einen wirklich einheitlichen Aufbau einigen, oder? Vielleicht können wir ja mal einen "festen" BB-Code vereinbaren, den man nur reinkopieren muss und entsprechend "ausfüllen" kann.

Was mich auch noch unter den Nägeln brennt, ist weiterer Content, also einfach was zum Lesen. [yeshappy]

Bei mir ist nach wie vor die Idee einer regelmäßigen Kolumne im Hinterkopf, die ich auch gerne übernehmen würde. Hätte da auch kein Problem mit, das Ganze immer ein Stück weit polarisierend und provozierend zu formulieren, eben so, wie eine gute Kolumne in der Regel ist. [zwinker] Da würde ich dann einfach mal alle möglichen Themen rund um Film und Fernsehen anvisieren. Wenn das okay für euch wäre, müsste man sich dann nur noch Gedanken um die Frequenz machen, wobei das dann wohl davon abhängig ist, was und wieviel mir so einfällt... [zwinker] Auf jeden Fall würde ich mit der Intention zu Werke gehen, ordentlich Diskussionen auszulösen.

Ansonsten stellt sich dann auch noch die Frage, ob wir den Usern noch anderen lesbaren Content zur Verfügung stellen wollen, von den aktuellen Serien-Diskussionen mal abgesehen. [hmm]

Zu guter Letzt noch mal ein dickes Lob an den Chef, der hier wirklich mal wieder saubere Arbeit geleistet hat! [daumen] Gefällt mir alles bisher sehr gut! [grinsen]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#63

Beitragvon Alexslider » So 30. Aug 2015, 14:04

Die Werbebanner werden sicher bei einigen Besuchern durch Adblocker nicht angzeigt. Aber egal. Besser man hat als man hätte und stören tun die jetzt eigentlich nicht (wenn man sie denn sieht). Nur scheint der amazon-banner nicht richtig zu funktionieren. Ich bekomme nur den Standard-Banner und nicht die kontextbasierten Anzeigen dargestellt. Muss da ggf. noch mal schauen. Ich habe jetzt erstmal einen FTWD-Banner reingesetzt. [walkingdead]

Zum Serienplaner kann ich nur soviel sagen, dass er eigentlich so vorgesehen war! Jeder kann dort seine aktuellen Termine platzieren, zu Serien die er gerade im Fernsehen verfolgt.

Wie genau stellt ihr euch diese Serienthreads denn vor? Denn wenn wir im Sci-Fi & Mystery Unterforum weitere Threads zu ein und derselben Serie erstellen, leidet das doch auch wieder an der Übersicht. Eine Möglichkeit wäre halt das ähnlich wie beim Sliders / Star Trek / StargateUnterforum zu machen. Eben bspw. für Under the Dome und anderen Serien ein Unterforum zu erstellen.

Was den BB-Code für einheitliche Eingangsthreads angeht, da muss ich mal gucken wie man das anstellen könnte...

Was die Ankündigung/News für den Relaunch angeht @Marty, da darfst du mir gerne einen Text vorbereiten. [look] Ich kann den ja dann ggf. noch ergänzen. Bei R&D frag ich mal nach, sobald alles in Sack und Tüten mit der Umstellung ist. Da gibt es dann auch eine Meldung auf der Sliders-Seite und vielleicht auch auf ST-Files.de (ja die gibt's noch <:[]).

Die Kommentarfunktion bei R&D wollte man abschalten, weil es einige Spammer/Beleidigungen usw. gegenüber anderen Usern gab. Darum war das so. Aber jetzt wurden die Kommentare sowieso nur noch für registierte User erlaubt.

Das Boardstyle ist in der tat nun das einzige Outfit für das Forum. Vielleicht kann man ja mit den gleichen Dateien der Software ein dunkles gestalten. Muss ich mal schauen... aber das hat jetzt erstmal weniger Priorität.

Die Kolumnen könnte man ja in einem separaten Forum unter Allgemeines zu Serien unterbringen. Ich habe mal zum Testen zwei deiner "Kolumnen" hineinverschoben und oben eine entsprechende Kachel eingebaut.

Und vielen danke für das Lob [gern]

Im Übrigen werden nun Links innerhalb des Forums (mit http://www.seriengeeks.de in der Adresse) auch im selben Fenster geöffnet und externe Links (z.B. http://www.sliders-dimension.de) werden in einem neuen Tab geladen.

[geek]


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3024
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#64

Beitragvon Sponskonaut » So 30. Aug 2015, 14:25


Alexslider hat geschrieben:Die Kolumnen könnte man ja in einem separaten Forum unter Allgemeines zu Serien unterbringen. Ich habe mal zum Testen zwei deiner "Kolumnen" hineinverschoben und oben eine entsprechende Kachel eingebaut.

Das mit der eigenen Kachel gefällt mir natürlich sehr gut! [yeshappy] Werde mich jetzt mal hinsetzen und schon ein paar Kolumnen vorbereiten. [yeshappy] Ich denke mal, dass ich es hinkriege, vielleicht sogar wöchentlich eine rauszuhauen.

Meinetwegen kann die Kolumne auch ins Community-Unterforum verschoben werden, zumal ich ja auch nicht nur zu Serien was schreiben werde, sondern um jedes Thema rund um Film, Fernsehen, Kino, Serien etc.pp. Und mit der eigenen Kachel ist die Kolumne ohnehin schon prominent platziert. [daumen] Würde mich auch sehr freuen, wenn das so bleiben könnte, zumal die User dann direkt darauf gestoßen werden und das Ganze nicht in der Versenkung verschwindet. [zwinker]

---

Andere Boardstyles würde ich auch erstmal hinten anstellen. Ich glaube auch nicht, dass das jetzt so wichtig ist. Ich denke, wir sollten das jetzige farbliche Layout sogar quasi zum "Coporate Design" bzw. zur "Corporate Identity" machen. Ich finde, die Blau- und Grautöne sind schlicht und massenkompatibel genug - und dabei nicht zu hell und nicht zu dunkel, sodass ich da keinen "Abschreckungs-Faktor" erkennen kann, der auf neue User negativ wirken könnte.

---

Das Banner finde ich absolut okay, da es ja auch keine Werbung für Dritte, sondern auf unsere eigenen Threads aufmerksam macht. Wenn du da noch was von Amazon einbauen willst, womit du ggf. auch noch den einen oder anderen Cent verdienen kannst, dann mach das! Sollte eigentlich auch niemanden stören.

Das Banner wird bei mir jedenfalls nicht geblockt, und ich habe sowohl "uBlock Origin" als auch den "Privacy Badger" im Firefox aktiv.

---

Ansonsten bin ich jetzt schon rundum zufrieden, noch mal danke für die tolle Arbeit! [daumen]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#65

Beitragvon Alexslider » Sa 5. Sep 2015, 14:26

Ich habe nochmal am Aussehen des Logos gearbeitet. Die Antennen haben mir nicht ganz so gefallen und man konnte das Logo auch nicht ganz so sehr großziehen. Daher sind die Antennen nun etwas kürzer/flacher und haben einen abgeänderten Look, der besser zum Fernseher passt. Der Fernseher hat auch drei Bedienknöpfe bekommen. [grinsen] Hier ein Vergleich anhand des "Icons":
logo_höhe.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#66

Beitragvon MartyMcFly » Sa 5. Sep 2015, 16:41

Bedienknöpfe...wie schön...*in Nostalgie schwelge*

Das passt jetzt aber schön, dass du die große "ee" Grafik hier platziert hast, denn sowas habe ich grad gesucht und erspar mir nun eine PN :p

Was ein Unterforum für eine Serie (für die Episoden) betrifft, so finde ich nicht, dass die Übersicht drunter leidet. Wenn du es so wie eben bei "Star Trek" machst, können wir dann im Unterforum die Threads für die einzelnen oder mehrere Episoden erstellen. Allerdings frage ich mich schon der Sinnhaftigkeit dahinter, weil ja jeder doch eigene Sehgewohnheiten hat, was die Serien betrifft...Bei "Unter the Dome" zB wartet Sponsko die Staffel ab und sieht sie erst dann an und dann gehts vielleicht "in einem Rutsch". Ich nehms auch auf, möchte aber bald beginnen. Sicher ist es egal, wann wir schauen, und wieviele Folgen am Stück wir schauen, aber wir sollten schon überlegen, bei welcher Serie einzelne Threads wirklich Sinn machen. Das "eine Episode pro Woche" ist ja längst passé und auch die Geschichten gehen bei den meisten Serien fließend durch die ganze Staffel, das heißt aber natürlich nicht man kann nicht auch episodenweise diskutieren...:/

Was den Ankündigungstext betrifft, da muss ich erst nachdenken, was denn da drinstehen soll ;)


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3024
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#67

Beitragvon Sponskonaut » So 6. Sep 2015, 13:57


MartyMcFly hat geschrieben:Allerdings frage ich mich schon der Sinnhaftigkeit dahinter, weil ja jeder doch eigene Sehgewohnheiten hat, was die Serien betrifft...Bei "Unter the Dome" zB wartet Sponsko die Staffel ab und sieht sie erst dann an und dann gehts vielleicht "in einem Rutsch". Ich nehms auch auf, möchte aber bald beginnen. Sicher ist es egal, wann wir schauen, und wieviele Folgen am Stück wir schauen, aber wir sollten schon überlegen, bei welcher Serie einzelne Threads wirklich Sinn machen. Das "eine Episode pro Woche" ist ja längst passé...

[hmm] Das ist natürlich ein guter Einwand, und ein Patentrezept habe ich da auch noch nicht auf Lager.

Zwar weiß ich schon immer relativ genau, bei welcher Episode ich stehengeblieben bin, was ich im AppleTV auch mit Leichtigkeit nachvollziehen kann, Aber im Großen und Ganzen richte ich mich dann doch mehr nach dem "Stand" der jeweiligen Serie bzw. danach, an welchem Punkt eine Story gerade angelangt ist.

Na ja, ich werde mir noch mal ein paar Gedanken dazu machen. [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#68

Beitragvon Alexslider » Mo 7. Sep 2015, 16:52


Sponskonaut hat geschrieben:Auch was die Eingangspostings zu Serien angeht (Handlung, Trailer usw.) sollten wir uns vielleicht mal auf einen wirklich einheitlichen Aufbau einigen, oder? Vielleicht können wir ja mal einen "festen" BB-Code vereinbaren, den man nur reinkopieren muss und entsprechend "ausfüllen" kann.

Schaut mal, so würde der Code aussehen:

Code: Alles auswählen

[handlung]Text der Handlung[/handlung]
Resultat:
  Handlung
Die Radioaktivität eines Atomkrieges machte die Erde vor 97 Jahren unbewohnbar. Überlebende kamen auf einer Raumstation, der Arche, zusammen. Aufgrund begrenzter Ressourcen herrschen auf der Station strenge Regeln und eine Ein-Kind-Politik. Jede von einem Erwachsenen verübte Straftat wird mit dem Tode bestraft. Als feststeht, dass der Arche nur wenige Monate bleiben, bis der Sauerstoff aufgebraucht ist, werden 100 kriminelle Jugendliche mit einem Raumschiff auf die Erde entsandt, um mithilfe von Armbändern, die Lebenszeichen an die Arche senden, herauszufinden, ob man auf der Erde wieder leben kann.

https://vimeo.com/110422987


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3024
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#69

Beitragvon Sponskonaut » Mo 7. Sep 2015, 17:39

Ah, sehr gut! [daumen] [anbeten]

Werde das die Tage mal ausprobieren, sieht aber schon bestens aus. Saubere Arbeit!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#70

Beitragvon MartyMcFly » Do 17. Sep 2015, 00:52

Vor ein paar Nächten ist mir etwas bezüglich unseren "Werbetext" eingefallen.
Ich hatte da übrigens auch einen intensiven abenteuerlichen "hollywoodverdächtigen" Traum, wo ich mir "am ende des Traumes" dachte, dass gleich niederschreiben zu müssen, und überzeugt davon war, das ist ein "Super Script". Aber nach dem Aufwachen wusste ich dann die Hälfte nicht mehr, wie es meistens ist...:(

Na dann, hier aber der Textentwurf oder ein paar Satze, häppchenweise ;)

"Du liebst Serien? Dann sei ein bisschen Geek!"

Quinn Mallory öffnete am 26. September 1995 das erste Mal ein Tor in eine fremde Dimension. 20 Jahre später bricht das langjährige "Sliders Talk Center" ebenfalls zu neuen Ufern auf, in eine neue "Dimension" der spannenden Welt der Serien.

Aus dem ehemaligen "Sliders Talk Center" wird das frisch aufmöblierte "Seriengeeks". Alle die Serien lieben, dürfen bei uns ein bisschen Geek sein. Bei Seriengeeks.de erwartet dich eine Community, die Respekt, Toleranz und Qualität, sowie ein gemütliches Miteinander hochschreibt.

Mach mit bei unserem regelmäßigen stattfindenden SerienGeeksFESTIVAL. Dann dreht sich bei uns ALLES über eine bestimmte Serie!
Oder nimm an verschiedenen anderen Aktivitäten des Forums teil.

Wir sind übrigens auch Filmgeeks, Technikgeeks und vieles mehr.

Zu unserem großen Relaunch laden wir dich recht herzlich zu einem Besuch auf Seriengeeks.de ein und freuen uns, wenn du Teil der Seriengeeks Community wirst.

(Wähle jetzt auf Seriengeeks deine Kultserie und gewinne....)

Seriengeeks.de
deine Community



---
So jedenfalls die Facts zum "Relaunch", die ich mir mal ausgedacht habe:

--> Eine "Überleitung" von Sliders (stimmt der 26. September? Der Basketball zählt nicht ;)) sollte drin sein, schließlich baut alles auf das Sliders Talk Center auf.

--> Der 26. September, ist ein Samstag, das wäre dann also unser STARTDATUM und "Eröffnungstag", kriegst du das bis dorthin gebacken Alexslider? [daumen]

--> Eine neue Idee von mir: Ein regelmäßig stattfindendes "SerienGeeksFESTIVAL" (vielleicht noch den namen "Kult" reinschieben?) zu "veranstalten". In einem bestimmten Zeitraum (zB 10 Tage, 15 Tage) dreht sich bei uns ALLES über eine bestimmte SERIE, bzw. eine bestimmte Kultserie, die jeder kennt. Oder um ein bestimmtes Thema IN SERIEN. Bleiben wir mal bei einer bestimmten Serie. Ein Haken natürlich, dass wir hier keine Folgen anbieten können die jeder schauen kann, aber natürlich alle Alternativen auflisten, das heißt entweder über div. Anbieter (Amazon,etc) streamen oder noch besser die Serie läuft grad im FREE-TV oder man hat die Serie sowieso auf DVD oder anderswo. Es ist nicht das Ziel im "Festivalzeitraum" die komplette Serie zu gucken. Wer die Folgen der Serie schauen kann wäre natürlich optimal zumindest den Pilotfilm und/oder ein paar beste Folgen zu schauen. Aber noch wichtiger ist mir bei der Festivalsache, die Serie zu beleuchten, in die "Stimmung" der Serie einzutauchen (da helfen minimum auch schon Clips bei youtube, oder vielleicht gibts auch ganze Folgen bei youtube,etc.....), Hintergründe zur Serie zu suchen, unterhaltsam zu diskutieren. Dazu gehören auch, die eine oder andere CHATRUNDE. Es gibt da noch viele kleine Gimmicks die mir da einfallen würde. Auch in anderen Forenbereichen, das eine oder andere Thema zur Serie passenderweise zu erstellen. Und so weiter,... ihr wisst sicher was ich meine. Ab und zu wäre das doch eine tolle Sache und auch kleiner "Werbeaufhänger..."
Spontan würden mir zB die Serien "MacGyver", "Magnum", "Ein Trio mit vier Fäusten", (laufen glaube ich sogar alle derzeit im Free-TV) usw, usw....einfallen, die so ein "Kultfestival" würdig wären ;)

--> "Wähle deine Kultserie". Als kleine Einladung zum Relaunch des neuen Seriengeeks laden wir alle ein, seine/ihre Kultserie zu wählen (eigener Thread, freie Auswahl). Optimalerweise wäre dies natürlich toll im Verknüpfung mit einem kleinen Gewinnspiel. Aber mir fällt da nichts vernünftiges ein, das "nix" oder nur ein paar Euro kostet. € 5 Gutschein bei Netflix oder so? Ne, das brings auch nicht :(


So nebenbei erwähnt, gibts zum Restart dann auch noch eine neue "Plauderecke", ein "neues" Rollenspiel und noch irgendwas...[yeshappy]


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#71

Beitragvon Alexslider » Do 17. Sep 2015, 19:02

Na damit kann man ja arbeiten. Hatte irgendwie Luft im Kopf. Mir ist nix vernünftiges eingefallen. Der 26. September? Joar! Müsste passen. Gute Idee den Slidetag von Quinn zu nehmen. [grinsen] Alles andere werde ich mir noch durch den luftleeren Kopf gehen lassen. [lachen1]


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#72

Beitragvon MartyMcFly » So 20. Sep 2015, 02:36

Mein Kreativkopf läuft auch Hochtouren, das fällt einem aber immer dann ein wenn man nicht zwingend an das denkt ;) Weitere "Kracher"./ Slogans, usw. "Richtung gefunden". Ich habe dich Forum, du kommst mir nicht mehr aus, hehe.

Schön langsam bekommt das Kind einen Namen. Huch!

Diesen Herbst schon was vor?

(Schöner Satz:) Deine Community in einer neuen Dimension!
Am 26. September startet Seriengeeks.de!

NEU ab 26. September:

--> Die > GEEK Lounge < wo sich Hase und Igel gute Nacht sagen. Unsere "Plauderecke 2.0"! Auf Seriengeeks.de! Der sinnvolle Spaß im Seriennetz <:[]

Deine Community mit Her(t)z und Fernbedienung.

--> Die >Serien Couch< über brandneue und geplante Serienstarts aus den USA und hierzulande- auf unserer nigelnagelneuen Couch - mit Getränkehalter und PEZ Spender!

--> Der neue gemeinsame Rollenspiel und FanFiction Bereich: Unsere neue "Fantasy Are(n)a" (oder "Creative Area", Name noch nicht fix)
mit:
--> "Creative Room" - Das Besprechungszimmer
--> "And Action!" - Hier wird gespielt
--> "Deine Story" - Die Ideenschmiede für deine neuen (Kurz-)Geschichten, FanFiction, neue Film- und Serienideen
--> "Der Kreativ-Stammtisch" - Der monatliche "Fantasy Arena" Stammtisch Treff im neuen Forenchat.
--> "FanArC" - "Fantasy Arena Chronicle" - Der neue Chronikbereich: Regelmäßige Briefings/und immer am Laufenden, sowie aktuelle Nachlese

(oder vielleicht nehme ich "FanArC" oder "FanARC" als Hauptname, zB FanArC (wegen "Story Arc")- Die Fantasy Arena (oder Creative Arena), noch überleg...

--> Ehrenthread: Der Sliders "Ehrenthread". Wie es war. Und für alle Fans von alternativen Realitäten.

--> "Deine Kultserie": Für Nostalgiker und alle die es werden wollen.
Sei dabei und mache mit bei unseren staffindenen "KULT-Serien-TAGEN".
Einen halben Monat (oder einen ganzen) lang steht die Seriengeeks Community ganz im Zeichen einer bestimmten (vorher ausgewählten) KULTSERIE. Sei dabei und mache mit und lass uns an deinen Erinnerungen teilhaben.

--> "Thema in Serien": Als zweite Schiene oder abwechselnd zu "Kultserien", wären eine Sache ein bestimmtest Thema in Serien zu behandeln. In welcher Form genau und mit welchem Aufwand, muss ich mir noch überlegen. Oder es wird einfach nur diskutiert und das Forum in dieser Zeit etwas optisch angepasst. Beispiel: Thema: Zeitreise-Serien. Reine Zeitreise Serien und auch ein bisschen Zeitreisen in Serien allgemein. Eine "Vorlage" wäre hierfür zB die zweite Oktoberhälfte herzunehmen, weil am 21.10. in ganz Deutschland und Österreich in so gut wie jedem Kino anlässlich 30 Jahre Zurück in die Zukunft, alle Filme gezeigt werden. Zum Beispiel. Weiteres allgemeines Thema für Serien wäre: die "Cliffhanger" zu behandeln. Oder ein bestimmtes Genre, usw., usw....

Über unsere Facebook und Twitterseite bist du über Neuigkeiten und Aktivitäten von Seriengeeks und über unsere Serienhiglights immer top informiert.

Da kracht der Keks!

oder:

Da kracht der Geeks! hehe



---
Weitere Texte/Eingangstexte für Threads, oder eben auch für Facebook zu verwenden, bereits vorbereitet oder in Bearbeitung.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#73

Beitragvon Alexslider » So 20. Sep 2015, 15:59

Sehr schön! Ich finde "Da kracht der Geeks" irgendwie süß, wenn man es deutsch ausspricht. [teehee]

Schnapp dir nen Keks und komm zu den Geeks! Deiner Community mit Her(t)z und Fernbedienung.

Geiler Slogan. [lachen1]


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#74

Beitragvon MartyMcFly » Do 24. Sep 2015, 20:22

Ich schätze ich werde morgen Abend meine angesprochenen (neuen) Threads vorbereiten und vielleicht schon Mitternacht oder so loslassen. Den Rest am Wochenende. Also alles was "in meiner Macht" steht. Heute geht nix mehr, nach einer stressigen Woche brummt mir der Schädel.
Hast du noch vor am Samstag offiziell zu starten?, aber zB eine Woche später oder so, is auch kein Problem.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#75

Beitragvon Alexslider » Fr 25. Sep 2015, 19:52

Also ich werde das diese Woche leider nicht schaffen. Hab die ganze Woche mein Zimmer renoviert. Durch die ganzen Dachschrägen und Trockenbau etc. sehr zeitaufwendig. Daher ist es eine Woche später besser! Dachte eigentlich das wäre bis Mittwoch fertig. Aber nun ist Freitag und Laminat muss auch noch rein.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#76

Beitragvon MartyMcFly » Fr 25. Sep 2015, 22:33

Ja, das passt mir. Ich bin nämlich ziemlich platt und fühle mich kränklich...also nächste Woche dann.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#77

Beitragvon MartyMcFly » So 25. Okt 2015, 22:34

"SCI-FI Geeks"

Mir geht so ein Gedanke von einem "SCI-FI Geeks" durch den Kopf - auch wenn seriengeeks natürlich jetzt "festsitzt", trotzallem möchte ich sagen warum:

Der große Teil aller Themen ging immer um Sci-Fi oder verwandten Genres und wird wohl auch immer gehen.
Das Interesse bisheriger angemeldete Mitglieder liegt sicherlich vorallem bei Sci-Fi.
Mit einer Genre-Spezialisierung können sich nicht nur alte Mitglieder sondern auch neue viel leichter identifizieren und da kann man sich auch verlassen, dass sich nur Leute registrieren, die sich für diesen Bereich auch wirklich interessieren.
Leichtere "Betreuung": Bei Serien Allgemein müsste man in allen Genres "up to date" sein sozusagen, sonst könnte man sich auf den Kern Sci-Fi und verwandten Genres konzentrieren.

Ich weiß hatten wir ja schon. Aber mir ging das nur in den letzten Tagen durch den Kopf, weil doch die Identifikation sicher für viele sehr wichtig ist, und der Bereich "Serien" dafür vielleicht zu allgemein ist.

Also es geht mir nur um den Namen. Design und Aufteilung passt ja schon super.
Naja is aber wurscht jetzt ;)


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#78

Beitragvon Alexslider » Di 27. Okt 2015, 18:29

Am Namen ändern wir nichts mehr. Außerdem gibt es Sci-Fi Geeks schon und Sci-Fi legt uns ja wieder auf ein spezifisches Genre fest. Zudem sind Serien ja eh ein Mischmasch aus Scifi, Fantasy usw. Also nee... :)


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#79

Beitragvon MartyMcFly » So 29. Nov 2015, 15:34

Hier noch eine Idee, wo vielleicht jeder ein bisschen seine Meinung dazugeben kann.

Seriengeeks Slogan?
Könnten wir noch irgendwo den Slogan "Da kracht der Keks!" oder "Da kracht der Geeks!" einbauen.
Wie wäre es oben neben dem seriengeeks Logo und dem STC logo, ein paar "Kreksbröckchen" als Grafik einzubauen? Irgendwie als "Marke" des Forums. Ist ja sowieso schon Tradition hier Kekserl zu essen oder zu verteilen, lol.
Vielleicht wäre das eine Idee. Der Keks auch im Sinne eines Snacks, wenn man jetzt eine Serie oder einen Film schaut. Und der "Slogan" "Da kracht der Keks", wobei ich noch unschlüssig bin, ob es noch "Geeks" oder "Keks" heißen soln, wenn jemand nicht grad kapiert, wie man das EE in Geeks ausprechen soll, damit es rüberkommt, fragt man sich warum kracht der Geeks hier, lol...naja.

Jedenfalls die Idee diesen Slogan und den Keks als "Marke" einzuführen.
Da kracht der Keks!
Nur echt seit 2002...;)
oder so...

Ich habe noch keine gscheite Grafik gefunden, wo der Keks (Butterkeks?) "kracht"? oder Keksbröckchen


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Neues STC? Wie wärs? - Konzept für das "Serien Talk Center"

#80

Beitragvon Alexslider » Mo 21. Dez 2015, 14:00

Der Slogan ist zwar ganz witzig, aber ich denke dann doch zu verspielt. Ein Neuling wird dann den Sinn von diesem Satz nicht verstehen. Da finde ich "Deine Serien-Community mit Her(t)z und Fernbedienung" irgendwie origineller.


Bild

Zurück zu „Ankündigungen & Internes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast